Traditionelle Rezepte

Geräucherte Rindfleischrippen mit Salz und Pfeffer

Geräucherte Rindfleischrippen mit Salz und Pfeffer

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um diese von Texas inspirierten Rippen auf einem Holzkohle- oder Gasgrill herzustellen. Wenn Sie jemals darüber nachgedacht haben, einen Pelletraucher wie einen Traeger-Grill zu kaufen, werden Sie solche Rezepte froh machen.

Zutaten

  • ¼ Tasse Diamond Crystal oder 2½ Esslöffel koscheres Morton-Salz
  • 10 Pfund Bone-In, 10 Zoll lange Rindfleisch Shortribs (ca. 6 groß)
  • ½ Tasse scharfe Sauce wie Franks

Spezialausrüstung

  • Eine Gewürzmühle oder Mörser und Stößel; ein Kaminstarter bei Verwendung eines Holzkohlegrills oder eine Raucherbox bei Verwendung eines Gasgrills; Hartholzstücke oder -späne

Rezeptvorbereitung

  • Pfefferkörner in einer Gewürzmühle oder mit Mörser und Pistill mahlen, bis sie grob gemahlen sind. In eine kleine Schüssel geben; Salz hinzufügen und umrühren. Rippchen mit scharfer Soße einschneiden und die gesamte Salzmischung über die Rippen streuen.

  • Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, legen Sie das Holz in Wasser und füllen Sie den Kaminstarter zur Hälfte mit Holzkohle. anzünden und brennen lassen, bis die Kohlen mit einer dünnen Ascheschicht bedeckt sind. Gießen Sie den Inhalt des Kamins auf eine Seite des Grills. 3 Holzstücke oder eine Handvoll Chips auf Kohlen legen. Stellen Sie den Rost auf den Grill und decken Sie den Grill ab. Positionieren Sie die Entlüftung so weit wie möglich von der Wärmequelle entfernt auf dem Deckel. (Dies wird dazu beitragen, den Rauch beim Aufsteigen über das Fleisch zu ziehen.)

  • Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, bereiten Sie den Grill auf mittlere bis niedrige indirekte Hitze vor und lassen Sie einen oder zwei Brenner ausgeschaltet. Legen Sie die Holzspäne in die Raucherbox und stellen Sie sie auf direkte Hitze. Grill abdecken.

  • Stecken Sie ein ofenfestes Sondenthermometer durch die obere Entlüftung, falls Ihr Grill eines hat. Lassen Sie das Feuer abkühlen, bis das Thermometer 250–275 ° anzeigt, und stellen Sie die Lüftungsschlitze unten und oben am Grill oder die Bedienknöpfe nach Bedarf ein, um die Temperatur etwa 30 Minuten lang aufrechtzuerhalten.

  • Grillen Sie die Rippen bei indirekter Hitze mit der Knochenseite nach unten, lassen Sie zwischen ihnen jeweils einen kleinen Spalt, damit der Rauch zirkulieren kann, füllen Sie das Holz nach und fügen Sie nach Bedarf ein oder zwei Kohlen unbeleuchteter Holzkohle hinzu, bis sich auf den Rippen eine fast schwarze Kruste bildet und sofort gelesen werden kann Das in den dicksten Teil jedes Stücks eingesetzte Thermometer registriert 185 °, 2½ - 3½ Stunden.

  • Entfernen Sie die Rippen vom Herd, wickeln Sie sie einzeln in Folie ein und kehren Sie zu den Grillrosten zurück. Bei indirekter Hitze weitergaren und die Hitze nach Bedarf senken, um eine Temperatur von möglichst 225–250 ° C aufrechtzuerhalten (oder in einen 225 ° -Ofen überführen), bis die Rippen gabelig sind und ein sofort ablesbares Thermometer in die dickste eingesetzt wird Ein Teil jedes Stücks registriert 195 °, 2½ - 3 Stunden länger. 20 Minuten vor dem Servieren in Folie ruhen lassen.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Spareribs in 2 Stunden auf dem Gasgrill (September 2020).