Neue Rezepte

Roher Apfel-Chips

Roher Apfel-Chips


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 4 Honeycrisp Äpfel, entkernt und gehackt
  • 1/4 Tasse Orangensaft
  • 3/4 Tassen Pekannusshälften
  • 3/4 Tassen Haselnüsse
  • 3/4 Tassen Rosinen
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Zimt

Richtungen

Legen Sie Äpfel in eine 8-Zoll-Quadrat-Auflaufform oder eine 2-Liter-Auflaufform. Mit Orangensaft beträufeln, schwenken, bis die Früchte bedeckt sind, und die Oberseite glatt streichen. In einer Küchenmaschine Pekannüsse, Haselnüsse, Rosinen, Ingwer und Zimt mischen und pulsieren, bis sie gehackt sind. Die Nussmischung über die Apfelmischung geben und servieren.

Nährwerte

Portionen8

Kalorien pro Portion236

Folatäquivalent (gesamt)22µg6%


Herbstdessert bedeutet Apfelerntezeit!

Es ist wieder Apfelerntezeit und ich freu mich auf meine Lieblingssorten. Normalerweise verwende ich rohe Granny-Smith-Äpfel für einen würzigen Salat, Fuji- und Gala-Äpfel für Salate und süße und knackige Honeycrisp-Äpfel für Desserts. Ich kann nicht genug von Apfelwein und Sodawasser zum Trinken und gesunden Apfeldesserts bekommen. Äpfel sind wie alle Früchte voller Vitamine und Antioxidantien und Ballaststoffe, die Sie länger satt fühlen. Wenn Sie versuchen, nicht zu viel zu essen, essen Sie einen Apfel und ein Glas Wasser, um zwischen den Mahlzeiten zufrieden zu bleiben.


Auf der Suche nach dem perfekten knusprigen Topping

In der schmutzigen Welt der Frucht-Dessert-Taxonomie unterscheidet sich ein "Knusper" von Schuster, Knirschen und Streuseln. Schuster sind auf eine Art Teig angewiesen. Crumbles verlangen speziell nach Hafer. Crunch bevorzugt Semmelbrösel.

Aber knusprig – knusprig kann gebrauchen Nüsse, und da wird es interessant. Denn nichts ergänzt Früchte wie geröstete Nüsse. (Ja, Butter auch. Das ist selbstverständlich.)

Seit Jahren verlasse ich mich auf eine wunderbar knackige Vorlage von einem der besten Köche, die ich kenne: Suzanne Drexhage, die viel Zeit in Berkeley, Kaliforniens Chez Panisse, investiert hat und jetzt die Küche des Cafés und der Weinbar Bartavelle leitet.

Der knusprige Belag von Suzanne basiert auf Pekannüssen (der besten Nuss), Zitronenschale und viel Salz für eine ausgewogene Mischung aus gerösteten und leichten Aromen, die bei allen Arten von Früchten, insbesondere aber bei Äpfeln, Wunder wirken. Sie bauen es in einer Küchenmaschine und es ist in wenigen Minuten fertig zum Backen. Wie alle genialen Techniken ist es vielseitig: das einzige knusprige Topping, das Sie jemals brauchen werden.

Im Laufe der Jahre habe ich mir mit ihrem Rezept Freiheiten genommen und es immer mehr zu meinem gemacht, aber bis vor kurzem hatte ich es nie besonders streng getestet. Ich dachte, es wäre endlich an der Zeit, das Topping Element für Element aufzuschlüsseln und zu sehen, wie man es zum besten verdammten knusprigen Topping macht, das es nur geben kann. Lass uns mal sehen.

Die Nüsse

Wenn Sie auf der Suche nach einem tiefen, gerösteten Geschmack und einem zufriedenstellenden Crunch sind, passt keine gute alte amerikanische Nuss zu Pekannüssen. Hier gibt es nicht viel herauszufinden, außer der Tatsache, dass Pekannusshälften beim Einkaufen im Allgemeinen zerkleinerten Stückchen vorzuziehen sind (erstere bleiben länger frisch). Es stellt sich auch die Frage, ob man sich die Mühe machen sollte, die Nüsse vor dem Backen zu rösten.

