Neue Rezepte

McDonald’s testet ausgefallene Burger

McDonald’s testet ausgefallene Burger

McDonald’s testet drei neue Burger im Rahmen seiner Kampagne für von Küchenchefs hergestellte Aromen

Schauen Sie sich McDonalds neues Pico Guacamole Chicken Sandwich und Buffalo Bacon Burger an.

McDonald's testete erstmals ein ganztägiges Frühstück in San Diego, und jetzt testen sie auch eine Charge von drei „Chef-crafted-Aromen“ von Gourmet-Burgern.

Die drei Geschmacksrichtungen umfassen Büffelspeck, Pico Guacamole und Ahornspeck Dijon. Kunden können ihre eigenen Burger entweder mit einem Rindfleischpatty, gegrilltem Hühnchen oder . zubereiten knuspriges Hähnchen-Patty mit Buttermilch. McDonald’s testet derzeit sogar aus gemahlene Hähnchen-Burger in Tampa, Florida.

Der Büffelspeck-Burger hat eine cremige Blauschimmelkäsesauce, Blauschimmelkäse-Streusel, Büffelsauce, Apfelholz-geräucherter Speck, Tomaten und zerkleinerten Salat. Der Pico-Guacamole-Burger enthält Pico de Gallo, Guac, Ranch-Dressing, weißen Cheddar und Salat. Schließlich wird der Ahorn-Speck-Dijon-Burger mit gegrillten Zwiebeln, Honig-Dijon-Sauce, mit Ahorn gewürztem Speck, weißem Cheddar und Salat belegt.

Diese Burger können auch individuell angepasst werden, indem man Speck oder Guacamole hinzufügt oder nach Guacamole oder Pico de Gallo fragt. Die Pico-Guacamole kostet 4,99 USD, Ahornspeck Dijon kostet 5,19 USD und Büffelspeck kostet 5,29 USD. McDonald's hat in Südkalifornien auch ein Create Your Taste-Programm, bei dem Sie Ihre Burger mit Tablets anpassen können. Es scheint, dass dieser Pick-and-Choose-Ansatz für sie funktioniert.


McDonald's führt 2021 McPlant Burger, neue Rezepte zu Menüs landesweit ein

Von Becca Wood &bull · Veröffentlicht am 13. November 2020 &bull · Aktualisiert am 13. November 2020 um 15:09

McDonald's-Menüs im ganzen Land könnten bereits ab 2021 mit der Einführung eines Burgers auf pflanzlicher Basis beginnen, gab das Unternehmen diese Woche bekannt.

McDonald's sagte aufgrund des positiven Kundenfeedbacks, dass das Unternehmen den McPlant, einen Burger auf pflanzlicher Basis, nach einem Test im letzten Jahr in den USA anbieten wird.

"Es gibt noch andere Burger auf pflanzlicher Basis, aber der McPlant liefert unseren ikonischen Geschmack in einem Sandwich zum Senken (und Abwischen des Mundes)", sagte das Unternehmen in einer Erklärung. "Es besteht aus einem saftigen, pflanzlichen Patty und wird auf einem warmen Sesambrötchen mit allen klassischen Belägen serviert."

Nachdem McDonald's letztes Jahr den McPlant an kanadischen Kunden getestet hatte, erhielt er eine "ermutigende Antwort" und beschloss, den Burger auf andere Märkte zu bringen.

McDonald's sagte, dass jeder Markt den McPlant übernehmen kann, "wenn er bereit ist", vorausgesetzt, viele werden versuchen, ihn nächstes Jahr zu integrieren.

Lokal

Chicago Travel Order Set für Update Dienstag

16-jähriger Junge in einem Vorort von Harvey tödlich erschossen

Darüber hinaus sagte McDonald's während eines Tests in Kanada im vergangenen Jahr, dass sie positives Feedback erhalten haben, indem sie Burgern Zwiebeln hinzufügen, den Brötchenstil ändern und kleinere Chargen scharf anbraten. Das Unternehmen kündigte an, dass diese Änderungen voraussichtlich im Jahr 2021 auf die globalen Märkte kommen werden.

