Ungewöhnliche Rezepte

Crown Schweinebraten mit Lady Äpfeln und Schalotten

Crown Schweinebraten mit Lady Äpfeln und Schalotten

Sobald Sie die beiden Racks zusammengebunden haben (und die Äpfel halbiert haben), ist die Herstellung dieses Kronenschweinefleischrezepts so einfach wie bei jedem anderen Braten.

Zutaten

  • 2 Schweinefleischregale mit 8 Knochen (jeweils ca. 4 Pfund), Chine Bone entfernt, Fett auf ¼ Zoll Dicke geschnitten, Rippenknochen französisch
  • 1½ Tassen (verpackt) hellbrauner Zucker
  • 10 Unzen koscheres Salz (2 Tassen Diamond Crystal oder 1¼ Tassen Morton)
  • 1 Tasse Apfelessig
  • 12 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Thymian plus 8 Zweige
  • 1 Esslöffel braune Senfkörner
  • 1 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tasse plus 2 Esslöffel Vollkorn-Dijon-Senf
  • 4 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 1½ Pfund Schalotten, geschält, längs halbiert, wenn groß

Rezeptvorbereitung

  • Legen Sie die Schweinefleischstangen flach mit der fleischigen Seite nach unten auf die Arbeitsfläche (die Innenseite der Rippen sollte nach oben zeigen). Verwenden Sie ein Messer, um 3 vertikale 3 "lange Schlitze (ca. 1" tief) in die Lenden jedes Racks zu machen, 1 Schlitz zwischen jeweils 2 Rippen. Legen Sie jedes Schweinefleisch Rack in eine 1-Gallone. wiederverschließbare Plastiktüte und kalt.

  • Erhitze braunen Zucker, Salz und 4 Tassen Wasser in einem großen Topf bei mittlerer Temperatur und rühre etwa 5 Minuten, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben. Vom Herd nehmen und Essig und 4 Tassen Eiswasser hinzufügen. Die Salzlösung ca. 1 Stunde kalt stellen.

  • Die Salzlösung zwischen den Beuteln mit Schweinefleisch und Robbe verteilen und überschüssige Luft herausdrücken. Schweinefleisch 8–24 Stunden kalt stellen.

  • Nehmen Sie das Schweinefleisch aus den Beuteln und tupfen Sie es trocken. Auf ein großes Backblech legen; 2 Stunden ruhen lassen, um auf Raumtemperatur zu bringen.

  • Backofen auf 300 ° vorheizen. Mischen Sie Knoblauch, gehackten Thymian, Senfkörner, Pfeffer, ¼ Tasse Senf und 2 EL. Öl in einer kleinen Schüssel. Das ganze Schweinefleisch bestreichen und in Schlitze einarbeiten. Thymianzweige in Schlitze stecken. Drehen Sie beide Racks so, dass sie parallel zueinander liegen, wobei die Knochen nach oben und die Schlitze nach außen zeigen. Biegen Sie die Gestelle aufeinander zu, sodass sie sich an beiden Enden treffen, um eine Krone zu bilden (rufen Sie einen Freund an, um bei diesem Teil zu helfen). Halten Sie das Schweinefleisch an Ort und Stelle, umkreisen Sie die Gestelle mit einer Schnur und binden Sie sie an zwei Stellen fest: um die Rippen und um den dicksten Teil der Lende. Wenn gewünscht, wickeln Sie die Knochenoberteile einzeln mit Folie ein, damit sie nicht verbrennen.

  • Die restlichen 2 EL erhitzen. Öl in einer großen Pfanne über mittlerer. Kochen Sie den Speck unter häufigem Rühren etwa 5 Minuten lang, bis das Fett aufgebraucht ist und die Ränder knusprig sind. Den Speck mit einem geschlitzten Löffel in eine Bratpfanne geben.

  • Fügen Sie in 2-3 Chargen Äpfel hinzu, schneiden Sie die Seite und die Schalotten in dieselbe Pfanne und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze (ungestört) etwa 5 Minuten lang goldbraun. Äpfel in die Bratpfanne geben; Schalotten wenden und auf der anderen Seite ca. 3 Minuten goldbraun kochen. In eine Bratpfanne geben.