Du solltest. Das Rösten Ihrer Pekannüsse – was Sie für dieses Rezept während des Vorheizens im Ofen tun können – verleiht ihnen eine unvergleichliche Geschmackstiefe. Der Crisp wird ohne geröstete Pekannüsse gut schmecken, aber dieser eine Schritt hilft ihnen, sich im Endprodukt zu präsentieren.

Die Butter

Gibt es für unsere Zwecke hier einen Unterschied zwischen einfacher amerikanischer ungesalzener Butter und fettreicher, leicht würziger, schicker europäischer Butter?

Ich habe zwei Portionen Knusprig gebacken und mir (blinde) Verkoster davon erzählen lassen. Das Urteil? Unser Rezept-Guru Daniel bevorzugte definitiv das Knuspergebäck mit Plugra-Butter, einem Standardträger des europäischen Sets, aber andere waren sich der Unterschiede weniger sicher.

Ich würde sagen, schickere Butter verleiht Ihrem Chips einen kleinen Geschmacksbonus. Wenn Sie Ihre Butter lieben und nichts dagegen haben, das zusätzliche Geld auszugeben, probieren Sie es aus und vergolden Sie die Lilie. Aber wenn Sie das gute Zeug lieber auf Toast streichen möchten, wird das Knusprige nicht schlechter.

Der Zucker

Es gibt ein Dutzend Zuckersorten, die Sie für knusprig ausprobieren könnten, aber in großen Supermärkten haben Sie vier Möglichkeiten: schlicht weiß, hellbraun, dunkelbraun und (die Bougie-Option) roh.

Es gibt verschiedene Arten von Rohzucker auf der ganzen Welt, aber die Sorte mit dem am meisten standardisierten Produktionsprozess und die, die Sie am ehesten in amerikanischen Lebensmittelgeschäften finden werden, ist "Turbinado". Es ist eine grobe, kristalline Zutat, die weniger raffiniert ist als weißer oder brauner Zucker, und seine Melasse-Verunreinigungen verleihen ihm einen zarten Toffee-Karamell-Geschmack, den ich liebe, um Desserts eine subtile Dosis Tiefe zu verleihen. (Brauner Zucker wird tatsächlich durch die Dosierung von raffiniertem Weißzucker mit Melasse hergestellt.)

Welcher Zucker ist am besten für knusprig? Weißer Zucker produziert einen milden, zahnschmerzenden süßen Belag. Brauner Zucker – sowohl heller als auch dunkler – schmeckt besser, aber er stapelt sich mit starken, würzigen Melassenoten, die meiner Meinung nach von der Frucht darunter ablenken. Rohzucker bietet das, was ich für die beste Balance zwischen unraffinierter Komplexität und sauberem Geschmack halten würde – er unterstützt die Frucht, ohne sie zu überfordern.

Obwohl ich nachlässig wäre, nicht zu erwähnen, dass einige der Verkostungsgruppen von Serious Eats hellbraunen Zucker dem Rohmaterial vorzogen – sie gruben nur den reichen, intensiven Feiertagsgeschmack aus, den er den Äpfeln brachte. Ich stimme ihnen nicht zu, aber wenn Sie diesen dunkleren Geschmack in Ihrem Chip haben möchten, können Sie in diesem Rezept die gleiche Menge braunen Zuckers ersetzen.

Das Gewürz

Zitronenschale ist ein knackiger Game-Changer, der einem ansonsten schweren Dessert zitronige Leichtigkeit und Duft verleiht. Seien Sie nicht schüchtern: Ein ganzer Esslöffel Zitronenschale ist nicht zu viel.

