Traditionelle Rezepte

Kaltes Gemüse mit Jalapeño

Kaltes Gemüse mit Jalapeño

Kalte Salzlake ist nur eine andere Art zu sagen, eingelegt. Wenn Sie das Gemüse separat verpacken, können die Farben nicht bluten.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Koriandersamen, zerkleinert
  • 1 Esslöffel Senfkörner
  • 2 Tassen destillierter weißer Essig
  • 2 Esslöffel koscheres Salz
  • 2 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 Jicama, geschält, in ½ ”dicke Stäbchen geschnitten
  • 1 mittelgroße Gurke, entkernt, in ½ ”dicke Stäbchen geschnitten
  • 1 Jalapeño, auf Wunsch entkernt, in dünne Scheiben geschnitten
  • ½ Pfund kleine bunte Karotten, Spitzen geschnitten, geschrubbt, längs halbiert, wenn groß

Spezialausrüstung

  • 2 hitzebeständige 24-Unzen-Gläser

Rezeptvorbereitung

  • Toasten Sie Koriander- und Senfkörner in einem trockenen, mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze, bis die Samen zu platzen beginnen (ca. 3 Minuten). Fügen Sie Essig, Zucker, Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und 1 Tasse Wasser hinzu und lassen Sie es bei mittlerer Hitze unter Rühren köcheln, um den Zucker aufzulösen. Abkühlen lassen.

  • Packen Sie Jicama, Gurke und die Hälfte des Jalapeño in ein Glas, dann Karotten, Radieschen und den restlichen Jalapeño in ein anderes Glas. Salzlake einfüllen und gleichmäßig auf die Gläser verteilen. Abdecken und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Gemüse vor dem Servieren abtropfen lassen.

  • VORAUS: Gemüse kann 1 Tag vorher eingelegt werden. Kühl halten.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 110 Fett (g) .5 Gesättigtes Fett (g) 0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 26 Ballaststoffe (g) 4 Gesamtzucker (g) 19 Protein (g) 1 Natrium (mg) 500Reviews Section

Schau das Video: Scharfe Paprika und Chili einlegen für den Winter in 2 Varianten (September 2020).