Neue Rezepte

Kurze Rippen in Bier geschmort

Kurze Rippen in Bier geschmort


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Backofen auf 350 Grad vorheizen. Die kurzen Rippen kräftig salzen und pfeffern. In einem großen schweren Topf das Öl sehr heiß erhitzen. Die Rippen von allen Seiten braun anbraten. Nimm die Rippchen aus der Pfanne und gieße das überschüssige Öl ab, aber reinige die Pfanne nicht.

Fügen Sie den Speck hinzu und kochen Sie, bis das Fett gerendert ist, ungefähr 5 Minuten. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie leicht gebräunt sind, etwa 6 Minuten. Mach dir keine Sorgen, wenn die Zwiebeln anfangen auseinanderzufallen, sie werden es tun. Tomatenmark hinzugeben und unter Rühren weitere 2 Minuten kochen. Fügen Sie das Bier, den Essig, die Rinderbrühe, die Schokolade und die Rippchen hinzu. Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen. An diesem Punkt können Sie den Topf abdecken und im Ofen kochen, bis sie gabelweich sind, etwa 2 Stunden und 15 Minuten.

Alternativ kannst du alles in den Topf eines Slow Cookers geben, abdecken und auf niedriger Stufe kochen, während du bei der Arbeit bist. Wenn Sie zum Servieren bereit sind, nehmen Sie die Rippchen und Zwiebeln aus dem Topf und gießen Sie die restliche Flüssigkeit in einen breiten Topf. Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen und kochen Sie, bis sie um mindestens 1/3 reduziert ist (Ihr Anruf, wie dick Sie die Sauce möchten). Abschmecken und auf Gewürze prüfen. Rippchen und Zwiebeln wieder in die Sauce geben, mit Kartoffelpüree servieren und genießen.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Pfund Rindfleisch kurze Rippen
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 10 Knoblauchzehen, zerdrückt oder mehr nach Geschmack
  • 1 (1 Zoll) Stück Ingwer – geschält, in 1/4-Zoll-Scheiben geschnitten und zerdrückt
  • 1 (12 Flüssigunzen) Dose oder Flaschenbier
  • 3 Esslöffel Reisweinessig
  • 1 Tasse Hoisinsauce

Rippchen auf eine Arbeitsfläche legen und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl in einem Dutch Oven bei starker Hitze erhitzen. Rippchen im heißen Öl von allen Seiten anbraten, ggf. portionsweise 5 bis 7 Minuten. Übertragen Sie die Rippen auf einen Teller, gießen Sie alles ab und entsorgen Sie bis auf ein paar Esslöffel des ausgelassenen Fetts. Bringen Sie den Schmortopf auf mittlere Hitze zurück und kochen Sie Knoblauch und Ingwer etwa 3 Minuten. Geben Sie die Rippchen in den holländischen Ofen zurück und fügen Sie Bier und Reisweinessig hinzu. Rühren, abdecken und bei reduzierter Hitze 2 1/2 Stunden köcheln lassen.

Den Ofen auf 300 Grad F (150 Grad C) vorheizen. Gießen Sie Hoisin-Sauce über die Rippen im Dutch Oven.

Rippchen ohne Deckel im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen.

Die Rippchen auf eine Servierplatte legen und den Ingwer aus der Sauce entfernen. Vor dem Servieren mit den Rippen das Fett von der Oberfläche der Sauce abseihen und entfernen.


Bier geschmortes Rindfleisch Short Ribs Rezept Zutaten:

  • 3 – 5lbs Rindfleisch kurze Rippen, überschüssiges Fett getrimmt
  • 1 TL koscheres Salz
  • 1 Dose (12oz) dunkles Bier*
  • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 4 Scheiben ungekochter Speck in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1/4 TL zerstoßene rote Paprika
  • 2 Lorbeerblätter
  • frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

*Wie Kommentator La Rêveuse scharf darauf hingewiesen hat, dass Lagerbier nicht dunkel ist, was ich meine ist, verwenden Sie kein Pils oder Bud, Miller, Bier. Ich habe Yeungling verwendet, aber normalerweise bevorzuge ich Newcastle Brown Ale oder Guinness.