McDonald's kündigte auch an, dass das "sehr erwartete" Crispy Chicken Sandwich im nächsten Jahr in den USA auf den Speisekarten erscheinen wird.

„Es wird einfach, aber fantastisch sein – ein knuspriges Hähnchenfilet, das mit gerösteten Gurken und Butter belegt ist und auf einem gerösteten Kartoffelbrötchen serviert wird“, sagte McDonald's. "Unsere Kunden haben danach gefragt und wir können es kaum erwarten, dass sie auf den Geschmack kommen."


McDonald's führt 2021 McPlant Burger, neue Rezepte zu Menüs landesweit ein

Von Becca Wood &bull · Veröffentlicht am 13. November 2020 &bull · Aktualisiert am 13. November 2020 um 15:09

McDonald's-Menüs im ganzen Land könnten bereits ab 2021 mit der Einführung eines Burgers auf pflanzlicher Basis beginnen, gab das Unternehmen diese Woche bekannt.

McDonald's sagte aufgrund des positiven Kundenfeedbacks, dass das Unternehmen den McPlant, einen Burger auf pflanzlicher Basis, nach einem Test im letzten Jahr in den USA anbieten wird.

"Es gibt noch andere Burger auf pflanzlicher Basis, aber der McPlant liefert unseren ikonischen Geschmack in einem Sandwich zum Senken (und Abwischen des Mundes)", sagte das Unternehmen in einer Erklärung. "Es besteht aus einem saftigen, pflanzlichen Patty und wird auf einem warmen Sesambrötchen mit allen klassischen Belägen serviert."

Nachdem McDonald's letztes Jahr den McPlant an kanadischen Kunden getestet hatte, erhielt er eine "ermutigende Antwort" und beschloss, den Burger auf andere Märkte zu bringen.

McDonald's sagte, dass jeder Markt den McPlant übernehmen kann, "wenn er bereit ist", vorausgesetzt, viele werden versuchen, ihn nächstes Jahr zu integrieren.

Lokal

Chicago Travel Order Set für Update Dienstag

16-jähriger Junge in einem Vorort von Harvey tödlich erschossen

Darüber hinaus sagte McDonald's während eines Tests in Kanada im vergangenen Jahr, dass sie positives Feedback erhalten haben, indem sie Burgern Zwiebeln hinzufügen, den Brötchenstil ändern und kleinere Chargen scharf anbraten. Das Unternehmen kündigte an, dass diese Änderungen voraussichtlich im Jahr 2021 auf die globalen Märkte kommen werden.

McDonald's kündigte auch an, dass das "sehr erwartete" Crispy Chicken Sandwich im nächsten Jahr in den USA auf den Speisekarten erscheinen wird.

„Es wird einfach, aber fantastisch sein – ein knuspriges Hähnchenfilet, das mit gerösteten Gurken und Butter belegt ist und auf einem gerösteten Kartoffelbrötchen serviert wird“, sagte McDonald's. "Unsere Kunden haben danach gefragt und wir können es kaum erwarten, dass sie auf den Geschmack kommen."


McDonald's führt 2021 McPlant Burger, neue Rezepte zu Menüs landesweit ein

Von Becca Wood &bull Veröffentlicht 13. November 2020 &bull Aktualisiert am 13. November 2020 um 15:09

McDonald's-Menüs im ganzen Land könnten bereits ab 2021 mit der Einführung eines Burgers auf pflanzlicher Basis beginnen, gab das Unternehmen diese Woche bekannt.

McDonald's sagte aufgrund des positiven Kundenfeedbacks, dass das Unternehmen den McPlant, einen Burger auf pflanzlicher Basis, nach einem Test im letzten Jahr in den USA anbieten wird.

