Die besten Rezepte

Pfefferminzeis Candyland Kuchen Rezept

Pfefferminzeis Candyland Kuchen Rezept

Zutaten

Kuchen

  • 1 1/2 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse (1 1/2 Sticks) ungesalzene Butter
  • 6 Esslöffel bittersüße oder halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 großes Ei, Raumtemperatur
  • 3 1/2 Liter (ungefähr) Pfefferminzstäbcheneis, leicht erweicht

Candy Brittle

  • 1 1/2 Esslöffel leichter Maissirup
  • 1 bis 2 Tassen verschiedene Bonbons (wie in Scheiben geschnittene Gummibonbons, Gewürztropfen, schwedische Pfefferminzbonbons, Buttermünzen, Kandiszuckerstücke und Zuckerstangenstücke)

Schokoladensoße

  • 8 Unzen bittersüße oder halbsüße Schokoladenstückchen

Rezeptvorbereitung

Kuchen

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Butter 15x10x1-Zoll-Backblech; Linie mit Pergament. Butter Pergament. Die ersten 4 Zutaten in einer großen Schüssel verquirlen. Butter in einem mittelgroßen Topf schmelzen. Vom Herd nehmen. Fügen Sie Schokoladenstückchen hinzu; rühren, bis es geschmolzen ist. 3/4 Tasse Wasser, Kakao und Vanille unterrühren, bis eine Mischung entsteht. Ei einrühren. Zu den trockenen Zutaten hinzufügen; Schneebesen zum Mischen. Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben.

  • Backen Sie den Kuchen, bis der in die Mitte eingesetzte Tester mit einigen feuchten Krümeln herauskommt (ca. 22 Minuten). Kühle Kuchen auf Backblech auf Rost 15 Minuten. Führen Sie das Messer um die Pfannenseiten, um den Kuchen zu lösen. Den Kuchen auf ein Blatt Folie legen. cool. Kuchen kreuzweise in 3 gleiche Streifen schneiden. Kuchenstreifen 1 Stunde einfrieren.

  • 1 Kuchenstreifen auf die Platte legen. Löffeln Sie schnell 3 1/2 Tassen Pfefferminzeis in Dollops über Kuchen; gleichmäßig auf die Kanten verteilen. Top mit zweiten Kuchenstreifen; Löffel 3 1/2 Tassen Eis in Dollops über Kuchen; gleichmäßig auf die Kanten verteilen. Top mit dritten Kuchenstreifen; 1 Stunde einfrieren. Verteilen Sie genügend Eis auf der Oberseite und den Seiten des Kuchens, um es großzügig zu bedecken (ca. 6 Tassen). Etwa 3 Stunden einfrieren, bis es fest ist.

Süßigkeiten spröde

  • Legen Sie ein 20 Zoll langes Blatt Folie auf die Arbeitsfläche. Markieren Sie ein 16 x 12 Zoll großes Rechteck. Rühren Sie Zucker, 1/2 Tasse Wasser und Maissirup in einem schweren kleinen Topf bei mittlerer Hitze, bis sich der Zucker aufgelöst hat, und bürsten Sie die Seiten der Pfanne mit einer feuchten Backbürste ab. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie ohne Rühren, bis das Süßigkeitsthermometer 300 ° F anzeigt. Kippen Sie den Topf leicht, um die Glühbirne einzutauchen (ca. 15 Minuten).

  • Seien Sie sehr vorsichtig (Sirup ist extrem heiß) und gießen Sie kochenden Sirup in breiten Zickzacklinien über die Folie. Verteilen Sie den Sirup schnell und mit einem versetzten Metallspatel gleichmäßig auf einem 16 x 12 Zoll großen Rechteck. Sofort großzügig mit Süßigkeiten bestreuen und größere Stücke zum Anhaften in den Sirup drücken (heißen Sirup nicht anfassen). Wenn der Sirup aushärtet, bevor alle Bonbons aufgetragen wurden, schieben Sie die spröde Folie auf ein großes randloses Backblech und legen Sie das Backblech direkt über den Brenner, der auf hohe Hitze eingestellt ist, um den Sirup etwa 10 Sekunden lang zu drehen . Vollständig abkühlen lassen.

  • Beginnen Sie an einem Ende der Sprödigkeit und brechen Sie unregelmäßige Stücke ab. Schälen Sie dabei die Folie ab. Spröde aufrecht mit der Bonbonseite nach außen auf die Oberseite und die Seiten des Kuchens drücken und einfrieren. DO AHEAD Kuchen kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Abdecken und gefroren halten.

Schokoladensoße

  • Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie Schokolade hinzu; Schneebesen bis glatt. DO AHEAD Sauce kann 2 Tage im Voraus hergestellt werden. Abdecken und kalt stellen. Erwärmen Sie die Sauce, bevor Sie fortfahren.

  • Kuchen in Scheiben schneiden und mit Sauce servieren.

  • Wenn Sie kein Pfefferminzeis finden, machen Sie eine schnelle Version, indem Sie 3 1/2 Liter weiches Premium-Vanilleeis mit 2 Tassen grob zerkleinerten rot-weiß gestreiften harten Pfefferminzbonbons und 2 1/2 Teelöffel Pfefferminz-Extrakt mischen.

  • Brechen oder schneiden Sie die Süßigkeiten, bevor Sie sie spröde machen.

  • Verwenden Sie für den Zuckersirup einen Hochleistungs-Topf mit einem stabilen Griff.

  • Markieren Sie ein 16 x 12 Zoll großes Rechteck auf der Folie, um den Zuckersirup leicht auf die richtige Größe zu verteilen.

  • Zuckersirup wird extrem heiß: Seien Sie vorsichtig beim Gießen und Verteilen.

  • Spröde härtet schnell aus: Seien Sie schnell, wenn Sie die Bonbons auftragen.

  • Wenn Sie das Spröde in Stücke zerbrechen, ziehen Sie es unterwegs von der Folie ab (keine Sorge, wenn ein paar Süßigkeiten herunterfallen).

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Eiskuchen mit Zimties. BakeClub (September 2020).