Neue Rezepte

Süße oder salzige Kürbisfleischbällchen

Süße oder salzige Kürbisfleischbällchen

Süße Frikadellen:


Die geschälte Zucchini raspeln und durch eine große Reibe reiben und in einem Sieb abtropfen lassen. Drücken Sie ein wenig in den Händen, um den überschüssigen Saft zu erhalten, und mischen Sie ihn dann mit zerbröckeltem Käse, Ei, Zucker, Orangenschale, Essenzen und Mehl, um eine dickere Zusammensetzung zum Braten zu erhalten. Legen Sie sie in sehr heißes Öl und braten Sie sie an. Auf die Servietten legen, um das Öl abtropfen zu lassen und mit Puderzucker vermischt mit Vanillezucker, der durch die Kaffeemaschine gegeben wurde, zu bestäuben. Diese Frikadellen werden sowohl heiß als auch kalt serviert.


Gesalzene Frikadellen:


Den Kuhkäse zerbröseln und der Schafskäse wird durch die Reibe mit kleinen Löchern gegeben. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. In einem Sieb abtropfen lassen. Den restlichen Saft in die Hände drücken und mit Käse, Salz, fein gehacktem Dill, Ei und Mehl mischen, bis eine ziemlich dicke Masse zum Braten entsteht. In heißem Öl anbraten und auf Servietten legen, um das Öl abtropfen zu lassen. Diese Frikadellen werden sowohl heiß als auch kalt serviert.



Die leckersten Kartoffel-Frikadellen mit Kürbis & # 8211 ein Genuss, der von Anfang an erobert!

Wir präsentieren Ihnen ein Rezept für leckere Frikadellen mit Kartoffeln und Kürbis. Holen Sie sich einen duftenden, feinen und saftigen Snack, der im Mund zergeht. Der Vorteil dieser Delikatesse ist, dass sie verblüffend einfach und schnell zubereitet ist und das Ergebnis außergewöhnlich ist. Die Frikadellen eignen sich perfekt zum Frühstück, als warmer Snack oder zum Verpacken. Sie erobern von Anfang an und gefallen jedem.

ZUTATEN

& # 8211 1 Bund Grün nach Geschmack

ART DER ZUBEREITUNG

1. Die Zucchini waschen und schälen. Wenn die Kürbisse neu sind, schälen Sie sie nicht vollständig. Wenn nicht, schälen Sie sie und entfernen Sie die Samen.

2. Mahlen Sie die Zucchini durch eine große Reibe. Mit Salz bestreuen und 20 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.

3. Kartoffeln schälen und waschen. Legen Sie sie durch die kleine Reibe. Den Saft abgießen.

4. Zwiebel schälen und waschen. Gib es durch die große Reibe. Falls gewünscht, können Sie es mit einem Messer oder einer Küchenmaschine fein hacken.

5. Waschen und hacken Sie das Grün. Mischen Sie es mit geriebener Zwiebel.

6. Hacken Sie die Frühlingszwiebelschwänze und geben Sie sie mit den Zwiebeln und dem Grün in die Schüssel.

7. Kartoffeln und Zucchini abtropfen lassen. Das Gemüse einrühren.

8. Die Eier mit dem geriebenen Gemüse in die Schüssel geben und gut vermischen. Mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer mischen.

9. Fügen Sie nach und nach das Mehl hinzu und mischen Sie, bis Sie eine homogene Masse erhalten.

10. Gießen Sie etwas Öl in eine Pfanne und stellen Sie es auf das Feuer. Die Frikadellen mit einem Löffel in die heiße Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

11. Heiß mit Sauerrahm servieren.

Notiz: Wenn gewünscht, können Sie zusammen mit der Zwiebel zerdrückten Knoblauch hinzufügen.


  • 2 Zucchini (450 g)
  • 100 g geriebener Käse (Telemeau funktioniert einwandfrei)
  • 1 oder
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel frisch gehackter Dill
  • 2 Esslöffel mit Mehl gefüllt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel Öl zum Braten

Wir waschen die Kürbisse und legen sie auf die große Reibe.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!