"Es gibt noch andere Burger auf pflanzlicher Basis, aber der McPlant liefert unseren ikonischen Geschmack in einem Sandwich zum Senken (und Abwischen des Mundes)", sagte das Unternehmen in einer Erklärung. "Es besteht aus einem saftigen, pflanzlichen Patty und wird auf einem warmen Sesambrötchen mit allen klassischen Belägen serviert."

Nachdem McDonald's letztes Jahr den McPlant an kanadischen Kunden getestet hatte, erhielt er eine "ermutigende Antwort" und beschloss, den Burger auf andere Märkte zu bringen.

McDonald's sagte, dass jeder Markt den McPlant übernehmen kann, "wenn er bereit ist", vorausgesetzt, viele werden versuchen, ihn nächstes Jahr zu integrieren.

Lokal

Chicago Travel Order Set für Update Dienstag

16-jähriger Junge in einem Vorort von Harvey tödlich erschossen

Darüber hinaus sagte McDonald's während eines Tests in Kanada im vergangenen Jahr, dass sie positives Feedback erhalten haben, indem sie Burgern Zwiebeln hinzufügen, den Brötchenstil ändern und kleinere Chargen scharf anbraten. Das Unternehmen kündigte an, dass diese Änderungen voraussichtlich im Jahr 2021 auf die globalen Märkte kommen werden.

McDonald's kündigte auch an, dass das "sehr erwartete" Crispy Chicken Sandwich im nächsten Jahr in den USA auf den Speisekarten erscheinen wird.

„Es wird einfach, aber fantastisch – ein knuspriges, knuspriges Hähnchenfilet, gekrönt mit eingelegten Gurken und Butter, serviert auf einem gerösteten Kartoffelbrötchen“, sagte McDonald's. "Unsere Kunden haben danach gefragt und wir können es kaum erwarten, dass sie auf den Geschmack kommen."


McDonald's führt 2021 McPlant Burger, neue Rezepte zu Menüs landesweit ein

Von Becca Wood &bull · Veröffentlicht am 13. November 2020 &bull · Aktualisiert am 13. November 2020 um 15:09

McDonald's-Menüs im ganzen Land könnten bereits ab 2021 mit der Einführung eines Burgers auf pflanzlicher Basis beginnen, gab das Unternehmen diese Woche bekannt.

McDonald's sagte aufgrund des positiven Kundenfeedbacks, dass das Unternehmen den McPlant, einen Burger auf pflanzlicher Basis, nach einem Test im letzten Jahr in den USA anbieten wird.

"Es gibt noch andere Burger auf pflanzlicher Basis, aber der McPlant liefert unseren ikonischen Geschmack in einem Sandwich zum Senken (und Abwischen des Mundes)", sagte das Unternehmen in einer Erklärung. "Es besteht aus einem saftigen, pflanzlichen Patty und wird auf einem warmen Sesambrötchen mit allen klassischen Belägen serviert."

Nachdem McDonald's letztes Jahr den McPlant an kanadischen Kunden getestet hatte, erhielt er eine "ermutigende Antwort" und beschloss, den Burger auf andere Märkte zu bringen.

McDonald's sagte, dass jeder Markt den McPlant übernehmen kann, "wenn er bereit ist", vorausgesetzt, viele werden versuchen, ihn nächstes Jahr zu integrieren.

Lokal

Chicago Travel Order Set für Update Dienstag

16-jähriger Junge in einem Vorort von Harvey tödlich erschossen

Darüber hinaus sagte McDonald's während eines Tests in Kanada im vergangenen Jahr, dass sie positives Feedback erhalten haben, indem sie Burgern Zwiebeln hinzufügen, den Brötchenstil ändern und kleinere Chargen scharf anbraten. Das Unternehmen kündigte an, dass diese Änderungen voraussichtlich im Jahr 2021 auf die globalen Märkte kommen werden.

McDonald's kündigte auch an, dass das "sehr erwartete" Crispy Chicken Sandwich im nächsten Jahr in den USA auf den Speisekarten erscheinen wird.