Was Gewürze angeht, sind Zimt und Nelke beide herrisch – nicht das, was Sie für einen knusprigen Belag zum Mitnehmen und Alles machen wollen. Zu Hause ist meine Lieblingspflanze Muskatblüte, ein Gewürz, das mit Muskatnuss verwandt ist, aber meiner Meinung nach aus dem Wasser bläst. Stellen Sie sich eine Kreuzung aus Muskatnuss und Koriander vor, die mit Zitrus und Zimt getönt ist. Fügen Sie dazu die gleichen nasenlochweitenden Eigenschaften hinzu, die Muskatnuss, Minze und Basilikum teilen, und fügen Sie dann die Komplexität von Rohzucker hinzu. Das ist Streitkolben.

Wenn Sie Streitkolben finden können (es gibt es im Internet reichlich), würde ich vorschlagen, danach zu suchen. Wer aber keine Online-Bestellung aufgeben möchte, nur um Apfel-Crisp zu essen, für den ist Muskat einfach pfirsich: durchsetzungsfähig, aber schlau genug, um andere Zutaten nicht zu zertrampeln.

Aber das vielleicht wichtigste Gewürz, das man für knusprig im Hinterkopf behalten sollte, ist Salz, und zwar reichlich. Knusprig ist eine süße Sache, und wenn Sie die Früchte, Nüsse, Zitrone, Butter, Zucker und Gewürze, die alle um Ihre Aufmerksamkeit konkurrieren, voll schmecken möchten, müssen Sie mit dem Salz großzügig sein.


APFELCHIP

Okay, ich habe gelogen&8230 Ich dachte, ich mache nur Apfelmus und Apfelsaft, aber dann habe ich ein wunderbares Rezept gefunden&8230.
RAW APLE CRISP
angepasst nach Rezept auf livingmom.net

6 Äpfel, gehackt
1 K Walnüsse
1-1/2 C rohe Cashewnüsse
3/4 C Ahornsirup (oder roher Agavensirup)
1/4 – 1/2 t Meersalz
1/2 TL Zimt
1/2 t Muskatnuss

Cashewkerne, Ahornsirup und Meersalz in einem Vitamix cremig und glatt, aber nicht flüssig verarbeiten. Beiseite legen.
Äpfel und Walnüsse in eine Rührschüssel geben.
Einige Messlöffel Cashewcreme in die Schüssel geben.
Mit Muskat und Zimt bestreuen.
Gut mischen und nach Geschmack würzen.

HINWEIS:
Sie können davon ausgehen, dass Sie von der Cashew-Creme mehr haben, als Sie benötigen: Verwenden Sie sie, um mehr Apfel knusprig zu machen, oder verwenden Sie sie für einen Frucht-Dip.


Roher Apfelkuchen

Kannst du glauben, dass es nur noch eine Woche bis Thanksgiving ist? Nur noch eine Woche, bis wir alle Speisen und Desserts genießen können, die wir uns wünschen, ohne dass jemand mit der Wimper zuckt! Apropos Dessert, welche Sorte isst Ihre Familie gerne an Thanksgiving? Kürbiskuchen scheint das beliebteste Dessert zu sein. Ich selbst bin eigentlich kein Fan von Kürbiskuchen. Ich bin eher ein Apfelkuchen-Mädel. Aber wenn Sie von allem Kuchen satt haben, sollten Sie den rohen Apfelkuchen meiner Oma probieren! Meine Oma hat dieses Rezept 1968 von der Tante ihres verstorbenen Mannes Dan in Oakes, North Dakota, bekommen. Es ist bis heute eines ihrer Lieblingsdesserts. Es ist gefüllt mit weichen, gehackten Äpfeln, einem Band aus braunem Zucker und Nüssen in der Mitte und schmeckt so köstlich mit einer großen Kugel Schlagsahne obendrauf! Für mich schmeckt es wie Apfelchips in Kuchenform. Viel besser geht es nicht!

Für diesen Kuchen können Sie jede Art von Äpfeln verwenden, die Sie mögen. Ich habe Gala verwendet, weil sie meine Favoriten sind, aber Sie können Granny Smith oder Honey Crisp verwenden, was immer Sie wollen.

