Neue Rezepte

Ofengebackene Rindfleisch-Fleischbällchen

Ofengebackene Rindfleisch-Fleischbällchen

Berbere, eine wärmende äthiopische Gewürzmischung, zerkleinert diese unglaublich einfachen Fleischbällchen.

Zutaten

  • 4 Knoblauchzehen, 2 fein gerieben, 2 in dünne Scheiben geschnitten
  • 1½ Teelöffel Berbere oder Garam Masala
  • 1 Teelöffel koscheres Salz plus mehr
  • ¾ Unzen Pecorino, fein gerieben (ca. ¾ Tasse)
  • 3 Esslöffel Panko (japanische Semmelbrösel)
  • 2 Esslöffel getrocknete Johannisbeeren
  • 2 Trauben toskanischer Grünkohl, Rippen und Stängel entfernt, Blätter zerrissen
  • 3 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 8 kleine Radieschen, geschnitten, längs halbiert
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 400 ° vorheizen. Ei, geriebenen Knoblauch, Miso, Milch, Berbere und 1 TL verquirlen. Salz in einer großen Schüssel. Pecorino und Panko untermischen. Fügen Sie Rindfleisch und Johannisbeeren hinzu und mischen Sie es vorsichtig mit Ihren Händen, bis alle Zutaten gleichmäßig eingearbeitet sind (achten Sie darauf, nicht zu viel zu mischen).

  • Wenn Sie nacheinander arbeiten, schöpfen Sie 2 gehäufte Esslöffel aus. (ca. 1½ oz.) mischen und zwischen Ihren Handflächen zu Kugeln rollen. Auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech mit einem Abstand von 2 Zoll legen (am Ende sollten Sie etwa 15 Stück haben). Die Fleischbällchen backen, bis sie oben leicht gebräunt und 20 bis 25 Minuten lang durchgegart sind.

  • In der Zwischenzeit Grünkohl in ein großes Sieb in der Spüle geben und 8 Tassen kochendes Wasser darüber gießen, um die Blätter zu verwelken. Zum Spülen unter kaltes Wasser laufen lassen, dann die Blätter gründlich mit den Händen zusammendrücken, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen.

  • 2 EL erhitzen. Öl in einer großen Pfanne über mittelhoch. Fügen Sie Radieschen hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren 5–7 Minuten lang, bis sie goldgelb und knusprig sind. Grünkohl hinzufügen und umrühren, die Blätter aufbrechen, bis sie sich erwärmt haben. Schieben Sie Grünkohl und Radieschen auf eine Seite der Pfanne. Gießen Sie die restlichen 1 EL. Öl auf die leere Seite geben und in Scheiben geschnittenen Knoblauch hinzufügen. Sobald Knoblauch anfängt zu brutzeln, rühre ihn in Gemüse. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und geben Sie Zitronensaft in die Mischung. mit Salz. Gut werfen.

  • Zerreißen Sie die Fleischbällchen in zwei Hälften und geben Sie sie zusammen mit den Pfannensäften in die Pfanne. Wirf alles zusammen; auf Teller verteilen.

Rezept von Adaptiert von Bäco: Lebendige Rezepte aus dem Herzen von Los Angeles von Josef Centeno und Betty Hallock, Chronicle Books (2017) Rezensionen Abschnitt Lächerlich gut. Das Miso macht einen schönen Job, indem es die Tiefe des Geschmacks erhöht (brillante Idee ... Miso in Fleischbällchen!) Und dem scheinbar chronischen Problem des untergesalzenen Fleischbällchens hilft (bin ich der einzige, der dieses Problem hat?) Gruppe von 40 im Alter von 2 bis 78 Jahren und sie waren ein Publikumsmagnet! AnonymousCalifornia04 / 11 / 18Diese Fleischbällchen sind unglaublich. Wir haben sie geliebt! Ich habe rotes Miso für weißes und Mandelmehl für Panko eingetaucht, und sie sind großartig geworden. Nebenbei bemerkt, sie wurden in der Ausgabe 9/17 "gebackene Rindfleischbällchen mit süßen Gewürzen" genannt. AnonymBrooklyn, NY02 / 24 / 18Diese waren erstaunlich und sehr einfach zuzubereiten! JamiehanekeFlorida10 / 21/17

Schau das Video: Fleischbällchen ohne Fleisch. no meat meatballs. Living The Healthy Choice (September 2020).