Neue Rezepte

Pistazien-, Zitronen- und Vanille-Shortbread

Pistazien-, Zitronen- und Vanille-Shortbread

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Tasse (2 Sticks) gekühlte ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse geschälte natürliche Pistazien (ca. 4 Unzen), grob gehackt

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 325 ° F vorheizen. Butter 13x9x2-Zoll-Metallbackform. Kombinieren Sie Allzweckmehl, Zucker und Grießmehl im Prozessor; 5 Sekunden mischen. Fügen Sie Butter, Zitronenschale und Vanille hinzu. Mit Ein / Aus-Umdrehungen mischen, bis sich eine grobe Mahlzeit bildet. Den Teig in eine Schüssel geben. Fügen Sie Nüsse hinzu und kneten Sie leicht, um zu kombinieren. Drücken Sie den Teig gleichmäßig über den Boden der vorbereiteten Pfanne. Den Teig mit der Gabel überall durchstechen.

  • Backen Sie das Shortbread etwa 35 Minuten lang hellbraun in der Mitte und goldbraun an den Rändern. 10 Minuten in der Pfanne auf dem Rost abkühlen lassen. Längs in 4 Streifen schneiden, dann jeden Streifen quer in 6 Quadrate schneiden. In der Pfanne vollständig abkühlen lassen. (Kann 1 Tag im Voraus hergestellt werden. Mit Folie abdecken; bei Raumtemperatur lagern.)

Rezept von Claire MacDonald, Reviews Section

Schau das Video: Macarons selbst machen. Pistazie und Zitrone. Felicitas Then. Pimp Your Food (September 2020).