Optionale zusätzliche Zutaten für die Sauce:

  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 EL Maisstärke
  • Cayennepfeffer (optional!)
  • frisch gemahlener Pfeffer

Wie man in Bier geschmorte BBQ Elch Short Ribs macht

  1. Den Ofen auf 375 Grad F vorheizen.
  2. Beide Seiten jeder Rippe mit Olivenöl bestreichen, dann mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Einen holländischen Ofen bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, dann beide Seiten der Rippen tiefbraun anbraten. Möglicherweise müssen Sie in Chargen arbeiten, bis sie alle gebräunt sind.
  4. Fügen Sie die gewürfelte Zwiebel und den gemischten Knoblauch zusammen mit den angebratenen Rippchen in den holländischen Ofen und rühren Sie nur ein wenig um, damit die Zwiebeln und der Knoblauch sautieren, bis sie duften und weich sind.
  5. Das kräftige Bier dazugeben, zudecken und auf einem niedrigen Rost in den Ofen stellen und 2,5-3 Stunden kochen lassen oder bis das Fleisch zart ist und sich leicht vom Knochen lösen lässt.
  6. Aus dem Ofen nehmen und 10-15 Minuten ruhen lassen.
  7. Die Rippchen aus dem holländischen Ofen nehmen und auf eine Platte oder ein Backblech legen. Die Rippchen mit BBQ-Sauce angießen und sofort servieren.

Rezeptzusammenfassung

  • 3 Pfund Rinderrippchen, getrimmt*
  • ¾ Teelöffel Salz, geteilt
  • ¾ Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer, geteilt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • 3 Stangen Sellerie, in Scheiben geschnitten
  • 3 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 5 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 (12-Unzen) Flaschen Lagerbier
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 1 (14,5-Unzen) Dose Rinderbrühe, geteilt
  • 1 ½ Esslöffel Allzweckmehl
  • Heiß gekochte Eiernudeln
  • Gehackte frische glatte Petersilie

Backofen auf 350° vorheizen. Rippchen mit je 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer bestreuen. Öl in einem Schmortopf oder einer gusseisernen Kasserolle bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Rippchen in die Pfanne geben und 8 Minuten braten, bis sie von allen Seiten gebräunt sind. Rippchen aus der Pfanne nehmen und 1 Esslöffel Öl in der Pfanne aufbewahren.

Zwiebel, Sellerie und Karotten in heißem Öl 5 Minuten anbraten. Knoblauch und Tomatenmark einrühren und 2 Minuten anbraten. Fügen Sie Bier, Worcestershire-Sauce und 1 1/4 Tassen Brühe in die Pfanne hinzu und rühren Sie um, um Partikel vom Boden der Pfanne zu lösen. Restliche 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer einrühren.

Rippchen in die Pfanne geben und wenden, um sie mit der Saucenmischung zu beschichten. Backen, bedeckt, 3 bis 3 1/2 Stunden oder bis die Rippen sehr zart sind.

Rippchen in eine Servierschüssel geben. Fett vom Bratenfett abschöpfen. Mehl und restliche 1/2 Tasse Brühe verquirlen, in die Bratenfette rühren. Zum Kochen bringen 1 Minute oder bis es eingedickt ist. Rippchen mit heißen gekochten Eiernudeln mit Pfannensauce servieren und mit Petersilie bestreuen.

* Lassen Sie die Rippchen von Ihrem Metzger in 2 bis 2 1/2-Zoll-Längen schneiden, damit sie leicht in die Pfanne passen.


Stout Beer-geschmortes Rindfleisch Short Ribs Videorezept

Diesmal reicht nicht irgendein Stück Fleisch. Sie benötigen eine Rindfleisch von guter Qualität. Aus diesem Grund haben wir uns von unseren großartigen Freunden bei Timeforsteak die gemeinsten und leckersten Dry-Aged Angus Beef Short Ribs geholt.

Wenn Sie sich für kurze Rippchen vom Rind entscheiden, wählen Sie den marmorierteren Schnitt. Das Fett tritt während des Garvorgangs aus und hält das Fleisch schön weich und&8230 feucht. Rippchen sind ein zäherer Teil von Rindfleisch und brauchen ein langes, langsames Schmoren, das dafür sorgt, dass das gesamte Bindegewebe und Fett zu himmlischem Fleischsaft verschmilzt. Und ein großer Teil davon ist Fettmarmorierung.

Und genau das haben wir getan. Wie Sie mehr als offensichtlich sehen können, haben wir uns für das OPRAH der Fettrippchen entschieden. Sie waren üppig, zart, saftig und ließen uns sabbern wie die Hunde von Pavlov. Diese Rippchen halten jedem Steak im puren Geschmack stand.


In Bier geschmorte kurze Rippen

Ein leicht süßes Herbstbier mit Malzgeschmack, wie ein lokales oder europäisches Bockbier (z. Oder verwenden Sie das gleiche Bier, das Sie dazu trinken, beispielsweise ein lokales Amber Ale. Verwenden Sie große kurze Rippen, die nicht zwischen den Knochen geschnitten sind.

