Neue Rezepte

Pflaumenkuchen mit Ricotta und Zitrone

Pflaumenkuchen mit Ricotta und Zitrone

Ein sehr leckerer Kuchen mit wenigen Zutaten aus einem weichen und leichten Teig, der im Mund zergeht!

  • 250 gr Ricotta
  • 200 gr Zucker
  • 3 Eier
  • 100 gr Mehl
  • 100 gr Stärke
  • 100 gr Butter
  • 2 Lamai
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Salzpulver

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Pflaumenkuchen mit Ricotta und Zitrone:

- mit dem Ricotta-Mixer, Zucker und Salzpulver 3 Minuten lang mischen;

- Eier nach und nach hinzufügen und gut mischen, bis eine cremige Zusammensetzung entsteht;

- fügen Sie Mehl, Stärke und Backpulver in die erhaltene Zusammensetzung hinzu und mischen Sie erneut einige Minuten lang;

- Zum Schluss zerlassene Butter, Schale und Saft von den 2 Zitronen hinzufügen.

Das Blech für 40 Minuten bei 180° in den vorgeheizten Backofen stellen (den Zahnstochertest machen, bevor der Kuchen aus dem Ofen genommen wird).


Leichte Pasta mit Zitrone und Ricotta

Diese Pasta mit Ricotta, Zitrone und Spinat ist eine köstliche Mahlzeit, die in 15 Minuten fertig ist. Einfache, frische Zutat, köstliche Aromen und minimaler Aufwand.

Diese Sauce ist zu einem meiner Favoriten geworden. Mischen Sie cremigen Ricotta, Knoblauch, natives Olivenöl extra und Zitrone und Ihre Pastasauce ist fertig.

Einfach zuzubereiten, wirtschaftlich, perfekt für Ihr Verlangen nach Kohlenhydraten. J

Wenn Sie ein großer Fan von Zitronen wie ich sind, werden Sie definitiv mögen, wie ihr Saft ein einfaches Gericht in ein spektakuläres Gericht verwandelt. Mmmh… .und was ist mit dem cremigen Ricotta?

Um dieses Gericht gesünder zu machen, vergessen Sie nicht, Gemüse hinzuzufügen. Sie können Spinat mit anderem leckeren Gemüse oder sogar Hühnchen oder Lachs austauschen.

WARUM BENÖTIGEN SIE INHALTSSTOFFE:

  • Nudeln - 250 gr
  • Ricotta - 250 gr
  • Parmesan & # 8211 ½ Kana
  • Babyspinat - 200 gr
  • Zitrone - der Saft einer Zitrone und abgeriebene Schale
  • Natives Olivenöl extra
  • Knoblauch - 1 Welpe
  • Salz und Pfeffer

Die Nudeln al dente in einem Topf mit Wasser und Salz nach Anleitung kochen. Eine Tasse Nudelwasser beiseite stellen.

In einer mittelgroßen Schüssel Ricotta, Olivenöl, Parmesan, Knoblauch, Schale und Zitronensaft mischen. Mit ¼ TL Salz und einer guten Prise frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Gut mischen, abschmecken und sicherstellen, dass Sie mit dem Geschmack zufrieden sind.

Den Spinat über die Nudeln geben und eine weitere Minute kochen lassen.

Nudeln und Spinat abtropfen lassen. Fügen Sie die Ricotta-Sauce hinzu, etwas Nudelwasser, wenn Sie denken, dass es zu dick ist, und mischen Sie es gut. Fügen Sie bei Bedarf mehr Nudelwasser hinzu, um eine glatte und cremige Textur zu erhalten.

Servieren Sie die Nudeln mit einem Schuss Öl, Parmesan und geriebener Zitrone. Sie können auch ein gutes Paprikaflockenpulver hinzufügen, wenn Sie möchten.


Zubereitung von Lammbrust gefüllt mit Zitrone, Ricotta und Oregano

Oregano, Fenchelsamen, Peperoniflocken in einen Mörser geben und alles so klein wie möglich mahlen. Idealerweise sollten Sie ein feines Pulver erhalten.

Die Lammbrust mit der fetten Seite nach unten auf die Arbeitsfläche legen. Streuen Sie die Gewürze darüber und fügen Sie dann den Knoblauch hinzu. Das Lammfleisch sehr gut einmassieren, damit die Gewürze daran haften bleiben und die Aromen in das Fleisch eindringen.

