Ungewöhnliche Rezepte

Schokoladen Kuchen

Schokoladen Kuchen

Ergibt eine 8½x4½-Zoll-Laib-Portion

Das Geheimnis von Babkas hypnotisierendem Schokoladenstrudel? Eine Doppelhelix-Drehung (keine Sorge, es ist viel einfacher als im naturwissenschaftlichen Unterricht).

Zutaten

Teig

  • 1 ¼ Unze Umschlag aktive Trockenhefe (ca. 2¼ Teelöffel)
  • ¼ Tasse Kristallzucker plus mehr
  • 2 Tassen Allzweckmehl plus mehr für die Oberfläche
  • 7 Esslöffel ungesalzene Butter, Raumtemperatur, in Stücke geschnitten, plus mehr für Schüssel

Befüllung und Montage

  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen, geteilt, plus mehr Raumtemperatur für die Pfanne
  • 3 Unzen bittersüße Schokolade, fein gehackt
  • 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 2 Esslöffel Kristallzucker, geteilt
  • ¾ Teelöffel gemahlener Zimt, geteilt
  • ¼ Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 2 Esslöffel dunkelbrauner Zucker
  • 5 Esslöffel Allzweckmehl

Rezeptvorbereitung

Teig

  • Gießen Sie Milch in ein Messglas oder eine kleine Schüssel. Hefe und eine Prise Kristallzucker über die Milch streuen. Etwa 5 Minuten schaumig stehen lassen.

  • Ei, Eigelb und den restlichen ¼ Tasse Kristallzucker in einer mittelgroßen Schüssel glatt rühren. Hefemischung einrühren.

  • Kombinieren Sie Salz und 2 Tassen Mehl in der Schüssel eines Elektromixers mit Paddelaufsatz. Fügen Sie die Eimischung hinzu und schlagen Sie sie bei niedriger Geschwindigkeit etwa 30 Sekunden lang, bis sie fast eingearbeitet ist. Wechseln Sie zu Teighaken und fügen Sie 7 EL hinzu. Butter; Auf mittlerer Stufe schlagen, bis die Butter vollständig eingearbeitet ist und der Teig glatt und nur leicht klebrig ist (8–10 Minuten).

  • Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche legen und einige Male kneten, bis er sehr glatt ist (der Teig ist noch feucht und etwas klebrig). In eine große Butterschüssel geben. Mit Plastikfolie abdecken und an einem warmen Ort 1½ - 2 Stunden gehen lassen, bis sich die Größe verdoppelt hat, dann 45 Minuten abkühlen lassen.

Befüllung und Montage

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Eine 8½x4½ "Laibpfanne großzügig mit Butter bestreichen. Schokolade, Kakao, 2 EL Butter, 1 EL Kristallzucker, ¼ TL Zimt und ⅛ TL Salz in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit siedendem Wasser unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis Schokolade und Butter werden geschmolzen und die Mischung ist glatt. (Alternativ Mikrowelle bei mittlerer Leistung 1 Minute unter halbem Rühren.)

  • Den gekühlten Teig auf eine saubere, leicht bemehlte Oberfläche legen. Rollen Sie es zu einem 22 x 12 Zoll großen Rechteck aus und richten Sie es so aus, dass eine lange Seite zu Ihnen zeigt. Verteilen Sie die Schokoladenfüllung mit einem versetzten Spatel über den Teig, bis sie bis zu den Rändern reicht. Rollen Sie den Teig wie eine Geleerolle von sich weg und ziehen Sie dabei leicht daran rollen, um die Dicke zu erhalten. (Verwenden Sie bei Bedarf einen Metallschaber, um den Teig von der Oberfläche zu lösen.)

  • Holz quer halbieren. Stellen Sie die Hälften so ein, dass sie nebeneinander liegen und sich berühren. Eine lange Seite sollte immer noch zu Ihnen zeigen. Legen Sie eine Hälfte über die andere, um ein X zu erhalten, und drehen Sie dann die beiden Enden zweimal auf einer Seite. Wiederholen Sie dies auf der gegenüberliegenden Seite. (Sie sollten insgesamt 4 Drehungen haben.) Brot in eine Pfanne geben, mit Plastikfolie abdecken und 30 Minuten gehen lassen.

  • In der Zwischenzeit den Streusel machen. Braunen Zucker und die restlichen 1 EL verquirlen. Kristallzucker, ½ TL. Salz in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Die restlichen 2 EL untermischen. Butter. Fügen Sie Mehl hinzu und werfen Sie es mit einer Gabel, bis sich feuchte Klumpen bilden (Streusel sieht leicht nass aus). Ei und Sahne in einer kleinen Schüssel verquirlen und das Ei über den Laib streichen. Streusel darüber streuen.

  • Babka backen, Pfanne in der Mitte drehen, bis sie goldbraun ist, 50–60 Minuten. Übertragen Sie die Pfanne auf einen Rost und lassen Sie Babka 15 Minuten in der Pfanne abkühlen. Stellen Sie sich dann auf den Rost und führen Sie ein Schälmesser um die Kanten, um es bei Bedarf zu lösen. Vor dem Schneiden vollständig abkühlen lassen.