Zutaten

  • 3 Ingwerwurzel
  • 1 Stange Zimt gebrochen
  • 3 Sterne Anis
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 4 lbs Rindfleisch köchelnde kurze Rippen
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 3/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 1 Sellerie gehackt
  • 3 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse natriumreduzierte Rinderbrühe
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten
  • 1 Flasche (341 ml) Bier
  • 2 Esslöffel Kochmelasse
  • 1 Esslöffel natriumreduzierte Sojasauce

Nährwertangaben Pro 8 Portionen: ca.

  • Natrium 583 mg
  • Protein 24 g
  • Kalorien 514.0
  • Gesamtfett 41 g
  • Cholesterin 86 mg
  • Gesättigtes Fett 17 g
  • Gesamtkohlenhydrat 11 g

Methode

In einem Käsetuch Ingwer, Zimt, Sternanis und Pfefferkörner in einen beiseite gestellten Beutel binden.

Rippchen trocken tupfen mit Salz und Pfeffer. In einem großen ofenfesten Schmortopf Öl über mittlerer bis hoher Hitze rundherum erhitzen, bei Bedarf portionsweise, ca. 10 Minuten. Auf Teller übertragen.

Fett aus der Pfanne abtropfen lassen. Saut?nion, Sellerie und Knoblauch, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Brühe, 1/2 Tasse (125 ml) Wasser, Tomaten und Bier einrühren. Rippchen mit der Fleischseite nach unten und angesammelten Säften in die Pfanne geben und Gewürzbeutel hinzufügen. Zum Kochen bringen.

Abdecken und im Ofen bei 300 °F (150 °C) 2 Stunden lang schmoren, dabei zur Hälfte wenden. Aufdecken und kochen, bis das Fleisch gabelzart ist, etwa 30 Minuten. Die Rippchen auf den Tellerdeckel legen und warm halten.

Gewürzbeutel entsorgen. Lassen Sie die Flüssigkeit etwa 10 Minuten stehen, bis sich das Fett trennt und an die Oberfläche steigt. Fett abschöpfen. In Chargen im Mixer die Flüssigkeit glatt rühren. Durch ein feines Sieb in einen sauberen Schmortopf passieren und die Feststoffe drücken.

Melasse einrühren und Sojasauce aufkochen. Hitze reduzieren und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis es auf etwa 4 Tassen (1 L) reduziert ist, etwa 20 Minuten.

Geschnittene Rippen zwischen den Knochen in die Sauce geben. (Make-Ahead: 30 Minuten abkühlen lassen, bis es kalt ist. Bedecken und bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Zum Servieren im Ofen bei 350 °F / 180 °C unter gelegentlichem Rühren etwa 45 Minuten lang aufwärmen.)


Zutaten

  • 3 Tassen gelbe Zwiebel, große Würfel
  • 1 Tasse Karotten, große Würfel
  • 1 Knoblauchzehe, geschälte und zerdrückte Nelken
  • 1/2 Tasse Chipotle in Adobo-Sauce
  • 3 EL Plowboys BBQ Bovine Bold
  • 5 Pfund kurze Rippen vom Rind, in einzelne Rippen geschnitten
  • 6 Dosen Bier (Pabst Blue Ribbon)

Anweisungen

Legen Sie die Zwiebel, Karotten, Knoblauch, Chipotles in Adobo-Sauce, 3 Esslöffel Plowboys BBQ Bovine Bold und Rinderrippen in einen Lodge Enamel 7 Quart Dutch Oven. Fügen Sie genug Bier hinzu, um das Fleisch zu bedecken.

Legen Sie einen Deckel auf den holländischen Ofen. Bringen Sie die Schmorflüssigkeit zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und halten Sie ein sanftes Köcheln. Kochen, bis die Rippen zart sind und wenig Widerstand bieten, aber noch zusammenhalten. Die Innentemperatur beträgt etwa 207 °F und es sollte etwa zwei Stunden dauern.

Wenn die Innentemperatur etwa 200 °F erreicht, machen Sie im Kamado Joe Classic III Keramik-Holzkohlegrill ein heißes Holzkohlefeuer. Stellen Sie den Grill zum direkten Grillen auf, wobei der Luftstrom oben und unten weit geöffnet ist. Die Temperatur sollte 500ºF+ betragen.

Wenn die Rippchen so zart sind, nehmen Sie sie aus der Schmorflüssigkeit. Die Rippen trocken tupfen. Bestreichen Sie sie mit Big Rick's Jalapeño Honey Mustard. Mit Plowboys BBQ Bovine Bold würzen.