In einer Schüssel das Eigelb mit Parmesan, Ricotta, Oliven und Zitronensaft verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Fetten Sie jedes Lammstück mit dem vorbereiteten Stab ein und rollen Sie die Fleischstücke vorsichtig auf, bis Sie zwei Brötchen erhalten.

Um nicht auseinanderzufallen, binden Sie die Rollen zum Kochen mit einem speziellen Faden zusammen.

Backofen auf 180 °C vorheizen.

In einem großen Topf den Falken bei mittlerer Hitze erhitzen. In der Zwischenzeit die Lamm- und Pfefferröllchen nach Geschmack würzen. Wenn das Öl erhitzt ist, die Brötchen in den Topf geben und kochen, bis sie anfangen zu bräunen. Wenn sie fertig sind, die Lammstücke auf einem Teller herausnehmen.

Zwiebeln, Karotten, Frühlingszwiebeln und Knoblauch in den Topf geben und weich kochen und anfangen zu bräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie den Wein hinzu und mischen Sie alles sehr gut. Alles zum Kochen bringen, bis der gesamte Alkohol im Wein verdampft ist (ca. 4-5 Minuten). Dann Zitrone, Petersilie, Zimt, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und 4 Gläser Wasser hinzufügen.

Wenn alles zu kochen beginnt, die Lammröllchen dazugeben und alles mit einem Deckel abdecken. Übertragen Sie das Gericht in den Ofen und lassen Sie alles 2 Stunden oder 2 ½ Stunden kochen.


Eine leichte Delikatesse für die Zubereitung zu Hause. Wie man Ricotta macht

Milch, Zitronensaft und eine halbe Stunde Zeit reichen aus, um direkt in der Küche eine gesunde Portion Ricotta zuzubereiten. Und wenn Sie einmal gelernt haben, es zu Hause zu machen, werden Sie das Geld (noch den Geschmack) nicht dem im Laden geben wollen.

Um Sie noch mehr zu ermutigen, Ihren eigenen Ricotta zu Hause zuzubereiten, müssen wir Ihnen sagen, dass Sie von den notwendigen 30 Minuten nicht zu hart arbeiten müssen. Milch und Zitronensaft erledigen die ganze Arbeit von selbst. Es stimmt, wenn Sie einen stärkeren und trockeneren Ricotta wollen, dauert es eine halbe Stunde länger.

Es ist ratsam, fetthaltige Milch (über 2% Fett), nicht UHT und nicht entfettet zu verwenden, um einen Frischkäse zu erhalten. Der interessanteste Teil bei der Zubereitung zu Hause ist, dass Sie ihn trockener oder wässriger machen können, je nachdem, wie viel Sie ihn abtropfen lassen. So können Sie Ricotta mit der perfekten Textur für Pizza, Pasta, Salate oder Desserts zubereiten.

Darüber hinaus können Sie genau die Menge zubereiten, die Sie benötigen, und Sie haben die Molke, die Sie anstelle von Wasser im Brot- oder Pizzateig verwenden können.

Zutaten (ergibt ca. 450g Ricotta):

  • 1,9 Liter Milch
  • 80ml Zitronensaft (von 2 mittelgroßen Zitronen) oder 80ml Weißweinessig
  • 1 Teelöffel Salz
  • ein großer Topf
  • Thermometer
  • Siebtuch
  • Sieb
  • Schüsseln, Löffel

Fügen Sie Milch bis zu 93 ° C hinzu und überwachen Sie die Temperatur ständig mit einem Thermometer. Die Milch sollte nicht kochen, aber gut erhitzt sein. Nehmen Sie die Milch vom Herd und gießen Sie den Zitronensaft (Essig) und das Salz ein. Mischen.

Lassen Sie den Milchtopf 10 Minuten ohne Rühren stehen. Sie werden feststellen, dass die Milch & ldquobranzitit & rdquo hat, dh kleine Käseklumpen haben sich von der gelben Molke getrennt. Überprüfen Sie mit einem Löffel, ob die gesamte Milch so ist oder nur an der Oberfläche ist. Geben Sie bei Bedarf 1-2 Esslöffel Zitronensaft hinzu und warten Sie noch einige Minuten.