Ich liebe es, für diesen Kuchen gehobelte Mandeln zu verwenden. Die Mandel-Apfel-Kombination ist die Bombe! Sie können immer Pekannüsse, Walnüsse oder sogar die Nüsse weglassen, die Sie bevorzugen!

Ich bin dankbar für alle, die meine Beiträge lesen und mir Feedback geben! Es bedeutet wirklich viel! Ich werde euch alle in ein paar Tagen treffen, wo ich euch von meiner Bundt-Pfannenfüllung erzähle! Ich kann es kaum erwarten! (Kannst du sagen, dass ich meine Bundt-Pfanne liebe?


Roher Apfelkuchen

Einer meiner Mitbewohner vom College hat mir dieses Rezept gegeben. Toll zum Naschen oder zum Frühstücken. Es ist unglaublich feucht. Probieren Sie es aus, Sie werden froh sein, dass Sie es getan haben!

Zutaten

  • 4 Tassen Äpfel, entkernt, geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 2 Tassen Zucker
  • 2 Tassen Mehl
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 1-½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¾ Tassen Pflanzenöl
  • 2 ganze Eier, geschlagen
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse oder Pekannüsse

Vorbereitung

1. Eine 9 x 13″ Backform einfetten und bemehlen.

2. Kombinieren Sie geschnittene Äpfel und Zucker in einer großen Schüssel. Lassen Sie die Mischung eine Stunde lang stehen und rühren Sie gelegentlich die Äpfel um, um sicherzustellen, dass sie einen schönen Zuckersirup ergeben.

3. Während die Äpfel stehen, Mehl, Zimt, Natron und Salz in einer anderen Schüssel vermischen und verrühren. Backofen auf 350 F vorheizen.

4. Nachdem die Äpfel eine Stunde lang fest geworden sind, fügen Sie das Pflanzenöl, die Eier, die Vanille und die gehackten Nüsse in die Apfelmischung. Rühren, bis alles gut vermischt ist.

5. Fügen Sie die Mehlmischung hinzu und rühren Sie, bis sie gründlich vermischt ist. In die vorbereitete 9 x 13 ” Pfanne gießen.

6. 40 bis 50 Minuten bei 350 F backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.


10 rohe vegane Apfeldessert-Rezepte

Heute habe ich 10 rohe vegane Apfelrezepte mit dir teilen. Einige davon habe ich bereits in den vergangenen Jahren auf meinem Blog hier geteilt, aber es ist immer schön, sie zurückzubringen.

Mit dem Herbst habe ich mich in letzter Zeit mit Apfel- und Kürbisdesserts beschäftigt. Ich habe die Einfachheit von Äpfeln allein als großartigen Snack genossen, manchmal ganz und manchmal geschält und in Scheiben geschnitten. Ich habe auch neue Arten entdeckt (wobei ich mir die Namen besser merken muss). Es erstaunt mich, wie unterschiedlich Äpfel sein können. Einige sind knuspriger und weniger süß, einige sind super süß, haben aber eine weichere Textur, während andere herb und knusprig sind.

#1. Rohe Apfel-Zimt-Crepes

Apfel-Zimt-Crepes

Fangen Sie alle Fotos und vollständiger Beitrag HIER.
Ich musste die Crpes mit einem zusätzlichen Hauch von Karamellsauce, Schokoladensauce und Apfelwürfeln garnieren, aber sie mit allem, was Sie lieben, belegen.

Versuchen Sie es mit Banane und Birne oder einfach nur Banane! Ich bin mir sicher, dass Apfel und Banane auch gut funktionieren würden.

Bananen und Birnen in einem Mixer pürieren, bis sie vollständig glatt sind. Eine dünne Schicht auf Teflex-Dörrfolien gießen und mit einem Offset-Spachtel gleichmäßig verteilen. Dörren Sie bei 115 ° F für 6-8 Stunden oder bis Sie es vom Teflex abziehen können. Wenn die Unterseite noch etwas zu feucht/nass ist, trocknen Sie 1/2 - 1 Stunde weiter. Die Kreppfolie sollte biegsam sein. Schneiden Sie das Blatt in 4 Quadrate.