Grillen Sie die Rippchen schnell über der heißen Holzkohle, um die Oberfläche leicht zu verkohlen. Herausnehmen und heiß servieren.


Zutaten

  • 3 Tassen gelbe Zwiebel, große Würfel
  • 1 Tasse Karotten, große Würfel
  • 1 Knoblauchzehe, geschälte und zerdrückte Nelken
  • 1/2 Tasse Chipotle in Adobo-Sauce
  • 3 EL Plowboys BBQ Bovine Bold
  • 5 Pfund kurze Rippen vom Rind, in einzelne Rippen geschnitten
  • 6 Dosen Bier (Pabst Blue Ribbon)

Anweisungen

Legen Sie die Zwiebel, Karotten, Knoblauch, Chipotles in Adobo-Sauce, 3 Esslöffel Plowboys BBQ Bovine Bold und Rinderrippen in einen Lodge Enamel 7 Quart Dutch Oven. Fügen Sie genug Bier hinzu, um das Fleisch zu bedecken.

Legen Sie einen Deckel auf den holländischen Ofen. Bringen Sie die Schmorflüssigkeit zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und halten Sie ein sanftes Köcheln. Kochen, bis die Rippen zart sind und wenig Widerstand bieten, aber noch zusammenhalten. Die Innentemperatur beträgt etwa 207 °F und es sollte etwa zwei Stunden dauern.

Wenn die Innentemperatur etwa 200 °F erreicht, machen Sie im Kamado Joe Classic III Keramik-Holzkohlegrill ein heißes Holzkohlefeuer. Stellen Sie den Grill zum direkten Grillen auf, wobei der Luftstrom oben und unten weit geöffnet ist. Die Temperatur sollte 500ºF+ betragen.

Wenn die Rippchen so zart sind, nehmen Sie sie aus der Schmorflüssigkeit. Die Rippen trocken tupfen. Bestreichen Sie sie mit Big Rick's Jalapeño Honey Mustard. Mit Plowboys BBQ Bovine Bold würzen.

Grillen Sie die Rippchen schnell über der heißen Holzkohle, um die Oberfläche leicht zu verkohlen. Herausnehmen und heiß servieren.


In Bier geschmorte kurze Rippen

Eine Stunde vor dem Garen das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen. Den Ofen auf 350 F erhitzen. Mit 2 1/2 Teelöffel Salz die kurzen Rippen von allen Seiten gleichmäßig würzen.

In einem großen Schmortopf erhitzen Sie das Öl auf der Herdplatte. Die kurzen Rippen hinzufügen und von allen Seiten insgesamt 9 bis 10 Minuten anbraten, dann das Fleisch herausnehmen und beiseite stellen. Dies sollte in zwei Chargen erfolgen.

Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und nehmen Sie den Dutch Oven vom Herd. Schalotten, Karotten und Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten von der Hitze kochen.

Stellen Sie den Dutch Oven wieder auf den Herd, fügen Sie das Tomatenmark hinzu und erhitzen Sie es 2 Minuten lang. Während Sie das Tomatenmark kochen, zerdrücken Sie es, um sicherzustellen, dass alles gekocht wird.

1/2 Tasse Bier zur Paste geben und die Pfanne ablöschen. Sobald die braunen Stücke aus der Pfanne gekratzt sind, fügen Sie den Zucker, Dijon, Worcestershire, Lorbeerblätter und den restlichen 1/2 Teelöffel Salz hinzu. Gut mischen.

Legen Sie die kurzen Rippen zurück in den Topf. Gießen Sie den restlichen Inhalt des 12-Unzen-Biers plus eine zusätzliche 1/2 Tasse der zweiten Flasche oder bei Bedarf mehr, um die kurzen Rippen etwas mehr als zur Hälfte einzutauchen.

Bringen Sie die Biermischung zum Kochen, decken Sie den Dutch Oven ab und stellen Sie ihn in den Ofen. 2 1/2 bis 3 Stunden kochen. Warm servieren. Ergibt 6 bis 8 Portionen.



Bemerkungen:

  1. Nikomuro

    Ja kann nicht sein!

  2. Vargovic

    Die amüsanten Informationen

  3. Sheply

    Welche Worte ... das Eingebildete

  4. Carlin

    Und damit bin ich darauf gestoßen. Wir werden diese Frage diskutieren.

  5. Farris

    Es ist also nicht weit von der Unendlichkeit :)

  6. Tzefanyahu

    Grüße. Ich wollte den RSS -Feed abonnieren, es dem Leser hinzugefügt, und die Beiträge sind in Form von Quadräten ausgesetzt, um etwas mit einer Codierung zu sehen. Wie kann das korrigiert werden?



Eine Nachricht schreiben