Stellen Sie das Sieb über eine Schüssel und stellen Sie das Sieb darauf. Gießen Sie die Käsestücke aus dem Topf und lassen Sie die gesamte Molke gut abtropfen. Dieser Vorgang kann zwischen 10 und 60 Minuten dauern, je nachdem, wie trocken der Ricotta sein soll.

Sie können es sofort verwenden oder in einem gut schließenden Behälter für 1 Woche in den Kühlschrank stellen.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Orangen-Ricotta-Tarte

1. Mehl, Puderzucker, Butter und die Hälfte der Schale in einem Mixer vermischen. Eigelb und Orangensaft dazugeben und zu einer glatten Kugel verrühren. In Plastikfolie geben und 30 Minuten abkühlen lassen.

2. Fetten Sie ein rechteckiges Tablett ein. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche verteilen und verteilen, dann auf das vorbereitete Blech geben. 15 Minuten abkühlen lassen.

3. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech auf den Teig legen und mit ungekochtem Reis füllen. 10 Minuten backen, dann Papier und Reis entfernen und 5 Minuten backen. Es kühlt leicht ab.

4. Mischen Sie die Zutaten für die Füllung mit dem Rest der Orangenschale mit einem Mixer. Die Marmelade auf dem Teig verteilen, dann die Füllung hinzufügen. Mit Pinienkernen bestreuen und 20 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind. Kühlen Sie etwas ab, bevor Sie es aus dem Tablett nehmen. Mit Zucker gepudert servieren.


Erfrischende Muffins mit Ricotta und Zitrone & #8211 perfekt zu einem grünen Tee

Sehr leicht und saftig stellen diese Muffins mit Ricotta und Zitrone ein köstliches Dessert dar, in dem sich das Zitronenaroma außergewöhnlich gut mit Ricotta und der Wärme der asiatisch inspirierten Gewürzmischung verbindet.

Und die Butter- und Honigglasur verleiht diesem Dessert, das definitiv zu einem Ihrer Favoriten wird, einen zusätzlichen Geschmack und eine zusätzliche Süße.

Zutaten für Ricotta-Zitronen-Muffins:

-100 ml natives Olivenöl extra
-100 ml Honig
-2 Teelöffel Vanilleextrakt
-2 Eier
-130 g Ricotta-Käse
-1 Esslöffel Zitronenschale und 2 Esslöffel Zitronensaft
-230 g Vollkornmehl
-2 Teelöffel Backpulver
-1/2 Teelöffel Backpulver
-1/2 Teelöffel Zimt
-1/2 Teelöffel Ingwer
-1/4 Teelöffel Kardamom
-1/4 Teelöffel Piment
-1/4 Teelöffel Salz.

Für die Glasur:

-4 Esslöffel gesalzene Butter bei Raumtemperatur
-1 Esslöffel Honig
-1 Esslöffel Mohn
-2 Teelöffel Zitronenschale.

Zubereitungsart:

Den Backofen auf 175 Grad Celsius vorheizen. Nehmen Sie das Muffinblech und legen Sie jede Form mit Backpapier aus.

Nehmen Sie eine große Schüssel, in der Sie Olivenöl, Honig und Vanille vermischen. Dann die 2 Eier nacheinander dazugeben und verrühren, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Vollkornmehl, Backpulver, Natron, Zimt, Ingwer, Karadam, Piment und Salz hinzufügen.

Mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit homogenisieren, bis die Zutaten einen homogenen Teig bilden. Der erhaltene Teig wird gleichmäßig in Muffinformen aufgeteilt, die 25-30 Minuten in den Ofen gestellt werden oder bis das Innere der Muffins gut durchdrungen ist. Sie können mit einem Zahnstocher testen, indem Sie einen Muffin in die Mitte stechen. Wenn der Zahnstocher sauber herauskommt, sind die Muffins fertig.

Für die Glasur nehmen Sie eine kleine Schüssel, in der Sie Butter, Honig, Mohn und Zitronenschale vermischen.

Die Muffins werden heiß oder bei Zimmertemperatur serviert, garniert mit Butter und Honigglasur.


