Neueste Rezepte

Kräutermarmelade

Kräutermarmelade

Dieses vielseitige Gewürz stammt aus Paula Wolferts Originalversion in ihrem Buch, Die langsame mediterrane Küche, in dem ein Überschuss an Grüns zu einer zutiefst herzhaften Marmeladenkonsistenz gekocht wird. Holen Sie sich alle 10 Rezepte hier.

Zutaten

  • 1 Pfund gemischte winterharte Grüns (wie Mangold, reifer Spinat oder Rucola und / oder Broccoli Rabe)
  • 3 Tassen zarte Kräuter (wie Petersilie, Minze, Koriander, Fenchelwedel und / oder Estragon)
  • ¾ Tasse natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 roter oder grüner Chili, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 1 "Stück frischer Ingwer, geschält, fein gerieben
  • Vollmilch-Ricotta, Bauernkäse oder Feta (zum Servieren)
  • 4 ½ "dicke Scheiben Landbrot, geröstet

Rezeptvorbereitung

  • Knoblauch in einen großen Topf geben. Schichtgrün und Kräuter über. Gießen Sie 1 Tasse Wasser über. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Decken Sie den Topf ab, reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und dämpfen Sie, bis Gemüse und Kräuter welk sind und der Knoblauch sehr weich ist (20–30 Minuten).

  • Mit einer Zange Gemüse und Kräuter in eine mittelgroße Schüssel geben. Lassen Sie es sitzen, bis es kühl genug ist. Knoblauch herausnehmen und in eine kleine Schüssel geben; Mit einer Gabel zu einer Paste zerschlagen.

  • Drücken Sie überschüssiges Wasser aus Gemüse und Kräutern. Auf ein Schneidebrett legen, fein hacken und beiseite stellen.

  • Wischen Sie die Pfanne aus. ½ Tasse Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Fügen Sie Chili und Ingwer hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren etwa 1 Minute lang, bis Duft und Chili weich geworden sind. Fügen Sie gehacktes Gemüse und Kräuter hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren 10 bis 15 Minuten, bis der größte Teil der Feuchtigkeit aus dem Gemüse gekocht ist. Knoblauch und Koriander hinzufügen. Mit einem Holzlöffel Knoblauch zu einer grünen Mischung zerdrücken und umrühren. Weiter kochen, gelegentlich umrühren, bis alles gut vermischt ist und die Aromen verschmolzen sind, weitere 5 Minuten. Vom Herd nehmen. Mit Salz abschmecken und Zitronensaft und restliches ¼ Tasse Öl einrühren.

  • Ricotta auf Toast geben und mit Kräutermarmelade belegen. Zitrone fein schälen.

  • Do Ahead: Kräutermarmelade kann 5 Tage im Voraus hergestellt werden. In Plastik einwickeln, direkt auf die Oberfläche drücken und kalt stellen. Lassen Sie die Marmelade vor der Verwendung auf Raumtemperatur kommen.

Bewertungen AbschnittIch habe einige reduzierte Cavolo Nero und Koriander verwendet, die ich im Laden gefunden habe - das Ergebnis scheint knuspriger / gebratener als eine Marmelade zu sein, aber es schmeckt gut! So gut! Ich habe Mangold verwendet, mich aber gefragt, ob Grünkohl auch funktionieren würde. Es hat sich als wunderschön herausgestellt! Dies ist ein großartiges Rezept, um Gemüse und Kräuter zu verzehren! AnonymousIthaca, New York10 / 07/19Wie lange bleibt das im Kühlschrank, wenn ich nach der Zubereitung nicht alles verwende? Mehr als 5 Tage? AnonymousLos Angeles 09/08 / 19Können wir bitte über die Flüssigkeit sprechen, die übrig bleibt, wenn Sie das Grün, die Kräuter und den Spinat zum Abkühlen herausziehen? Eine Prise Salz und es ist das leckerste vegetarische Tonikum, das ich seit langem hatte! AlohachanjHonolulu08 / 25 / 19Das ist brillant. In unserem Garten läuft Amok mit Gemüse und Kräutern. Ich werde die Gläser wie bei der normalen Marmeladenherstellung kochen, damit ich sie in großen Mengen herstellen kann. Absolut fantastisches Rezept. Ich esse keinen Knoblauch, aber Schalotten oder süße Zwiebeln funktionieren wunderbar. LindagalleryCalifornia 08/12/19

Schau das Video: FOURS A TRAFFIC JAM - Peaches u0026 Herb (September 2020).