„Es wird einfach, aber fantastisch sein – ein knuspriges Hähnchenfilet, das mit gerösteten Gurken und Butter belegt ist und auf einem gerösteten Kartoffelbrötchen serviert wird“, sagte McDonald's. "Unsere Kunden haben danach gefragt und wir können es kaum erwarten, dass sie auf den Geschmack kommen."


McDonald's führt 2021 McPlant Burger, neue Rezepte zu Menüs landesweit ein

Von Becca Wood &bull · Veröffentlicht am 13. November 2020 &bull · Aktualisiert am 13. November 2020 um 15:09

McDonald's-Menüs im ganzen Land könnten bereits ab 2021 mit der Einführung eines Burgers auf pflanzlicher Basis beginnen, gab das Unternehmen diese Woche bekannt.

McDonald's sagte aufgrund des positiven Kundenfeedbacks, dass das Unternehmen den McPlant, einen Burger auf pflanzlicher Basis, nach einem Test im letzten Jahr in den USA anbieten wird.

„Es gibt noch andere Burger auf pflanzlicher Basis, aber der McPlant liefert unseren ikonischen Geschmack in einem Sandwich zum Senken der Zähne (und zum Abwischen des Mundes),“ sagte das Unternehmen in einer Erklärung. "Es besteht aus einem saftigen, pflanzlichen Patty und wird auf einem warmen Sesambrötchen mit allen klassischen Belägen serviert."

Nachdem McDonald's letztes Jahr den McPlant an kanadischen Kunden getestet hatte, erhielt er eine "ermutigende Antwort" und beschloss, den Burger auf andere Märkte zu bringen.

McDonald's sagte, dass jeder Markt den McPlant übernehmen kann, "wenn er bereit ist", vorausgesetzt, viele werden versuchen, ihn nächstes Jahr zu integrieren.

Lokal

Chicago Travel Order Set für Update Dienstag

16-jähriger Junge in einem Vorort von Harvey tödlich erschossen

Darüber hinaus sagte McDonald's während eines Tests in Kanada im vergangenen Jahr, dass sie positives Feedback erhalten haben, indem sie Burgern Zwiebeln hinzufügen, den Brötchenstil ändern und kleinere Chargen anbraten. Das Unternehmen kündigte an, dass diese Änderungen voraussichtlich im Jahr 2021 auf die globalen Märkte kommen werden.

McDonald's kündigte auch an, dass das "sehr erwartete" Crispy Chicken Sandwich im nächsten Jahr in den USA auf den Speisekarten erscheinen wird.

„Es wird einfach, aber fantastisch sein – ein knuspriges Hähnchenfilet, das mit gerösteten Gurken und Butter belegt ist und auf einem gerösteten Kartoffelbrötchen serviert wird“, sagte McDonald's. "Unsere Kunden haben danach gefragt und wir können es kaum erwarten, dass sie auf den Geschmack kommen."


McDonald's führt 2021 McPlant Burger, neue Rezepte zu Menüs landesweit ein

Von Becca Wood &bull · Veröffentlicht am 13. November 2020 &bull · Aktualisiert am 13. November 2020 um 15:09

McDonald's-Menüs im ganzen Land könnten bereits ab 2021 mit der Einführung eines Burgers auf pflanzlicher Basis beginnen, gab das Unternehmen diese Woche bekannt.

McDonald's sagte aufgrund des positiven Kundenfeedbacks, dass das Unternehmen den McPlant, einen Burger auf pflanzlicher Basis, nach einem Test im letzten Jahr in den USA anbieten wird.

„Es gibt noch andere Burger auf pflanzlicher Basis, aber der McPlant liefert unseren ikonischen Geschmack in einem Sandwich zum Senken der Zähne (und zum Abwischen des Mundes),“ sagte das Unternehmen in einer Erklärung. "Es besteht aus einem saftigen, pflanzlichen Patty und wird auf einem warmen Sesambrötchen mit allen klassischen Belägen serviert."