Pflaumenkuchen mit Ricotta und Zitrone - Rezepte

  • 125g Butter bei Zimmertemperatur
  • 125g Ricotta
  • 180g altes Pulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 oder
  • Schale einer Zitrone
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Vanilleessenz
  • 430g Mehl
  • 80g Kokosflocken
  • 200g Haushaltsschokolade

Wir beginnen damit, die Butter eine Minute lang mit dem Käse zu mischen. Puderzucker und Backpulver hinzufügen und cremig rühren.

Fügen Sie hinzu: Ei, Zitronenschale, Zitronensaft und Vanilleessenz und mischen Sie.

Über die obige Zusammensetzung hinaus beginnen wir, das Mehl nach und nach hinzuzufügen und mit einem Spatel zu mischen. Wir fangen an, einen Teig zu formen und ihn zu kneten, bis wir einen homogenen Teig erhalten.

Teilen Sie den Teig in zwei Teile und formen Sie 2 zylindrische Teige von etwa 20 cm Länge.

Verteilen Sie ein Blatt Frischhaltefolie und streuen Sie die Kokosnuss über die gesamte Oberfläche. Den Teig darüber legen und so ausrollen, dass die Flocken auf der ganzen Oberfläche haften (ich habe den Teig mit etwas Wasser eingefettet, um die Flocken besser aufzufangen) dann den ganzen Teig in Folie einwickeln.

Mit dem zweiten Teig wiederholen und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Heizen Sie nach dieser Zeit den Backofen auf 175 Grad Celsius vor und bereiten Sie ein großes Blech mit Backpapier vor.

Nehmen Sie einen der 2 Teige aus dem Kühlschrank und schneiden Sie ihn in runde Formen mit einer Dicke von 5 mm und legen Sie sie auf das Blech. 8-10 Minuten im Ofen ruhen lassen. Achten Sie darauf, dass die Kekse nicht braun werden. Mit dem zweiten Teig genauso verfahren.

Nachdem Sie die Kekse aus dem Ofen genommen haben, geben Sie die fein gehackte Schokolade im Wasserbad zum Schmelzen. Wenn es geschmolzen ist, die Kekse mit einem Teelöffel dekorieren und den Teelöffel zickzackförmig darüber bewegen (es ist wichtig, sich sehr schnell zu bewegen, da die Schokolade ziemlich schnell abkühlt und hart wird. Wenn dies immer noch passiert, schalten Sie mehr ein erhitzen und die Schokolade rühren, bis sie wieder weich wird).


Käsekuchen mit Ricotta und Zitrone

200 Gramm Verdauungskekse
40 Gramm Butter
4 Lamai
250 Gramm Zucker
50 Gramm Stärke
300 Gramm Frischkäse
300 Gramm Ricotta-Käse
4 Eier
400 Gramm Sauerrahm
10 ml Vanilleextrakt.

Wie bereitet man Ricotta-Zitronen-Käsekuchen zu?

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ein rundes Blech mit Backpapier tapezieren. In einem Mixer die Kekse gut mit der Butter vermischen. Wenn es wie nasser Sand aussieht, die Kekse in die Pfanne geben und gut andrücken. Legen Sie das Blech für 10 Minuten in den Ofen.

Die Schale abreiben und den Saft von zwei Zitronen auspressen. In einer Schüssel den Zucker mit der Stärke vermischen. In einer anderen Schüssel den Frischkäse mit dem Ricotta mischen. Nach und nach den Zucker dazugeben und mit einem Mixer gut vermischen.

Dann Eier, Sauerrahm, Vanille, Schale und Zitronensaft hinzufügen. Die gesamte Zusammensetzung über die Kekskruste gießen und eine Stunde backen. Dann die Hitze ausschalten und den Käsekuchen eine weitere Stunde im Ofen lassen.

Dann über Nacht kalt stellen. Von den restlichen Zitronen dünne Scheiben schneiden und den Käsekuchen dekorieren.


9 Zitronenkuchen-Rezepte passen zusammen

Wie würden Sie heute ein leckeres Dessert zubereiten, ohne so viel Arbeit in der Küche zu haben? Zitronentorte ist eines der Desserts, die von vielen Menschen wegen ihres sauren Geschmacks bevorzugt werden, der im Gegensatz zu süß steht.

Unten teilen wir nur die Zitronentarte ein, die eher zum Verzehr und zur Gewichtserhaltung geeignet ist. Es gibt einfachere Varianten, die nicht in den Ofen gehen, und die anderen etwas aufwendiger, aber genauso einfach zuzubereiten. Schauen Sie sich alle Rezepte an und bereiten Sie Ihre Favoriten zu. Guten Appetit!

