Ungewöhnliche Rezepte

Süß-heiße Barbecue-Sauce

Süß-heiße Barbecue-Sauce

Macht etwa 2 1/2 Tassen Portionen

Zutaten

  • 1/4 Tasse dünn geschnittener geschälter frischer Ingwer
  • 1 Tasse gehackte grüne Paprika
  • 3/4 Tasse gehackte rote Paprika
  • 1 Jalapeño Chili, entkernt, gehackt
  • 2 große Pflaumentomaten, gehackt
  • 1/4 Tasse geräucherte sonnengetrocknete Tomaten oder normale sonnengetrocknete Tomaten (nicht in Öl verpackt), in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse destillierter weißer Essig
  • 1/4 Tasse (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 2 Esslöffel Melasse mit mildem Geschmack (leicht)

Rezeptvorbereitung

  • Öl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel, Ingwer und Knoblauch hinzu; sautieren, bis die Zwiebel weich ist, ca. 7 Minuten. Fügen Sie beide Paprika und Jalapeño hinzu; 5 Minuten anbraten, bis es weich wird. Fügen Sie Pflaumentomaten und sonnengetrocknete Tomaten hinzu; 5 Minuten anbraten, bis die Tomaten etwas weicher sind. Fügen Sie Wein und alle restlichen Zutaten hinzu; zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig; köcheln lassen, bis das gesamte Gemüse weich ist und die Mischung unter gelegentlichem Rühren etwa 25 Minuten lang leicht eindickt. Leicht abkühlen lassen.

  • Die Barbecue-Sauce im Prozessor oder Mixer fast glatt pürieren und mit einem Esslöffel Wasser hinzufügen, um die gewünschte Soßenkonsistenz zu erzielen. Mit Salz und Pfeffer würzen. DO AHEAD Kann 1 Woche im Voraus gemacht werden. Leicht abkühlen lassen, abdecken und kühlen.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Roadkill Chicken - Alabama White Bbq Sauce - Rezept der Barbecue Sauce -Daughter u0026 Dads Sizzlezone (September 2020).