Die besten Rezepte

Zitrone und Amaretti Semifreddo mit Himbeersauce

Zitrone und Amaretti Semifreddo mit Himbeersauce

Zutaten

  • 2 10-Unzen-Packungen gefrorene Himbeeren in Sirup, aufgetaut
  • 1 Tasse Puderzucker, geteilt
  • 2 Tassen gekühlte schwere Schlagsahne
  • 1 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Tasse grob zerkleinerte Amaretti-Kekse (italienische Makronen; ca. 3 Unzen), geteilt

Rezeptvorbereitung

  • Himbeeren mit Sirup im Mixer pürieren. Das Püree in eine mittelgroße Schüssel abseihen. Samen wegwerfen. Startseite; Ausruhen. DO AHEAD Kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Kühl halten.

  • Die 7- bis 8-Tassen-Laibpfanne oder eine andere Form mit 2 Schichten Plastikfolie auslegen und einen langen Überhang hinterlassen. Pfanne einfrieren. Mit einem Elektromixer das Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Fügen Sie 1/4 Tasse Puderzucker hinzu; steif schlagen, aber nicht trocken. Mit den gleichen Rührgeräten die Sahne und den restlichen 3/4 Tasse Puderzucker in einer großen Schüssel schlagen, bis sich Spitzen bilden. Zitronenschale und Zimt unterheben. Falten Sie einen großen Löffel Sahnemischung zu Weiß, dann falten Sie Weiß in 2 Zugaben zurück zu Sahne. 3/4 Tasse Amaretti unterheben. Die Mischung in eine vorbereitete Pfanne geben. Mit Plastikfolie abdecken, dann folieren. Mindestens 4 Stunden einfrieren. Gefroren lassen.

  • Folie entfernen und Kunststoff öffnen. Semifreddo auf Platte legen. Pfanne entfernen; Plastik abziehen. Mit den restlichen 1/4 Tasse Amaretti bestreuen. Semifreddo mit Sauce servieren.

Rezept von Michele Scicolone, Fotos von Charles SchillerReviews Section

Schau das Video: Original Wiener Apfelstrudel - Weltbekannt und geliebt (September 2020).