Neueste Rezepte

Kürbis-Streusel-Muffins

Kürbis-Streusel-Muffins

Wenn Sie die Hälfte der Walnüsse in den Streusel mahlen, erhalten Sie besonders zarte, butterartige Muffins.

Zutaten

Belag

  • ¼ Tasse (½ Stick) gekühlte ungesalzene Butter, in Stücke schneiden
  • ¼ Tasse (verpackt) hellbrauner Zucker
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel Vollkornmehl
  • ¾ Tasse Walnüsse, gehackt, geteilt

Muffins

  • Antihaft-Pflanzenölspray (optional)
  • 1¼ Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¼ Teelöffel gemahlener Piment
  • 2 große Eier, Raumtemperatur
  • 1 Tasse (verpackt) hellbrauner Zucker
  • 1 Tasse reinen Kürbis aus der Dose
  • ½ Tasse Kokosnussöl, erwärmt, leicht abgekühlt

Rezeptvorbereitung

Belag

  • Pulse Butter, brauner Zucker, Allzweckmehl, Vollkornmehl, Salz und ¼ Tasse Walnüsse in einer Küchenmaschine, bis sich eine klumpige Mischung bildet. Fügen Sie die restlichen ½ Tasse Walnüsse und Hülsenfrüchte hinzu, um sie zu kombinieren. In eine mittelgroße Schüssel geben. abdecken und bis zur Verwendung abkühlen lassen.

Muffins

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Beschichten Sie die Tassen einer Standard-12-Tassen-Muffinform mit Antihaftspray oder verwenden Sie Papierliner. Allzweckmehl, Vollkornmehl, Backpulver, Zimt, Ingwer, Salz, Piment, Muskatnuss und Nelken in einer großen Schüssel verquirlen.

  • Eier, Kürbis, braunen Zucker und Öl in einer anderen großen Schüssel glatt rühren. Trockene Zutaten untermischen. Den Teig auf die Tassen der vorbereiteten Pfanne verteilen und mit Streusel belegen. Backen Sie Muffins, bis sie goldbraun sind und ein Zahnstocher in der Mitte eines Muffins sauber herauskommt (25 bis 30 Minuten). Warm servieren.

  • VORAUS: Muffins können 2 Tage vorher gebacken werden. Bei Raumtemperatur fest eingewickelt aufbewahren.

Bewertungen AbschnittIch suchte nach einem Kürbis-Muffin-Rezept und mochte dieses, weil es rein braunen Zucker verwendete, der meiner Meinung nach ein besseres Geschmacksprofil als weißer Zucker hat. Ich habe nur den Muffin gemacht und den Streusel nicht eingeschlossen. Ich habe etwas mehr Kürbisfüllung verwendet als das vorgeschlagene Rezept. Muffins sind wunderschön geworden. Ich brachte sie zu einer Party und sie wurden verschlungen. Ich mag es, dass sie nicht übermäßig süß schmecken, aber sie sind auch nicht langweilig. Dies ist mein neues Kürbis-Muffin-Rezept! Ich könnte das nächste Mal sogar das Streusel probieren, aber ehrlich gesagt sind die Muffins alleine köstlich! AnonymousSan Francisco10 / 06 / 19Diese waren köstlich! Ich würde das Salz im Rezept das nächste Mal halbieren, ich fand es zu salzig. Ich würde mich auch freuen, wenn Ihre Rezepte Schritt für Schritt Bilder enthalten würden! Ich überprüfe immer gerne, ob meine Mischung gleich aussieht. MeganSProvo, Utah10 ​​/ 17/18

Schau das Video: Würzige Kürbismuffins. #yummypilgrim (September 2020).