Nachdem McDonald's letztes Jahr den McPlant an kanadischen Kunden getestet hatte, erhielt er eine "ermutigende Antwort" und beschloss, den Burger auf andere Märkte zu bringen.

McDonald's sagte, dass jeder Markt den McPlant übernehmen kann, "wenn er bereit ist", vorausgesetzt, viele werden versuchen, ihn nächstes Jahr zu integrieren.

Lokal

Chicago Travel Order Set für Update Dienstag

16-jähriger Junge in einem Vorort von Harvey tödlich erschossen

Darüber hinaus sagte McDonald's während eines Tests in Kanada im vergangenen Jahr, dass sie positives Feedback erhalten haben, indem sie Burgern Zwiebeln hinzufügen, den Brötchenstil ändern und kleinere Chargen anbraten. Das Unternehmen kündigte an, dass diese Änderungen voraussichtlich im Jahr 2021 auf die globalen Märkte kommen werden.

McDonald's kündigte auch an, dass das "sehr erwartete" Crispy Chicken Sandwich im nächsten Jahr in den USA auf den Speisekarten erscheinen wird.

„Es wird einfach, aber fantastisch – ein knuspriges, knuspriges Hähnchenfilet, gekrönt mit eingelegten Gurken und Butter, serviert auf einem gerösteten Kartoffelbrötchen“, sagte McDonald's. "Unsere Kunden haben danach gefragt und wir können es kaum erwarten, dass sie auf den Geschmack kommen."


McDonald's führt 2021 McPlant Burger, neue Rezepte zu Menüs landesweit ein

Von Becca Wood &bull · Veröffentlicht am 13. November 2020 &bull · Aktualisiert am 13. November 2020 um 15:09

McDonald's-Menüs im ganzen Land könnten bereits ab 2021 mit der Einführung eines Burgers auf pflanzlicher Basis beginnen, gab das Unternehmen diese Woche bekannt.

McDonald's sagte aufgrund des positiven Kundenfeedbacks, dass das Unternehmen den McPlant, einen Burger auf pflanzlicher Basis, nach einem Test im letzten Jahr in den USA anbieten wird.

"Es gibt noch andere Burger auf pflanzlicher Basis, aber der McPlant liefert unseren ikonischen Geschmack in einem Sandwich zum Senken (und Abwischen des Mundes)", sagte das Unternehmen in einer Erklärung. "Es besteht aus einem saftigen, pflanzlichen Patty und wird auf einem warmen Sesambrötchen mit allen klassischen Belägen serviert."

Nachdem McDonald's letztes Jahr den McPlant an kanadischen Kunden getestet hatte, erhielt er eine "ermutigende Antwort" und beschloss, den Burger auf andere Märkte zu bringen.

McDonald's sagte, dass jeder Markt den McPlant übernehmen kann, "wenn er bereit ist", vorausgesetzt, viele werden versuchen, ihn nächstes Jahr zu integrieren.

Lokal

Chicago Travel Order Set für Update Dienstag

16-jähriger Junge in einem Vorort von Harvey tödlich erschossen

Darüber hinaus sagte McDonald's während eines Tests in Kanada im vergangenen Jahr, dass sie positives Feedback erhalten haben, indem sie Burgern Zwiebeln hinzufügen, den Brötchenstil ändern und kleinere Chargen anbraten. Das Unternehmen kündigte an, dass diese Änderungen voraussichtlich im Jahr 2021 auf die globalen Märkte kommen werden.

McDonald's kündigte auch an, dass das "sehr erwartete" Crispy Chicken Sandwich im nächsten Jahr in den USA auf den Speisekarten erscheinen wird.

„Es wird einfach, aber fantastisch sein – ein knuspriges Hähnchenfilet, das mit gerösteten Gurken und Butter belegt ist und auf einem gerösteten Kartoffelbrötchen serviert wird“, sagte McDonald's. "Unsere Kunden haben danach gefragt und wir können es kaum erwarten, dass sie auf den Geschmack kommen."


