Neueste Rezepte

Kichererbsen-Auberginen-Curry mit Minz-Chutney

Kichererbsen-Auberginen-Curry mit Minz-Chutney

4 und 1 Mittagessen am nächsten Tag Portionen

Die Zutatenliste für ein Curry kann mit all diesen Gewürzen ein wenig entmutigend sein, aber die Technik ist nicht sehr weit von einer Nudelsauce entfernt: Sie rösten einfach die ganzen Gewürze und gehen dann zu einer Art Sofrito aus Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer. Am Ende verleiht ein schnelles Chutney, eigentlich nur eine grob gehackte Mischung aus Kräutern und Kokosnuss, dem Eintopf einen hellen Geschmack (so wie ein paar zerrissene Basilikumblätter diese Tomatensauce zum Singen bringen).

Zutaten

  • 2 Esslöffel Kokos- oder Rapsöl
  • 1 Esslöffel fein gehackter frischer Ingwer
  • 1 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 2 große Tomaten, gerieben auf einem großen Rost, mit reservierten Säften
  • 1¼ Pfund Aubergine, geschnitten in ½-Zoll-Würfel (ca. 5 Tassen)
  • 1 15-Unzen-Dose Kichererbsen, abgetropft, gespült oder 1¼ Tassen abgetropfte gekochte Kichererbsen
  • 4 Teelöffel fein gehackter Jalapeño
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft plus mehr
  • 2 Esslöffel ungesüßte Kokosflocken
  • 1 Tasse grob gehackte Minzblätter
  • ¼ Tasse grob gehackte Korianderblätter
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Naturjoghurt (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Öl in einer großen Pfanne oder einem holländischen Ofen auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie Kreuzkümmel und Senfkörner hinzu und kochen Sie 30 Sekunden, dann fügen Sie Knoblauch und Ingwer hinzu. Ständig umrühren, bis der Knoblauch gerade anfängt zu bräunen, ca. 1 Minute, dann Zwiebel und eine großzügige Prise Salz einrühren. Unter häufigem Rühren ca. 5 Minuten kochen, bis die Zwiebel weich ist. Kurkuma und Cayennepfeffer einrühren. Gießen Sie Tomaten und ihre Säfte hinein und kratzen Sie alle gebräunten Teile mit einem Holzlöffel ab. Fügen Sie Auberginen, Kichererbsen, ¼ Tasse Wasser und eine Prise Salz hinzu, rühren Sie um und reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Decken Sie die Pfanne ab und köcheln Sie ca. 15 Minuten, bis die Aubergine weich ist.

  • Vom Herd nehmen und Jalapeño, Schalotte, Limettensaft und Honig hinzufügen. Kokosnuss, Minze und Koriander unterheben. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

  • Vor dem Servieren mit einer Prise Joghurt belegen.

, Fotos von Michael Graydon und Nikole HerriottReviews SectionDas "Chutney" ist der Star in diesem Rezept! Ich habe es mit der Kokosnuss und Curry geschmortem Huhn über braunem Reis gemacht. Der einzige Unterschied ist, dass ich das Chutney als Salsa gemacht habe - anstatt die Zutaten durchzumischen und das Huhn damit zu belegen. Unglaublich. Sogar mein Einjähriger mochte es (Hühnchen mit mildem gelbem Curry). Ich konnte dieses Chutney zum Frühstück essen. ElloloisMontreal, Kanada 09/13/19

Schau das Video: AUBERGINE im JOGHURT Soße - Dahi Baigan - Indisch Kochen (Oktober 2020).