Neue Rezepte

Huhn und Frühlingszwiebel Yakitori

Huhn und Frühlingszwiebel Yakitori

Zutaten

  • 1/2 Tasse salzarme Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel (verpackt) hellbrauner Zucker
  • 2 große Hähnchenbrust ohne Haut und ohne Knochen
  • 6 Frühlingszwiebeln, nur weiße und hellgrüne Teile, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • Pflanzenöl zum Bürsten

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie Hühnerbrühe, Mirin, Sojasauce, Sake, Zucker und 1/2 Tasse Wasser in einem kleinen Topf. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Sauce halbiert ist (ca. 15 Minuten). Abkühlen lassen.

  • In der Zwischenzeit das Huhn der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Falten Sie mit jeweils einem Holzspieß ein Stück Hühnchen auf sich selbst und fädeln Sie es auf den Spieß. Wiederholen Sie dies mit weiteren Hühnchenstücken, bis der Spieß zur Hälfte gefüllt ist. Wiederholen Sie mit dem restlichen Huhn. Stechen Sie mit separaten Spießen Frühlingszwiebelstücke durch die Mitte und fädeln Sie sie auf Spieße, bis jeder Spieß zur Hälfte gefüllt ist. Hähnchen und Frühlingszwiebeln mit Salz würzen.

  • Machen Sie ein mittelheißes Feuer in einem Holzkohlegrill oder heizen Sie einen Gasgrill zu hoch. Roste mit Öl bestreichen. Ordnen Sie die Spieße nebeneinander auf dem Grill so an, dass sie sich gerade berühren. Grillen Sie, drehen Sie sich jede Minute oder so, bis Huhn und Frühlingszwiebeln fast durchgekocht sind, ungefähr 2 Minuten. Mit reservierter Sauce bestreichen. Noch 2 Minuten kochen, bis sie leicht verkohlt und durchgegart sind. Auf Wunsch mit braunem Reis und Gurkenscheiben servieren.

Rezept von The Bon Appétit Test Kitchen, Fotos von Ashley Rodriguez

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 300% Kalorien aus Fett 5 Fett (g) 1 gesättigtes Fett (g) 0 Cholesterin (mg) 35 Kohlenhydrate (g) 32 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 29 Nettokohlenhydrate ( g) 300 Protein (g) 20 Natrium (mg) 5380Reviews Section

Schau das Video: How to Eat Yakitori. Best Yakitori in Tokyo 乃木坂 鳥幸 (September 2020).