Neue Rezepte

Mit Sherryessig und Melasse glasierte Karotten

Mit Sherryessig und Melasse glasierte Karotten

Zutaten

  • 6 Esslöffel (3/4 Stick) Butter
  • 3 Pfund kleine Karotten (5 bis 6 Zoll lang), geschält, geschnitten
  • 2 Esslöffel milde (leichte) Melasse, geteilt
  • 1/2 Teelöffel (oder mehr) grobes koscheres Salz
  • 6 Esslöffel Sherry-Weinessig, geteilt
  • 2 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilie, geteilt

Rezeptvorbereitung

  • Butter in einer schweren, extra großen Pfanne oder einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Karotten, 1 Esslöffel Melasse und 1/2 Teelöffel grobes Salz hinzu; ca. 1 Minute anbraten, bis die Karotten mit der Buttermischung überzogen sind. Fügen Sie 4 Esslöffel Sherry-Weinessig und genug Wasser hinzu, um Karotten (ca. 4 Tassen) fast zu bedecken, und bringen Sie sie zum Kochen. Abdecken und 2 Minuten kochen lassen. Decken Sie ab und kochen Sie, bis die Flüssigkeit zu Sirup reduziert ist und die Karotten zart sind. Rühren Sie sie häufig etwa 20 Minuten lang. DO AHEAD Kann 4 Stunden im Voraus gemacht werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Die restlichen 1 Esslöffel Melasse und 2 Esslöffel Essig zu den Karotten geben und bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten lang erhitzen, bis die Karotten durchgeheizt und dick mit Glasur überzogen sind. 1 Esslöffel Petersilie einrühren. Karotten mit grobem Salz und reichlich gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken. Karotten in eine große Schüssel geben; Mit 1 Esslöffel Petersilie bestreuen und servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Selgros Ideen-Küche: Gebratene Dorade (September 2020).