Neueste Rezepte

Hähnchenbrust mit Pesto-Kruste

Hähnchenbrust mit Pesto-Kruste

Zutaten

  • 1 7-Unzen-Paket gekauft gekühltes Pesto
  • 4 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 4 hautlose Hähnchenbrusthälften mit Knochen

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 425 ° F vorheizen. Pesto, gehackte Walnüsse, 2 Esslöffel Zitronensaft und geriebene Zitronenschale im Prozessor mischen, bis alles gut vermischt ist. Legen Sie das Huhn auf ein großes Backblech. Das ganze Huhn mit Pesto-Mischung bestreichen. Mit Öl beträufeln. Backen Sie das Huhn etwa 30 Minuten lang, bis es gar ist. Übertragen Sie Huhn auf Platte. Zelt mit Folie.

  • Die Pfannensäfte in eine kleine Schüssel abseihen und auf die Feststoffe im Sieb drücken, um so viel Flüssigkeit wie möglich zu extrahieren. Die restlichen 2 Esslöffel Zitronensaft unterrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Löffel Sauce über Huhn. Mit Zitronenschnitzen garnieren und servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Hähnchen in Basilikum-Sahnesoße mit Mozzarella überbacken (Oktober 2020).