Zutat:
4 Stück mittelgroßer Kürbis (2kg)
5 Eier
8 Esslöffel Mehl
6 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer und Gemüse nach Geschmack
Frittieröl

Zubereitungsart:
Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

In der Zwischenzeit bereiten wir Mehl und Eier vor, durch die wir die Chftelute vor dem Braten geben werden. In einen Teller 4 Esslöffel Mehl und in einen anderen Teller 3 Eier geben, die du mit einer Gabel verquirlst und mit Gemüse, Salz und Pfeffer würzen.

Nachdem die Kürbisse abgetropft sind, würzen Sie sie nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Gemüse. 2 Eier, 4 Esslöffel Mehl und zerdrückten Knoblauch hinzufügen und die Zusammensetzung glatt rühren.

Wir nehmen den Löffel der Zusammensetzung, legen die Fleischbällchen auf beiden Seiten durch Mehl und Ei und braten sie in einer Pfanne mit heißem Öl. Die Fleischbällchen auf beiden Seiten wenden, bis sie gebräunt sind. Auf einer Papierserviette entfernen, um überschüssiges Öl abzulassen.

Als Vorspeise werden Kürbisfleischbällchen heiß oder kalt serviert.

Das komplette Rezept in Bildern kann hier heruntergeladen werden: Kürbisfleischbällchen (PDF-Format)


41 Rezepte für Fleischbällchen, Omeletts und kalte Vorspeisen

Deshalb diese Rezeptsammlung für festliche Vorspeisen, aber nicht nur.

Diese Rezepte sind nicht wie alle anderen, die in Büchern oder im Netz zu finden sind. Diese sind fette Rezepte, einfach, praktisch, sparsam und sehr praktisch.

Wie die anderen 5 Rezeptbücher der Reihe 41 Praktische Rezepte von Cristina G., und dieses Buch enthält mehr als 41 Rezepte - 46 genauer.

Hier nur einige Beispiele für das, was Sie auf diesen Seiten finden:
Empfehlungen, nützliche Tipps und wertvolle IdeenRezepte für kalte VorspeisenRezepte für festliche VorspeisenRezepte für FleischbällchenOmelettrezepte mit KartoffelnRezepte für Spinat-OmeletteRezepte für gesalzene KuchenRezepte für Glutenintoleranz (Zöliakie)Fastenrezepte auch für Veganer und VegetarierPilzrezepteHühnchen-RezepteReisrezepteRezepte mit KürbisFastenrezepteRezepte zum Abnehmen, diätetischAsiatische RezepteItalienische RezepteSchnelle RezepteÖkonomische RezepteRezepte wagenOriginelle und nicht konforme Rezepte
Weitere Vorspeisenrezepte mit oder ohne Fruchtzutaten finden Sie unter:
retetedecristinag.blogspot.comreteteindraznete.blogspot.comretetestravechi.blogspot.comaperitivesimple.blogspot.combucatevegane.blogspot.comretetesub30deminute.blogspot.com
Haben Sie alle Kochbücher aus der 41-Serie der praktischen und einfachen Rezepte von Cristina G.?
41 Süße und salzige Urlaubsrezepte41 Praktische und einfache Borschtsch-Rezepte41 Süße und salzige Fastenrezepte41 Glutenfreie Rezepte41 Fleischrezepte, Omelettes und Vorspeisen-Rezepte41 Pfannkuchen-Rezepte, Schecks, Kuchen und verschiedene Süßigkeiten25 Kartoffeln – Glutenfreie vegane Vorspeisen 25 Schnellreis-Rezepte – Gluten- Kostenlose Vorspeisen
Interessieren Sie sich für Omas Rezepte und alte Traditionen?

Cristina G. hat die größte Sammlung authentischer rumänischer Rezepte in 5 Bänden veröffentlicht:
Omas Rezepte von Mama gelernt - Band I - Salzige Omas Rezepte von Mama gelernt - Band II - Süßigkeiten