Traditionelle Rezepte

Geräucherter Forellendip mit Toastspitzen, Nüssen und Trockenfrüchten

Geräucherter Forellendip mit Toastspitzen, Nüssen und Trockenfrüchten

Zutaten

  • 1 1/2 8-Unzen-Packungen Frischkäse, Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel weißer Meerrettich zubereitet
  • 1 1/2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • 2 4,5-Unzen-Packungen hautlose geräucherte Forellenfilets *, zerbrochen in grobe 1/2-Zoll-Stücke (ca. 2 Tassen)
  • 3 Esslöffel abgelassene Kapern
  • Verschiedene geschnittene Brote, geröstet, in Dreiecke geschnitten oder dünne Baguettescheiben, geröstet
  • Verschiedene getrocknete Früchte (wie Feigen, Pflaumen, Aprikosen und Birnen)
  • Verschiedene Nüsse (wie Walnüsse, Mandeln, Pekannüsse und Cashewnüsse)

Rezeptvorbereitung

  • Mit einem Elektromixer Frischkäse, Meerrettich, Zitronensaft und Worcestershire-Sauce in einer mittelgroßen Schüssel gut verrühren. Fisch und Kapern einrühren. Mit Pfeffer abschmecken. Dip in eine dekorative Schüssel geben. Abdecken und kühlen. VORAUS Eintauchen kann 8 Stunden im Voraus erfolgen. Tiefgekühlt lagern.

  • Tauchen Sie in die Mitte der Platte. umgeben mit Toastspitzen, getrockneten Früchten und Nüssen.

Rezept von Megan Johnson, Frank Beidler,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: (Die Analyse umfasst kein Brot, getrocknete Früchte oder Nüsse.) Kalorien (kcal) 196,0% Kalorien aus Fett 76,6 Fett (g) 16,7 gesättigtes Fett (g) 8,6 Cholesterin (mg) 65,0 Kohlenhydrate (g) 2,7 Ballaststoffe (g) 0,2 Gesamtzucker (g) 1,9 Nettokohlenhydrate (g) 2,5 Protein (g) 9,2Reviews Abschnitt

Schau das Video: Forelle geräuchert (September 2020).