McDonald's führt 2021 McPlant Burger, neue Rezepte zu Menüs landesweit ein

Von Becca Wood &bull · Veröffentlicht am 13. November 2020 &bull · Aktualisiert am 13. November 2020 um 15:09

McDonald's-Menüs im ganzen Land könnten bereits ab 2021 mit der Einführung eines Burgers auf pflanzlicher Basis beginnen, gab das Unternehmen diese Woche bekannt.

McDonald's sagte aufgrund des positiven Kundenfeedbacks, dass das Unternehmen den McPlant, einen Burger auf pflanzlicher Basis, nach einem Test im letzten Jahr in den USA anbieten wird.

"Es gibt noch andere Burger auf pflanzlicher Basis, aber der McPlant liefert unseren ikonischen Geschmack in einem Sandwich zum Senken (und Abwischen des Mundes)", sagte das Unternehmen in einer Erklärung. "Es besteht aus einem saftigen, pflanzlichen Patty und wird auf einem warmen Sesambrötchen mit allen klassischen Belägen serviert."

Nachdem McDonald's letztes Jahr den McPlant an kanadischen Kunden getestet hatte, erhielt er eine "ermutigende Antwort" und beschloss, den Burger auf andere Märkte zu bringen.

McDonald's sagte, dass jeder Markt den McPlant übernehmen kann, "wenn er bereit ist", vorausgesetzt, viele werden versuchen, ihn nächstes Jahr zu integrieren.

Lokal

Chicago Travel Order Set für Update Dienstag

16-jähriger Junge in einem Vorort von Harvey tödlich erschossen

Darüber hinaus sagte McDonald's während eines Tests in Kanada im vergangenen Jahr, dass sie positives Feedback erhalten haben, indem sie Burgern Zwiebeln hinzufügen, den Brötchenstil ändern und kleinere Chargen scharf anbraten. Das Unternehmen kündigte an, dass diese Änderungen voraussichtlich im Jahr 2021 auf die globalen Märkte kommen werden.

McDonald's kündigte auch an, dass das "sehr erwartete" Crispy Chicken Sandwich im nächsten Jahr in den USA auf den Speisekarten erscheinen wird.

„Es wird einfach, aber fantastisch – ein knuspriges, knuspriges Hähnchenfilet, gekrönt mit eingelegten Gurken und Butter, serviert auf einem gerösteten Kartoffelbrötchen“, sagte McDonald's. "Unsere Kunden haben danach gefragt und wir können es kaum erwarten, dass sie auf den Geschmack kommen."


McDonald's führt 2021 McPlant Burger, neue Rezepte zu Menüs landesweit ein

Von Becca Wood &bull Veröffentlicht 13. November 2020 &bull Aktualisiert am 13. November 2020 um 15:09

McDonald's-Menüs im ganzen Land könnten bereits ab 2021 mit der Einführung eines Burgers auf pflanzlicher Basis beginnen, gab das Unternehmen diese Woche bekannt.

McDonald's sagte aufgrund des positiven Kundenfeedbacks, dass das Unternehmen den McPlant, einen Burger auf pflanzlicher Basis, nach einem Test im letzten Jahr in den USA anbieten wird.

"Es gibt noch andere Burger auf pflanzlicher Basis, aber der McPlant liefert unseren ikonischen Geschmack in einem Sandwich zum Senken (und Abwischen des Mundes)", sagte das Unternehmen in einer Erklärung. "Es besteht aus einem saftigen, pflanzlichen Patty und wird auf einem warmen Sesambrötchen mit allen klassischen Belägen serviert."

Nachdem McDonald's letztes Jahr den McPlant an kanadischen Kunden getestet hatte, erhielt er eine "ermutigende Antwort" und beschloss, den Burger auf andere Märkte zu bringen.

