Traditionelle Rezepte

Erbsen-Radieschen-Salat mit Ziegenkäse

Erbsen-Radieschen-Salat mit Ziegenkäse

Zutaten

Vinaigrette

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Haselnussöl
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf

Vegtables

  • 1 Tasse geschälte frische Erbsen (von etwa 1 Pfund Erbsen in Schoten) oder gefrorene Erbsen
  • 1 Tasse frisch oder gefroren geschältes Edamame
  • 1 Tasse Zuckerschoten, aufgereiht
  • 1 Esslöffel Haselnussöl
  • 1 1/2 Tassen Erbsensprossen oder Erbsenranken
  • 4 rote Radieschen, geschnitten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 5- bis 6-Unzen-Packung weicher frischer Ziegenkäse, zerbröckelt

Rezeptvorbereitung

Vinaigrette

  • Beide Öle, Essig und Senf in einer kleinen Schüssel verquirlen. Mit Meersalz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abdecken und kalt stellen. Auf Raumtemperatur zurückkehren und vor Gebrauch erneut verquirlen.

Gemüse

  • Erbsen, Edamame und Snap Peas in getrennten Chargen in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser zart kochen, etwa 4 Minuten für frische Erbsen und 2 Minuten für gefrorene Erbsen, 4 Minuten für Edamame und 1 Minute für Snap Peas. Mit einem geschlitzten Löffel oder Abschäumer das Gemüse zum Abkühlen in eine große Schüssel mit Eiswasser geben, dann gut abtropfen lassen und in eine mittelgroße Schüssel geben. Haselnussöl darüber träufeln; werfen, um zu beschichten. DO AHEAD Kann 6 Stunden im Voraus gemacht werden. Startseite; Ausruhen.

  • Erbsenmischung auf Teller verteilen. Sprossen, Radieschen und Ziegenkäse darüber streuen. Mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen. Die Vinaigrette darüber träufeln und servieren.

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 364,3% Kalorien aus Fett 57,2 Fett (g) t23,3 Gesättigtes Fett (g) 6,7 Cholesterin (mg) 16,3 Kohlenhydrate (g) 24,3 Ballaststoffe (g) 6,4 Gesamtzucker (g) 3,9 Netto Kohlenhydrate (g) 17,9 Protein (g) 17,2 Natrium (mg) 207,7Reviews Section

Schau das Video: Schnell u0026 peppig, Salat mit Gurke und Radieschen (September 2020).