Apfel-Zimt-Creme-Füllung

3/4 Tasse Cashewkerne
5 Esslöffel Wasser
3 Esslöffel Ahornsirup
1/2 Teelöffel Zimt
1/2 Teelöffel Vanille
Prise Salz
1 Esslöffel geschmolzenes Kokosöl
2-3 mittelgroße Äpfel oder Birnen, klein gewürfelt (optional geschält)

Mischung alles außer dem Apfel in einem Hochgeschwindigkeitsmixer glatt rühren. Beiseite legen. Die Sahne mit den Äpfeln oder Birnen unterheben – wenn Sie eine cremigere Füllung wünschen, weniger Äpfel unterheben und umgekehrt.

Die Apfelcreme-Füllung in jeden Crpe falten. Mit zusätzlichen Äpfeln oder Birnen, Schokoladensauce und/oder Karamellsauce garnieren.

Meine neueste Kreation ist die rohe Karamell-Apfel-Tarte, eine nussige Kruste, die mit einer Schicht Apfelcreme gefüllt und mit Karamell-Apfelstücken belegt ist. Es ist eine schöne Sache, um es Freunden oder der Familie zu servieren und kann zu Mini-Törtchen, einzelnen Dessert-Törtchen (ich verwende gerne 4") oder einer größeren Torte, die in Scheiben geschnitten wird, verarbeitet werden.

#2. Rohe Karamell-Apfel-Törtchen

2/3 Tasse getrocknete Maulbeeren ODER Rosinen

2 Esslöffel gemahlener goldener Leinsamen

Die Mandeln in einer Küchenmaschine zu Mehl mahlen. Die Maulbeeren und den gemahlenen Flachs hinzufügen und weiter mahlen. Fügen Sie das Wasser hinzu und pulsieren Sie zum Einarbeiten. Der Teig sollte beim Pressen zusammenhalten. Wenn nicht, fügen Sie einen weiteren 1/2 Teelöffel Wasser hinzu. Drücken Sie in den Boden von 12 Mini-Silikon-Muffinförmchen ODER in mehrere Mini-Tarte-Formen. In den Gefrierschrank stellen, während die Creme zubereitet wird.

Apfelcreme

1 Tasse gewürfelte, geschälte Äpfel

3 Esslöffel geschmolzene Kokosbutter

3 Esslöffel geschmolzenes Kokosöl

1/4 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Alle Zutaten in einem Hochgeschwindigkeitsmixer glatt rühren (achten Sie darauf, dass der Apfel Zimmertemperatur hat). Etwas Sahne auf den Boden der Tortenschalen geben und im Gefrierschrank kalt stellen, während das Karamell zubereitet wird.

Karamell Äpfel

2 Esslöffel Ahornsirup

1 Esslöffel Lucuma-Pulver

1 1/2 Esslöffel rohe Mandelbutter

1/4 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

1 großer Apfel, geschält und klein gewürfelt

Alle Zutaten außer den Äpfeln zu einer Karamellsauce verrühren. Die Äpfel unterheben. Die Mischung über die Törtchen löffeln und servieren.

#3. Mein Roher Apfel-Streusel-Käsekuchen war besonders unglaublich!! Das könnte ich Tag für Tag essen. Klicken Sie auf dieser POST für das REZEPT.

#4. Apfel-Zimt-Riegel mit Kokos-Vanille-Frosting sind auch lecker! Sieh mein Rezept HIER.

#6. Und das Deep Dish Apfel-Birnen-Tarte ist auch echt lecker!

#7. Karamell-Apfel-Swirl-Käsekuchen

Dies ist einer meiner absoluten Herbstfavoriten! Mein Rezept findet ihr HIER (es gibt 2 Versionen).

#8. Ein guter altmodischer Apfelstreusel (roher Stil) ist meiner Meinung nach zu jeder Jahreszeit gut!

#9. Karamell-Apfel-Zimt-Dip

Dies ist so ein leichter und leckerer Herbstsnack. Er passt gut zu Apfel- oder Birnenscheiben oder sogar zu Crackern.