1. Rezept für Zitronenkuchen mit Kühen

Zutat:

  • 2 Esslöffel Kühe
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 ½ Esslöffel kulinarischer Süßstoff
  • 2 Esslöffel fettarmer Joghurt
  • 1 Esslöffel Magermilchpulver
  • 1 Teelöffel Xanthangummi.

Zubereitungsart:

Für den Teig: Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, bis ein Farofinha entsteht. Nach dem Rollen den Teig direkt in Silikon- oder andere gefettete Formen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 6 Minuten backen. Buch.

ZUSÄTZLICHE ARTIKEL
  • 6 Zitronenkuchen-Diät-Rezepte
  • 7 Schlüsselrezepte Limetten Low Carb Pie
  • 10 leichte Apfelkuchen-Rezepte
  • 10 Dukan-Muffin-Rezepte

Für die Creme für die Füllung alle Zutaten in einen Mixer geben und 1 Stunde kalt stellen, um eine größere Konsistenz zu erreichen. Die Nudeln füllen und mit der Zitronenschale abschließen. Aufschlag.

2. Zitronenkuchen-Rezept passt zu Kakao

Zutat:

  • 4 Esslöffel Haferflocken
  • 1 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Esslöffel Schokoladenmolkeprotein
  • 1 Teelöffel kulinarischer Süßstoff
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • 2 Esslöffel Wasser.
  • 7 Esslöffel Magermilch
  • 1 gepresste Zitrone
  • 1 Teelöffel Süßstoff
  • 5 Esslöffel Wasser.

Zubereitungsart:

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, bis eine homogene Masse entsteht. Den Boden in Silikonformen geben und im Ofen bei 180 Grad 15 Minuten backen.

währenddessen wird die Füllung vorbereitet. Alle Zutaten für die Füllung in eine Schüssel geben und gut vermischen. Dies darf nicht zu Hitze führen. Die Nudeln füllen und 2 Stunden kühl stellen. Aufschlag!

3. Zitronenkuchen-Rezept passt zu Haferflocken

Zutat:

  • 6 Esslöffel Haferflocken
  • 2 Esslöffel Cashewnussmehl
  • 3 Esslöffel Kokosöl.
  • 1 Esslöffel kulinarischer Süßstoff
  • 2 null griechischer Joghurt
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Esslöffel normale Gelatine in der Mikrowelle in 4 Esslöffel Wasser aufgelöst.

Zubereitungsart:

Alle Zutaten aus dem Teig vermischen und die Formen inklusive der Teile mit diesem Teig auslegen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen, oder bis sie knusprig sind. Buch. Wenn es abkühlt, entformen.

Alle Zutaten für die Füllung mischen und oben auf dem gebackenen Teig verteilen. Mit Zitronenschale dekorieren und 3 Stunden kühl stellen. Aufschlag.

4. Das Zitronenkuchen-Rezept passt perfekt

Zutat:

  • 2 1/2 Tassen Vollkornmehl
  • 2 Eier
  • 4 Esslöffel Kokosöl
  • 2 Esslöffel kulinarischer Süßstoff.

Zubereitungsart:

Alle Teigzutaten in einer Schüssel gut vermischen und dann etwas glatt kneten. Legen Sie den Teig in eine Art gefettete Torte oder Silikon. 30 Minuten bei 180 Grad backen.

Die Füllung in einem Mixer schlagen, bis eine homogene flüssige Mischung entsteht. Auf den Teig gießen. Das Eiweiß mit dem Streichsüße bis zum Schneepunkt schlagen und über die Füllung gießen. Die Zitronenschale darüber geben und 2 Stunden kalt stellen. Aufschlag.

5. Das Zitronenkuchen-Rezept passt einfach

Zutat:

  • 100 Gramm feine Haferflocken
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 klar
  • 150 Gramm fettarmer, joghurtfreier griechischer Joghurt
  • 1 Zitrone.

Zubereitungsart:

Haferflocken, Honig und klar mischen. Den Teig in eine gefettete Kuchenform füllen oder den Boden und die Seiten mit Silikon bedecken.

