Neue Rezepte

Reinigungstee

Reinigungstee

Nährstoffe gehen verloren, wenn die Zutaten kochen, also lassen Sie diesen Erkältungs- und Grippe-Killer bei einer relativ niedrigen Temperatur ziehen.

Zutaten

  • 1 Bund Koriander, möglichst mit Wurzeln, mit der Messerseite leicht angequetscht
  • 1 Bund Rosmarin, mit der Messerseite leicht angequetscht
  • 1 2" Stück geschälter Ingwer, fein gerieben
  • 2 Beutel Detox-Tee (wie Traditional Medicinals EveryDay Detox)
  • 1 Esslöffel Manuka-Honig oder roher Honig
  • 1 Esslöffel roher ungefilterter Apfelessig

Rezeptvorbereitung

  • Zimtstange und Koriandersamen in einer trockenen kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze rösten und gelegentlich schwenken, bis sie duften und zu knistern beginnen, ca. 4 Minuten (gehen Sie leicht, Sie möchten sie nicht anbrennen). Auf einem Schneidebrett mit der Seite eines Kochmessers oder Hackbeils zerdrücken (oder Mörser und Stößel verwenden). In einen großen Topf geben und 4 Tassen Wasser hinzufügen. Bei mittlerer bis hoher Hitze kochen, bis ein sofort ablesbares Thermometer 100° anzeigt.

  • Koriander, Rosmarin, Ingwer, Teebeutel, Honig und Essig in den Topf geben und umrühren, um den Honig aufzulösen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und lassen Sie die Mischung 10-15 Minuten ziehen, bis sie würzig ist. Durch ein feinmaschiges Sieb in ein Quartglas oder einen großen hitzebeständigen Glasmessbecher abseihen und mit einer Schöpfkelle so viel Flüssigkeit wie möglich entnehmen.

,Fotos von Michael Graydon Nikole Herriott

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 20 Fett (g) 0 Kohlenhydrate (g) 5 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 4 Protein (g) 0 Natrium (mg) 0 Kalium (mg) 35mg Vitamin C (% DV) 2Bewertungen AbschnittKoriander ist in unserer Familie kein beliebtes Kraut, aber ansonsten sieht dieses Rezept großartig aus. Was würden Sie empfehlen, anstatt Koriander zu verwenden? Wie würde Minze funktionieren?