Karamell-Apfel-Zimt-Dip

2 1/2 Tassen geschälte, gewürfelte Äpfel

3 Esslöffel Lucuma-Pulver

2 Esslöffel Pekannuss- oder Mandelbutter

1/2 Teelöffel Vanilleschotenpulver oder Spritzer Vanilleextrakt

2 Esslöffel geschmolzene Kokosbutter

Alles bis auf die Kokoscreme glatt und cremig mixen. Fügen Sie die Kokoscreme hinzu und mischen Sie sie ein. Fügen Sie ein paar Tropfen Stevia hinzu, wenn Sie mehr Süße wünschen. Essen Sie sofort oder kühlen Sie zuerst für ein paar Stunden.

Gerade heute habe ich eine große Kiste Äpfel von einem Freund bekommen, also werde ich bestimmt bald ein paar neue Apfelrezepte kreieren!! Und ein großes Happy Thanksgiving an alle meine kanadischen Landsleute an diesem Wochenende. Ich hoffe, Sie feiern mit Freunden, Familie und viel leckerem Essen. Wir sind so gesegnet mit Überfluss in unserem Land.

Und es ist kein Apfel, aber hier ist ein Bonus-Rezept für den Herbst! Einfach Kürbiskuchen Soft Serve. Mmmh.


Apfel-Knusper-Rezept

Dies ist eines dieser grundlegenden Desserts, die jeder probieren sollte, denn es ist ein so köstliches Rezept, das jedes Mal, wenn Sie es servieren, begeisterte Kritiken von Gästen erhält.

Das traditionelle Apfel-Crisp-Rezept unten stammt ursprünglich von meiner Großmutter und ist eines unserer Favoriten, das wir jedes Jahr machen, seit ich mich erinnern kann.

Probieren Sie auch diese einfachen Zimtschnecken – Nur 4 Zutaten

Apfelstreusel oder Knusper?

Fruchtchips oder Streusel enthalten beide eine Fruchtschicht auf der Unterseite, die mit einem krümeligen Streusel aus Mehl, Zucker und Butter belegt ist.

Ursprünglich enthielten Chips Hafer, während Crumbles nicht enthielten, aber in der heutigen Zeit können die beiden Wörter ziemlich austauschbar verwendet werden.

Im Gegensatz dazu hat ein Apfelschuster einen dickeren Teig, der an Kekse, Knödel, Scones oder Kuchenkruste erinnert, ohne Hafer.

Serviervorschläge:

Zutaten für Apfel-Haferflocken-Crisp

Welche Apfelsorte eignet sich am besten? Zum Backen eignen sich generell am besten säuerliche und knackige Apfelsorten wie Granny Smith, Honeycrisp, Golden Delicious, Jonagold, Braeburn, Pink Lady oder Fuji. Diese bleiben beim Backen fest, anstatt matschig zu werden.

Weitere knackige Zutaten: Neben den Äpfeln benötigst du auch Zimt, Haferflocken oder Haferflocken, Mehl, Butter oder Öl und Zucker (auf Wunsch unraffiniert). Siehe unten für spezielle Diät- und allergikerfreundliche Variationen des Rezepts.

Optionale Ergänzungen: Fühlen Sie sich frei, vor dem Backen eine halbe Tasse gehackte Walnüsse, Rosinen oder getrocknete Preiselbeeren, Mandeln, Pekannüsse oder Kokosraspeln hinzuzufügen. Es schmeckt auch gut mit etwas Orangen- oder Zitronenschale.

Für veganen Apfel-Crisp

Verwenden Sie entweder die Öloption oder einen der vielen veganen Butteraufstriche, die in Reformhäusern und normalen Lebensmittelgeschäften in den USA erhältlich sind.