In einem Ofen mittlerer Hitze etwa 15 Minuten lang anzünden oder bis sie gebräunt sind. Währenddessen die Füllung vorbereiten. Diese Joghurtmischung mit gepresster Zitrone. Den Teig aus dem Ofen nehmen, mit der Füllung füllen und mit Zitronenraspinhas belegen. Lassen Sie das Licht einfrieren und servieren!

6. Das Zitronentarte-Rezept passt, das wird nicht backen

Zutat:

  • 1 Tasse Mandeltee.
  • 1 Tasse Datteln, entkernt, gehackt
  • Zitronenschale
  • 1 Prise Salz.
  • 3 Tassen Cashewnüsse am Vortag zum Einweichen übrig
  • ½ Teelöffel Kokosöl
  • ½ Tasse Honigtee
  • ½ Tasse Zitronensafttee
  • 1 Prise Salz
  • Zitronenschale.

Zubereitungsart:

Im Prozessor Mandeln zu Stücken mischen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und schlagen, bis der Teig gleichmäßig und leicht klebrig ist. Eine gefettete oder Silikonform mit 22 cm Durchmesser mit dem Teig bedecken und beiseite stellen.

Alle Zutaten für die Füllung in einem Mixer verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Diese Mischung über den Teig gießen und 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen und servieren.

7. Zitronenkuchen-Rezept passt zu Bananen

Zutat:

  • 1 große Banane
  • 3/4 Tasse Daten
  • 3/4 Tasse zuckerfreie Kokosflocken für den Teig
  • 1/2 Tasse zuckerfreie Kokosflocken für die Füllung
  • 3/4 Tasse Haferflocken
  • 1/3 Tasse Kokosöl
  • 1/4 Tasse Honig
  • Saft von 2 Zitronen
  • Zitronenschale nach Geschmack.

Zubereitungsart:

In einem Prozessor Haferflocken, geriebenen Kokosnuss-Teig mischen, bis Sie ein Bündel erhalten. Dann die Datteln hinzufügen, hydratisieren und gut schlagen, bis ein weicher Teig entsteht. Die Formen mit etwas Kokosöl einfetten und Boden und Seiten mit dieser Masse auslegen. Buch.

In einem Mixer Banane, Kokosöl, Kokosraspeln in der Füllung, Zitronensaft, Honig schlagen, den Teig in Formen gießen. Mit Zitronenraspinhas dekorieren und 10 Stunden oder 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Aufschlag.

8. Zitronenkuchen-Rezept passt zu Ricotta-Käse

Zutat:

  • 1/2 Tasse Mandeln
  • 1 Esslöffel 100 % Kakaopulver
  • 1 Esslöffel Zucker oder Kokos.
  • 1/2 Stück Ricotta mit Püree
  • 1 Esslöffel farblose Gelatine
  • 1/2 Tasse heißes Wasser
  • 1/2 gepresste Zitrone
  • 1 Esslöffel Kochsüße.

Zubereitungsart:

Mandeln mit Kakao und Zucker und Kokosnuss in einem Mixer zu einem Teig schlagen. Legen Sie die Teigportion in einzelne Silikonformen, die den Boden und die Seiten bedecken. Lass das Licht gefrieren.

Ricotta-Käse in einen Mixer geben und mit in Wasser aufgelöster Gelatine und anderen Zutaten mischen, bis eine homogene Creme entsteht. Legen Sie den Teig und backen Sie ihn zum Einfrieren. Aufschlag.

9. Zitronentarte Rezept passt individuell

Zutat:

  • 2 Esslöffel Haferkleie
  • 1 Teelöffel kulinarischer Süßstoff
  • 1 Teelöffel Kokosnussbutter.
  • 6 EL teilentrahmtes Milchpulver
  • 5 Teelöffel kulinarischer Süßstoff
  • Saft von 1 Zitrone
  • 6 Esslöffel Wasser.

Zubereitungsart:

Alle Zutaten aus dem Teig einarbeiten und eine kleine Silikonpfanne auslegen. Alle Zutaten für die Füllung verrühren, bis eine Creme entsteht. Den Teig einlegen und 4 Stunden zum Gefrieren backen. Aufschlag.


Video: Einfache und schnelle Rezept pflaumenkuchen mit Quark wie Apfelkuchen mit Pudding #024 (September 2021).