Die besten Rezepte

Strozzapreti mit Ochsenschwanz Ragù und Meerrettichkrümel

Strozzapreti mit Ochsenschwanz Ragù und Meerrettichkrümel

Ochsenschwanz mit reichem Geschmack kocht bis zu einer sagenhaft seidigen Textur, aber auch andere Schmorschnitte wie kurze Rippen mit Knochen würden hier funktionieren.

Zutaten

  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 3 Teelöffel fein gehackter Rosmarin, geteilt
  • 1 Tasse grob zerrissene Semmelbrösel
  • 2 Teelöffel frisch geriebener Meerrettich
  • 12 Unzen Strozzapreti oder andere kurze Nudeln

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Ochsenschwänze mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL erhitzen. Öl in einem großen, schweren Topf über mittlerer Höhe und Ochsenschwänze kochen, bis sie rundum tief gebräunt sind, 15–18 Minuten; in eine Schüssel geben.

  • In der Zwischenzeit Zwiebel, Karotten und Sellerie in einer Küchenmaschine fein hacken.

  • Kochen Sie das Gemüse im gleichen Topf unter häufigem Rühren 5–7 Minuten lang, bis es weich ist. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie unter Rühren etwa 2 Minuten lang, bis er duftet. Geben Sie die Ochsenschwänze in den Topf zurück und fügen Sie Wein, Brühe und 2 TL hinzu. Rosmarin. Ochsenschwänze sollten nur abgedeckt werden; Bei Bedarf Wasser nachfüllen. Zum Kochen bringen, abdecken und in den Ofen geben. Schmoren und auf halbem Weg prüfen, ob die Ochsenschwänze mindestens zwei Drittel des Weges bedeckt sind, bis das Fleisch 2–2½ Stunden vom Knochen fällt. Entfernen Sie die Ochsenschwänze aus der Flüssigkeit. Wenn es kühl genug ist, zerkleinern Sie das Fleisch und kehren Sie zur Sauce zurück. Knochen wegwerfen.

  • In der Zwischenzeit Paniermehl mit den restlichen 2 EL werfen. Öl auf ein umrandetes Backblech geben und das Brot zusammendrücken, damit es Öl aufnimmt. 5–7 Minuten goldbraun backen; abkühlen lassen. Paniermehl, Meerrettich und die restlichen 1 TL umrühren. Rosmarin in einer mittelgroßen Schüssel.

  • Kochen Sie die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser unter gelegentlichem Rühren, bis sie sehr al dente sind (die Nudeln sind in der Mitte immer noch undurchsichtig und sehr fest). Die Nudeln abtropfen lassen und 1½ Tassen Nudelkochflüssigkeit aufbewahren.

  • Ragù bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie Nudeln und 1 Tasse Nudelkochflüssigkeit hinzu und kochen Sie, werfen Sie häufig und fügen Sie mehr Kochflüssigkeit hinzu, um das Kochen der Nudeln zu beenden, bis die Nudeln al dente sind und die Sauce eingedickt ist und die Nudeln ca. 5 Minuten lang überziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und würzen. Servieren Sie Nudeln mit Meerrettich-Semmelbröseln.

  • Do Ahead: Ragù kann 4 Tage im Voraus gemacht werden. Abkühlen lassen; abdecken und kalt stellen.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 860 Fett (g) 31 Gesättigtes Fett (g) 8 Cholesterin (mg) 125 Kohlenhydrate (g) 78 Ballaststoffe (g) 5 Gesamtzucker (g) 8 Protein (g) 48 Natrium (mg) 350Reviews SectionThis was wunderbar, mit ein paar Einschränkungen. Ich verdoppelte das Rezept und stellte fest, dass es sehr, sehr lange dauerte, bis es zu einem schönen Ragu wurde. Ich folgte dem Rezept am Tag vor dem Servieren bis zur Fertigstellung und bekam einen Brühe-Eintopf. Über Nacht gekühlt, dann 8 Stunden lang unbedeckt bei köcheln lassen. Ich fügte einige rote Chiliflocken hinzu und verwendete mehrere Glocken Rotwein (zusätzlich zum vorherigen Weißwein) für die letzte Reduktionsstufe. Ich fand auch, dass die Semmelbrösel dem Gericht nichts hinzufügten. Wenn Sie (wie ich) noch nie Ochsenschwanz zubereitet haben, bereiten Sie sich nach dem Schmoren auf einen erheblichen Zeitaufwand vor, um Fleisch zu zerkleinern und nach Knorpel zu durchsuchen.AnonymousPortland, OR12 / 27/19

Schau das Video: Ochsenschlepp in Paradeisersoße (September 2020).