Whole Foods, Target und Walmart sollten auch mindestens ein oder zwei vegane Butteraufstriche wie Melt, Earth Balance, Miyoko’s Creamery, I Can’t Believe It’s Not Butter, Country Crock oder Smart Balance Light enthalten. Verkürzung ist zwar nicht so gesund, funktioniert aber, wenn Sie alles zur Hand haben und Crisco und Spectrum beide vegan sind.

Top vegane Fruchtchips mit milchfreiem Eis oder Kokos-Schlagsahne.

Für einen glutenfreien Fruchtchip

Hafermehl, Mandelmehl oder glutenfreies Allzweckmehl können anstelle von Weizenmehl verwendet werden. Sorghum oder Reismehl habe ich noch nicht probiert. Wenn Sie vor uns experimentieren, melden Sie sich bitte zurück.

Zertifizierter glutenfreier Hafer kann in diesem gesunden Apfelchip für Zöliakie-Betroffene oder wenn Sie sich unsicher sind und auf Nummer sicher gehen wollen, verwendet werden. Wir haben es nicht probiert, denken aber, dass Quinoa-Flocken auch funktionieren sollten.

Oben – sehen Sie sich das Video an, wie man Apfel knusprig macht


Wie man honigknackige Äpfel anbaut

Du kannst züchte deine eigenen honigknackigen Äpfel indem Sie in einer örtlichen Baumschule einen gesunden, zertifizierten und lizenzierten Baum finden. Diese Bäume sind bis in Zone 4 winterhart, was bedeutet, dass sie Temperaturen von bis zu -30 ° F (-34 ° C) überleben können. Hier sind einige honigknackige Apfelbäume in verschiedenen Größen zum Verkauf:

Um Früchte zu produzieren, braucht ein einzelner Baum ein Bestäuberpartner – ein Apfelbaum einer anderen Sorte, der gleichzeitig blüht. Zu den gängigen Bestäubungssorten gehören McIntosh, Gala und Golden Delicious (Zimtapfel und wilde Sämlinge, die in der Spur wachsen, zählen auch!).

Pflanzen Sie Ihren Honeycrisp-Baum in a sonniger Platz wo es täglich 6-8 Stunden direktes Sonnenlicht bekommt. Graben Sie ein breites Loch für den Baum, das nur so tief wie die Erde im Pflanztopf ist. Setzen Sie den Baum vorsichtig in das Loch und füllen Sie ihn vorsichtig mit Erde auf. Den Baum tief wässern direkt nach dem Pflanzen. Mulchen Sie die Erde um den Baum herum mit einer 1″ dicken Schicht hausgemachten Komposts (achten Sie darauf, dass der Kompost nicht den Stamm des Baumes berührt).

Die meisten Apfelbäume, die in Baumschulen verkauft werden, sind auf ein Zwergwurzelsystem aufgepfropft und werden nicht so groß, wie wenn sie ihre natürlichen Wurzeln hätten. Diese hinterhofgroßen Bäume wird wahrscheinlich 2-3 Jahre lang keine Äpfel wachsen nach dem Pflanzen. Entfernen Sie alle Äpfel, die auftauchen, damit sich der Baum darauf konzentrieren kann, seine Wurzeln, seinen Stamm und seine Hauptäste gut zu etablieren. Lesen Sie in diesem Artikel mehr darüber, wie lange es dauert, bis ein Apfelbaum wächst.

“Pfropfen ist üblich, weil es fünf bis 12 Jahre dauern kann, bis ein aus Samen gezogener Baum bereit ist, Früchte zu produzieren – und selbst dann sind die Chancen, dass der “sämling”-Baum schmackhafte Früchte hervorbringt, aufgrund der Genetik minimal Vielfalt.”

Wachsende städtische Obstgärten: Wie man Obstbäume in der Stadt und darüber hinaus pflegt, von Susan Poizner

Die Pflege von Honeycrisp-Bäumen beginnt mit Schnitt im März. Entfernen Sie vertikale “Wassertriebe”, entfernen Sie alle 4 D’s (Äste, die tot, sterbend, krank, beschädigt sind) und schneiden Sie alle Äste ab, die nach innen wachsen oder andere Äste kreuzen/reiben.