McDonald's sagte, dass jeder Markt den McPlant übernehmen kann, "wenn er bereit ist", vorausgesetzt, viele werden versuchen, ihn nächstes Jahr zu integrieren.

Lokal

Chicago Travel Order Set für Update Dienstag

16-jähriger Junge in einem Vorort von Harvey tödlich erschossen

Darüber hinaus sagte McDonald's während eines Tests in Kanada im vergangenen Jahr, dass sie positives Feedback erhalten haben, indem sie Burgern Zwiebeln hinzufügen, den Brötchenstil ändern und kleinere Chargen scharf anbraten. Das Unternehmen kündigte an, dass diese Änderungen voraussichtlich im Jahr 2021 auf die globalen Märkte kommen werden.

McDonald's kündigte auch an, dass das "sehr erwartete" Crispy Chicken Sandwich im nächsten Jahr in den USA auf den Speisekarten erscheinen wird.

„Es wird einfach, aber fantastisch – ein knuspriges, knuspriges Hähnchenfilet, gekrönt mit eingelegten Gurken und Butter, serviert auf einem gerösteten Kartoffelbrötchen“, sagte McDonald's. "Unsere Kunden haben danach gefragt und wir können es kaum erwarten, dass sie auf den Geschmack kommen."


McDonald's führt 2021 McPlant Burger, neue Rezepte zu Menüs landesweit ein

Von Becca Wood &bull Veröffentlicht 13. November 2020 &bull Aktualisiert am 13. November 2020 um 15:09

McDonald's-Menüs im ganzen Land könnten bereits ab 2021 mit der Einführung eines Burgers auf pflanzlicher Basis beginnen, gab das Unternehmen diese Woche bekannt.

McDonald's sagte aufgrund des positiven Kundenfeedbacks, dass das Unternehmen den McPlant, einen Burger auf pflanzlicher Basis, nach einem Test im letzten Jahr in den USA anbieten wird.

„Es gibt noch andere Burger auf pflanzlicher Basis, aber der McPlant liefert unseren ikonischen Geschmack in einem Sandwich zum Senken der Zähne (und zum Abwischen des Mundes),“ sagte das Unternehmen in einer Erklärung. "Es besteht aus einem saftigen, pflanzlichen Patty und wird auf einem warmen Sesambrötchen mit allen klassischen Belägen serviert."

Nachdem McDonald's letztes Jahr den McPlant an kanadischen Kunden getestet hatte, erhielt er eine "ermutigende Antwort" und beschloss, den Burger auf andere Märkte zu bringen.

McDonald's sagte, dass jeder Markt den McPlant übernehmen kann, "wenn er bereit ist", vorausgesetzt, viele werden versuchen, ihn nächstes Jahr zu integrieren.

Lokal

Chicago Travel Order Set für Update Dienstag

16-jähriger Junge in einem Vorort von Harvey tödlich erschossen

Darüber hinaus sagte McDonald's während eines Tests in Kanada im vergangenen Jahr, dass sie positives Feedback erhalten haben, indem sie Burgern Zwiebeln hinzufügen, den Brötchenstil ändern und kleinere Chargen scharf anbraten. Das Unternehmen kündigte an, dass diese Änderungen voraussichtlich im Jahr 2021 auf die globalen Märkte kommen werden.

McDonald's kündigte auch an, dass das "sehr erwartete" Crispy Chicken Sandwich im nächsten Jahr in den USA auf den Speisekarten erscheinen wird.

„Es wird einfach, aber fantastisch sein – ein knuspriges Hähnchenfilet, das mit gerösteten Gurken und Butter belegt ist und auf einem gerösteten Kartoffelbrötchen serviert wird“, sagte McDonald's. "Unsere Kunden haben danach gefragt und wir können es kaum erwarten, dass sie auf den Geschmack kommen."


Schau das Video: Отравились в БУРГЕР КИНГЕ? Макдональдс против Burger King. Что лучше? Челлендж с Алиса Лисова (Oktober 2021).