Ungewöhnliche Rezepte

Schokoladengewürzplätzchen mit Mascarpone-Zuckerguss und kandierten Kumquats

Schokoladengewürzplätzchen mit Mascarpone-Zuckerguss und kandierten Kumquats

Zutaten

Schokoladengewürzplätzchen

  • 1 1/2 Tassen ungesalzene Butter
  • 2 große Eier, geschlagen, um zu mischen
  • 1 1/2 Tassen ungesüßtes Kakaopulver
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/8 Teelöffel plus eine Prise Cayennepfeffer
  • 2 Esslöffel fein gehackter kristallisierter Ingwer

Mascarpone Zuckerguss

  • 8 Unzen Mascarpone oder Neufchâtel Frischkäse
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, in 1 'Stücke geschnitten, bei Raumtemperatur
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Kandierte Kumquats

  • 10 Kumquats, dünn geschnitten
  • 1/2 Vanilleschote, halbiert und Samen herausgekratzt

Rezeptvorbereitung

Schokoladengewürzplätzchen

  • Mit einem Elektromixer Butter und Zucker schlagen und gelegentlich die Seiten der Schüssel abkratzen, bis sie glatt sind. Eier hinzufügen und schaumig schlagen.

  • Mehl und die nächsten 5 Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Zur Buttermischung geben und gut verrühren. Ingwer einrühren. Teig in zwei Hälften teilen; Rollen Sie jedes Holz in ein 1 1/2 "dickes Holz. Wickeln Sie jedes Holz in Plastik und kühlen Sie es mindestens 1 Stunde oder über Nacht. VORAUS: Kann 1 Monat im Voraus gemacht werden; gefroren lassen.

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. 1 Teigblock auspacken; auf ein gut bemehltes Schneidebrett geben. Schneiden Sie das Holz in 1/4 "dicke Runden und legen Sie 1" auseinander auf vorbereitete Backbleche. Backen Sie die Kekse 8 bis 10 Minuten lang leicht knusprig und lassen Sie sie dann vollständig abkühlen.

  • Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Teigblock mit gekühlten Backblechen und frischem Pergamentpapier.

Mascarpone Zuckerguss

  • Mascarpone und Butter mit einem Elektromixer in einer kleinen Schüssel schlagen. Fügen Sie Zucker und Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie, bis gemischt und glatt.

Kandierte Kumquats

  • Zucker und 1 Tasse Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Fügen Sie Kumquats hinzu und kratzen Sie Samen von Vanilleschote ein; Bohne hinzufügen. Zum Kochen bringen und 15–20 Minuten kochen lassen, bis sie reduziert und goldfarben sind. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Legen Sie die Kumquat-Scheiben zum Trocknen auf Pergamentpapier.

  • Mascarpone-Zuckerguss über Kekse verteilen und jeweils mit einer kandierten Kumquat belegen.

Rezept von Marissa Lippert, Reviews Section

Schau das Video: How to Grow Your Own Kumquats (September 2020).