Traditionelle Rezepte

Landkapitän mit Blumenkohl und Erbsen

Landkapitän mit Blumenkohl und Erbsen

Zutaten

Gewürzmischung

  • 1 1/2 Teelöffel Koriandersamen
  • 1/2 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner
  • 1/4 Teelöffel Kardamomsamen (aus 3 ganzen grünen Kardamomkapseln)
  • 1 1/2-Zoll-Stück Zimtstange
  • 1/4 Teelöffel (spärlicher) Cayennepfeffer

Hähnchen

  • 5 Esslöffel Erdnussöl oder Pflanzenöl, geteilt
  • 1 kleiner Blumenkohlkopf, geschnitten, in 1-Zoll-Röschen geschnitten (ca. 4 Tassen)
  • 2 Pfund hautlose Hähnchenschenkel ohne Haut, geschnitten, in 1 bis 2 Zoll große Stücke geschnitten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, dunkelgrüne und weiße Teile getrennt gehackt
  • 1 Esslöffel fein geriebener geschälter frischer Ingwer
  • 1 1/2 Tassen (oder mehr) salzarme Hühnerbrühe
  • 1 2/3 Tassen zerkleinerte Tomaten mit Püree (aus einer 28-Unzen-Dose)
  • 1/3 Tasse getrocknete Kirschen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel glatte Erdnussbutter
  • 1 1/2 Tassen gefrorene zierliche Erbsen (9 bis 10 Unzen; nicht auftauen)
  • 1/3 Tasse Kokosnussspäne, leicht geröstet

Rezeptvorbereitung

Gewürzmischung

  • Koriandersamen, Fenchelsamen, Kreuzkümmel, schwarze Pfefferkörner, Nelken, Kardamomsamen und Zimtstange in eine kleine trockene Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze 5 bis 6 Minuten rühren, bis es duftet und etwas dunkler ist. Vom Herd nehmen; cool. Gewürze in der Gewürzmühle oder im Mörser mit Stößel fein mahlen. In eine kleine Schüssel geben; Kurkuma und Cayennepfeffer hinzufügen.

Hähnchen

  • 3 Esslöffel Öl in einem schweren, großen, tiefen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Blumenkohlröschen hinzu; Mit grobem koscherem Salz bestreuen und anbraten, bis es anfängt, 6 bis 7 Minuten weich und fleckig zu bräunen. In eine mittelgroße Schüssel geben.

  • Die restlichen 2 Esslöffel Öl und die Hälfte des Huhns in denselben Topf geben. Mit grobem koscherem Salz bestreuen und ca. 6 Minuten anbraten, bis das Huhn von allen Seiten hellbraun ist. Übertragen Sie Huhn in große Schüssel. Wiederholen Sie mit dem restlichen Huhn.

  • Weiße Teile von Frühlingszwiebeln, fein geriebenem Ingwer und gehacktem Knoblauch in denselben Topf geben; Hitze auf mittleres Niveau reduzieren und ca. 1 Minute anbraten, bis sie duftet. Fügen Sie gemahlene Gewürzmischung hinzu; 15 Sekunden rühren. 1 1/2 Tassen Hühnerbrühe einrühren und zum Kochen bringen, dabei alle gebräunten Stücke abkratzen. Fügen Sie zerquetschte Tomaten hinzu; Hitze auf mittel-niedrig reduzieren, abdecken und 15 Minuten köcheln lassen. Getrocknete Kirschen und Erdnussbutter einrühren; Geben Sie das Huhn und alle angesammelten Säfte in den Topf zurück. Abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Den sautierten Blumenkohl in den Topf geben. abdecken und köcheln lassen, bis das Huhn durchgekocht ist und der Blumenkohl zart ist. Bei trockener Mischung etwa 10 Minuten länger mehr Hühnerbrühe um 1/4 Tasse hinzufügen. Mit grobem Salz und Pfeffer würzen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Leicht abkühlen lassen. Unbedeckt kalt stellen, abdecken und gekühlt aufbewahren. Bei mittlerer Hitze aufwärmen, bevor Sie fortfahren.

  • Gefrorene Erbsen zum Eintopf geben und ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis sie durchgeheizt sind. Schöpflöffel Eintopf in Schalen. Jede Portion mit Frühlingszwiebeln und gerösteten Kokosnussspänen bestreuen und servieren.

Nährstoffgehalt

1 Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 470,5% Kalorien aus Fett 51,6 Fett (g) 27,2 gesättigtes Fett (g) 4,5 Cholesterin (mg) 100,4 Kohlenhydrate (g) 23,2 Ballaststoffe (g) 8,0 Gesamtzucker (g) 7,8 netto Kohlenhydrate (g) 15.1 Protein (g) 33.4Reviews Section

Schau das Video: Tipps für eine gute Online-Bewerbung (September 2020).