  • Die Pfanne vom Herd nehmen und vorsichtig Apfelwein hinzufügen, umrühren und alle gebräunten Teile abkratzen. Gießen Sie Flüssigkeit in die Bratpfanne und legen Sie das Schweinefleisch in die Mitte, wobei Sie Äpfel und Schalotten an den Rand drücken. Reservepfanne. Schweinebraten, bis ein sofort ablesbares Thermometer in der Mitte der Lende 135 °, 1¾ - 2¼ Stunden anzeigt.

  • Nehmen Sie den Braten aus dem Ofen und geben Sie Äpfel und Schalotten auf eine Platte. Zelt mit Folie. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 500 °. Übertragen Sie Schweinefleisch auf ein Schneidebrett und gießen Sie Pfannensäfte in die reservierte Pfanne. Das Schweinefleisch wieder in die Bratpfanne geben. 5–10 Minuten braten, bis alles braun und knusprig ist. Übertragen Sie den Braten zurück auf das Schneidebrett und lassen Sie ihn 30 bis 45 Minuten ruhen, bevor Sie ihn in Stücke schneiden.

  • Kurz vor dem Servieren die restlichen 2 EL verquirlen. Senf in Pfannensäfte in der Pfanne geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Unter häufigem Rühren kochen, bis die Sauce auf etwa 1 Tasse reduziert ist (7–10 Minuten).

  • Schweinekoteletts mit Äpfeln und Schalotten auf eine Platte geben; Löffel Sauce über.

, Fotos von Christopher Testani

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 910 Fett (g) 51 Gesättigtes Fett (g) 14 Cholesterin (mg) 155 Kohlenhydrate (g) 84 Ballaststoffe (g) 14 Gesamtzucker (g) 59 Protein (g) 33 Natrium (mg) 1240Reviews SectionFantastic Mahlzeit für eine Menge. Ich habe es gerade für ein frühes Friendsgiving gemacht und es war köstlich, wunderschön, und da ich die Metzgerkrawatte hatte und sie geschnitten habe, war es ziemlich einfach zuzubereiten! Gecko31313Denver, CO, USA11 / 17 / 19Bestes Schweinefleischrezept aller Zeiten. Habe es (fast) wie geschrieben gemacht. Geben Sie viel Senf, keine Senfkörner und einige kleine rote Kartoffeln in die Pfanne und einige geröstete Kastanien. Hervorragender Geschmack, kurz vor dem Einwerfen in den Ofen gesalzen. Hatte ein Ofenthermometer und folgte dem Timing auf den Buchstaben. Das Ergebnis war ein sehr zarter und saftiger Braten. Das Schwierigste war, es in einem Kreis zu binden. muss auch für die 30 Minuten ruhen. Aber es sah auch toll aus. Gemacht für das Hauptgericht für Silvester Abendessen. Sehr schön, werde es wieder gut machenFort Luderdale, Fl01 / 01 / 18Ich habe dies zu Weihnachten gemacht und es war unglaublich lecker. Ich bin der Einfachheit halber leicht abgewichen, habe mich aber ansonsten an das Rezept gehalten. Zum Beispiel ließ ich es von meinem Metzger vorbereiten, damit ich es ganz salzte. Zweitens habe ich es auf meinem Kamado Joe Grill (indirekt) gekocht. Zuletzt habe ich nur sechs Äpfel verwendet. Meine Pfanne war groß genug für sechs Äpfel, die Schalotten und die Krone, um in den Joe zu passen. Ich hatte einige Probleme, die Temperatur bei 300 zu halten, stattdessen stieg sie oft auf 375, aber ich brachte sie auf Temperatur (ich musste den Deckel des Joe aufbrechen, um sie bei 300 zu halten - ich habe wahrscheinlich zu viel Holzkohle verwendet). Ich habe am Ende auch ein bisschen Mehl in die Sauce geschnitten, um sie zu verdicken. Aber was für ein großartiges Fest mit der Familie, hervorgehoben durch dieses großartige Rezept! DougvidakSummerville, SC12 / 26/17

Schau das Video: ENG-SUB Roast pork with a crispy crust Schweinebraten mit knuspriger Kruste. Heo Quay (Oktober 2020).