Die besten Rezepte

Brown Butter Pecan Shortbread

Brown Butter Pecan Shortbread

Zutaten

  • 1 Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter, Raumtemperatur, geteilt
  • 2 Tassen gesiebt Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel grobes koscheres Salz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Rezeptvorbereitung

  • Pekannüsse im Prozessor mahlen, bis sich grobe Mahlzeit bildet. 1/2 Tasse Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Bis zum dunklen Bernstein kochen, dabei häufig umrühren, ca. 6 Minuten (nicht verbrennen). Durch ein feines Sieb in eine kleine Schüssel geben. Kühlen Sie nur bis fest, ungefähr 1 Stunde.

  • Ofen auf 300 ° F vorheizen. Mehl und Salz verquirlen. Mit einem Elektromixer braune Butter, 1/2 Tasse Butter und Zucker in einer großen Schüssel cremig schlagen. Vanille und Nüsse einrühren. Nach und nach die Mehlmischung bei niedriger Geschwindigkeit einrühren, um sie zu mischen.

  • Den Teig auf ein Blatt Pergamentpapier geben. Den Teig zu einem Rechteck formen. Legen Sie das zweite Blatt Pergamentpapier über den Teig. Drücken oder rollen Sie den Teig in ein 12 x 8 Zoll großes Rechteck. Entfernen Sie das obere Blatt Pergament. Den Teig auf Pergament auf das Backblech geben. Mit einer Gabel den Teig im Abstand von 1 Zoll durchstechen.

  • Backen Sie das Shortbread etwa 55 Minuten lang goldbraun und fest anzufassen. Shortbread auf dem Backblech belassen und der Länge nach in 8 Streifen schneiden. Schneiden Sie jeden Streifen quer in Viertel. 10 Minuten auf dem Blatt auf dem Gestell abkühlen lassen. Übertragen Sie die Cookies in das Rack, um sie vollständig abzukühlen. DO AHEAD Kann 3 Tage im Voraus gemacht werden. Luftdicht bei Raumtemperatur lagern.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Butter Pecan Cookies Recipe (Oktober 2020).