Neue Rezepte

Schokoladen-, Karamell- und Walnusstorte

Schokoladen-, Karamell- und Walnusstorte

Zutaten

KRUSTE

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse (1 Stick) gekühlte ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 4 Esslöffel (oder mehr) Eiswasser

FÜLLUNG

  • 1 Tasse Zucker (vorzugsweise Bäckerzucker oder anderer superfeiner Zucker)
  • 1 Tasse schwere Schlagsahne
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Unzen bittersüße (nicht ungesüßte) oder halbsüße Schokolade, gehackt
  • 2 Unzen halbsüße Schokolade, gehackt
  • 2 1/2 Tassen (ca. 9 Unzen) Walnüsse, geröstet, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten

Rezeptvorbereitung

FÜR KRUSTE:

  • Mehl und Salz 5 Sekunden im Prozessor mischen. Fügen Sie Butter zum Prozessor hinzu. Mit Ein / Aus-Umdrehungen mischen, bis sich eine grobe Mahlzeit bildet. Fügen Sie 4 Esslöffel Eiswasser hinzu. Mischen, bis der Teig gerade erst zusammenkommt, und im trockenen Zustand mit einem Teelöffel mehr Eiswasser hinzufügen. Teig sammeln; in Scheibe abflachen. Wickeln; mindestens 1 Stunde kalt stellen.

  • Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche auf eine 14-Zoll-Runde aus. Übertragen Sie den Teig in eine Tortenform mit 11 Zoll Durchmesser und abnehmbarem Boden. Schneiden Sie alle Überhänge bis auf 1/2 Zoll ab. Überhang einklappen und drücken, dabei doppelt dicke Seiten bilden. Kruste überall mit Gabel durchstechen; 30 Minuten kalt stellen.

  • Ofen auf 400 ° F vorheizen. Kruste mit Folie auslegen; Mit getrockneten Bohnen oder Kuchengewichten füllen. 20 Minuten backen. Folie und Bohnen entfernen. Backen Sie bis golden, drücken Sie mit dem Gabelrücken, wenn die Kruste sprudelt, ca. 20 Minuten länger. Vollständig abkühlen lassen.

FÜR DIE FÜLLUNG:

  • Rühren Sie 1 Tasse Zucker und 1/4 Tasse Wasser in einem schweren großen Topf bei schwacher Hitze, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Hitze erhöhen. Zum Kochen bringen und die Seiten der Pfanne mit einer feuchten Backbürste abbürsten. Kochen Sie ohne Rühren, bis eine tiefe Bernsteinfarbe entsteht, und schwenken Sie die Pfanne gelegentlich etwa 8 Minuten lang. Vom Herd nehmen; Sahne hinzufügen (Mischung sprudelt). Stellen Sie die Pfanne wieder auf niedrige Hitze; Karamell glatt rühren. Fügen Sie Butter, Honig und Vanille hinzu. Schneebesen, bis die Sauce leicht eindickt, ca. 3 Minuten. Vom Herd nehmen. Fügen Sie alle Schokolade hinzu; Schneebesen bis glatt. Nüsse einrühren. Kruste füllen. Die Torte mindestens 3 Stunden oder über Nacht kalt stellen. Mit Eis servieren.

Rezept von Diane Rossen Worthington, Reviews Section

Schau das Video: Engadiner Nusstorte - Nusstorte mit Mürbeteig u0026 Walnüssen - Kuchenfee (September 2020).