Honigknusprige Bäume blüht in der Apfelblüte mitte bis spät. Achten Sie während der Blüte im Mai auf Spätfröste und bereiten Sie sich darauf vor, die Früchte im Juni und möglicherweise bis in den Juli auszudünnen. Durch das Ausdünnen (Entfernen eines Teils der Frucht) entstehen große Früchte mit verbessertem Geschmack. Ein junger Honeycrisp-Baum kann 50-100 Äpfel haben, die nach dem Ausdünnen wachsen gelassen werden. Die Erntezeit beginnt Mitte September und dauert ca. 2 Wochen (mit einigen Nachzüglern bis Anfang Oktober).

“Honeycrisp™ ist durch das U.S. Plant Patent Act (Pflanzenpatent Nr. 7197) geschützt. Es darf nur von lizenzierten Parteien verbreitet werden. Firmen oder Einzelpersonen, die Bäume von ‘Honeycrisp™ vermehren und verkaufen möchten, müssen eine Lizenz bei der University of Minnesota, Office of Patents and Licensing, Suite 201, 1100 Washington Ave. S., Minneapolis, MN” beantragen

Kommerzielle Produktion von Honeycrisp-Äpfeln in Ontario, Dr. John A. Cline, Assistenzprofessor, Ontario Agriculture College, University of Guelph, Government of Ontario Fact Sheet.

Dieses leichte und erfrischende Dessert ist der perfekte Weg, um knackige, frische Herbstäpfel zu präsentieren. Er erinnert an sein gebackenes Pendant und ist das perfekte Gericht für die letzten noch warmen Tage der Saison.

Rezept von Heilung auf vegane Art, mit freundlicher Genehmigung von Chefkoch Mark Reinfeld von Vegan Fusion und The Doctor and the Chef (www.doctorandchef.com)

1. Bereiten Sie die Apfelschicht vor: Äpfel und Rosinen in eine Schüssel geben. Datteln, Wasser, Saft, Orangenschale, Zimt, Muskatnuss, Piment und Meersalz in einen Mixer geben und cremig mixen. Zur Apfelmischung geben und gut vermischen. Übertragen Sie auf eine 8 x 8-Zoll-Auflaufform.

2. Bereiten Sie den Streusel vor: Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und pulsieren, bis die Walnüsse fein gemahlen sind. Nicht überarbeiten. Auf die Apfelschicht streuen.

Variationen: Ersetzen Sie die Äpfel durch Birnen, Pfirsiche oder Ananas. Ersetzen Sie die Walnüsse durch Haselnüsse, Pistazien oder Sonnenblumenkerne. Ersetzen Sie die Datteln durch getrocknete Feigen oder Aprikosen.

Tipps zum Umgang mit überschüssigen Zutaten: Abgesehen davon, dass sie so gegessen wird, können übrig gebliebene Orangen zu Haferflocken, Salaten oder entsaftet und zu Salatdressings oder Smoothies hinzugefügt werden. Datteln können gehackt und zu Haferflocken, Salaten oder Studentenfutter hinzugefügt werden. Sie sind auch köstlich gefüllt mit Mandelbutter oder Kokosnussbutter für einen schnellen, energiereichen Snack.


Schau das Video: Rå stegt kartofler. Opskrift. Super! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Xenophon

    Made you don't turn away. What is done is done.

  2. Danso

    Danke, in einem Atemzug gelesen

  3. Tezil

    Stellen Sie sich vor :) Ich wollte fragen, können wir Links austauschen? E-Mail im Kommentar.

  4. Saunders

    Entschuldigung dafür, dass ich mich einmische ... für mich ist diese Situation bekannt. Ist bereit zu helfen.

  5. Kigataxe

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach geben Sie den Fehler zu. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  6. Rey

    Entschuldigen Sie, dass ich hier bin, um mich einzumischen … kürzlich. Aber sie sind sehr nah am Thema. Bereit zu helfen.

  7. Montrelle

    Where do you get the info for posts if it's not a secret?



Eine Nachricht schreiben