Neueste Rezepte

Apfel-Crepes mit Calvados-Buttersauce

Apfel-Crepes mit Calvados-Buttersauce

Zutaten

Crepes

  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1 Esslöffel Calvados oder anderer Apfelbrand
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel grobes koscheres Salz

Calvados Buttersauce

  • 6 Esslöffel (3/4 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1/4 Teelöffel grobes koscheres Salz
  • 3 Esslöffel Calvados oder anderer Apfelbrand

Äpfel

  • 2 Esslöffel (1/4 Stick) ungesalzene Butter
  • 2 mittelgroße Golden Delicious-Äpfel, geschält, entkernt, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1/4 Teelöffel grobes koscheres Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 Esslöffel Calvados oder anderer Apfelbrand

Rezeptvorbereitung

Crepes

  • Alle Zutaten im Mixer vermischen und glatt rühren. DO AHEAD Kreppteig kann 1 Tag im Voraus hergestellt werden. Abdecken und kühlen. Vor Gebrauch erneut mischen.

  • Teller mit Papiertuch oder Pergamentpapier auslegen. Erhitzen Sie die Antihaft-Pfanne mit 9 Zoll Durchmesser und dem Boden mit 7 Zoll Durchmesser bei mittlerer Hitze. Fügen Sie 2 Esslöffel Teig zur Pfanne hinzu; Kippen und drehen Sie die Pfanne, um den Teig gleichmäßig auf dem Boden zu verteilen. Etwa 1 Minute kochen, bis die Mitte des Crêpes durchgegart ist und die Ränder leicht gebräunt sind. Führen Sie den Spatel um den Crêpe und drehen Sie ihn auf einen vorbereiteten Teller mit Papiertuch. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Teig, indem Sie ein Papiertuch oder Pergamentpapier zwischen die Crepes legen und mindestens 18 Crepes herstellen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abdecken und kühlen.

Calvados Buttersauce

  • Mit einem Elektromixer die Butter in einer mittelgroßen Schüssel gut verrühren. Fügen Sie Zucker und grobes Salz hinzu; schlagen, bis es flauschig ist. Allmählich in Calvados schlagen, bis es eingearbeitet ist. Abdecken und kühlen.

Äpfel

  • Butter in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Äpfel hinzufügen; Mit Zucker, grobem Salz und Zimt bestreuen. 3 Minuten anbraten, bis die Äpfel weich sind. Fügen Sie Calvados hinzu und kochen Sie, bis der größte Teil der Flüssigkeit verdunstet ist, ca. 2 Minuten. Vom Herd nehmen. DO AHEAD Kann 2 Stunden im Voraus gemacht werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Ofen auf 300 ° F vorheizen. Legen Sie den Crêpe-Stapel (mit Papiertüchern zwischen den Crepes) auf ein Backblech. Backblech mit Folie abdecken und an den Rändern versiegeln; Im Ofen erwärmen, bis die Crepes durchgeheizt sind, etwa 20 Minuten für kalte Crepes und 15 Minuten für Crêpes bei Raumtemperatur.

  • Rühren Sie die Calvados-Buttersauce in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze, bis sie geschmolzen und durchgeheizt ist. Erwärmen Sie die Apfelmischung bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 3 Minuten lang. 1 Crêpe mit der braunen Seite nach unten auf den Teller legen. 2 Teelöffel Calvados-Sauce über den Crêpe geben und den Crêpe vierteln. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Crepes und der Calvados-Buttersauce und legen Sie 3 Crepes auf jeden Teller. Jeweils Äpfel über Crepes geben. Die restliche Sauce über die Crepes geben und servieren.

Rezept von Jill Silverman Hough, Sarah TenagliaReviews Section

Schau das Video: Crêpes Rezept. Original französisch (September 2020).