Reviews SectionIch habe dieses Rezept jetzt zweimal gemacht, das erste mit einer Schokoladenfüllung und das zweite mit Rosinen und Zimt. Ich habe die Ofeneinstellung nach 50 Minuten auf 325 Grad gesenkt und es hat sich als perfekt herausgestellt. Tolles Rezept! Mfuentes23San Jose, CA06 / 13 / 20Ich habe den Teig von Hand geknetet und er war wirklich klebrig. Die Kugel gebissen und durchgepflügt, und es stellte sich heraus, dass sie mittelmäßig lecker war, aber die Wendungen hielten nicht wirklich zusammen und stiegen nicht so stark auf, wie es eine Babka sollte. Ich habe dieses Rezept wahrscheinlich ein Dutzend Mal gemacht und liebe es absolut , besonders mit ein paar einfachen Änderungen. Ich empfehle, die Ofentemperatur auf 325 ° C zu senken und dieselbe Backzeit zu verwenden. Das Backen bei 350 gab mir eine knusprige Außenseite, die zwar angenehm ist, aber nicht das Ergebnis ist, nach dem ich bei einer Babka suche. Ich habe kürzlich ein Kochthermometer gekauft und es aus dem Ofen gezogen, wenn es in der Mitte 180-185 erreicht. Ich verdopple auch die Menge der Schokoladenfüllung und füge ein wenig Vanilleextrakt hinzu. Um die anderen Rezensenten zu papageien, empfehle ich, angemessen zu kneten. Es ist sehr einfach, mehrere Brote gleichzeitig zu skalieren und herzustellen. Wenn Sie Nüsse mögen, schlage ich vor, sie dem Streusel hinzuzufügen, indem Sie etwas fein hacken und ein wenig Mehl herausnehmen. AnonymousCalifornia04 / 14 / 20Ich möchte dieses Rezept wirklich machen, aber glutenfrei! Gibt es Tipps, wie Sie das Mehl erfolgreich gegen ein glutenfreies austauschen können? Speziell aus Schar-Mehlen? Sie haben spezielle Mehlmischungen für Kuchen, Brot und dann Mehl für den allgemeinen Gebrauch. Gedanken darüber, was funktionieren würde? Ich stimme einigen Kommentaren hier zu: Dieses Rezept muss ein paar Mal bearbeitet werden. Ich werde sagen, dass ich meiner Basis ein zusätzliches Eigelb hinzugefügt habe, um zu verhindern, dass das Brot beim langen Backen zu stark austrocknet und kaum kombiniert wird die Teigmischung zusammen; Sobald ich keine großen Butterstücke mehr sehen konnte, hörte ich auf zu kneten. Ich habe auch mehr Füllung für meinen Teig gemacht als im Rezept und das abgekühlte Brot mit einer sehr leichten Zimt / Kardamom-Glasur anstelle von Streusel belegt. Ich stimme anderen Kommentatoren zu, dass die Backzeit hier zu lang ist. Ich kochte meine Babka 20 Minuten lang, bürstete sie mit Ei, dann noch 20 Minuten (insgesamt 40) und es war fertig. Ich hätte es leicht für 35 backen können und es wäre in Ordnung gewesen. Ich bin mir nicht sicher, was der Unterschied zwischen meinem Ofen und der Testküche ist, aber 50-60 Minuten hätten mein Brot sicherlich verbrannt und ausgetrocknet. Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren möchten, überprüfen Sie Ihr Brot früher als Sie denken. LushelocutionLexington, KY08 / 30/19 An meinen Freund, der am 19. Februar geschrieben hat: Ihr Teig ist trocken, weil das Kneten für 16-20 Minuten WEG ist zu lang. Babka ist zart, überhaupt nicht wie normaler Brotteig und sollte nicht geknetet werden, sondern etwa 30 Sekunden lang, um die weiche Butter als letzten Schritt zu kombinieren (weit weniger, als selbst dieses Rezept empfiehlt). Behandeln Sie es vorsichtig und kneten Sie es kaum; Sehen Sie, ob dies Ihre Textur verbessert. Dann 90-120 Minuten Pause. Ich habe keinen Standmixer und das Kombinieren von Hand funktioniert gut für mich. Als polnisches Mädchen, das ihre Babcia oft bei der Herstellung von Babka beobachtet hat, versichere ich Ihnen, dass eine leichte Kombination von Zutaten der Schlüssel ist. Babcia tat dies ohne ausgefallene Sockelmischer oder Werkzeuge, bereitete den Teig am Morgen vor, gab ihm ausreichend Ruhezeit, während sie an anderen Gerichten oder Haushaltsprojekten arbeitete, und backte die Babka nach dem Mittagessen. Die resultierende Babka zieht sich federnd auseinander und hält Experimentieren Sie mit anderen Geschmacksrichtungen anstelle von Schokolade. Rosinen waren immer ein Favorit, besonders goldene Rosinen. Oder Mohnfüllung (aus einer Dose vorgesüßt) mit goldenen Rosinen. Marmeladen sind ein beliebtes Aroma in polnischen Bäckereien. Probieren Sie Aprikose, Pflaume, Erdbeere. Jedes davon mit Frischkäse, wenn Sie möchten.AnonymousNorthampton, Massachusetts03 / 04/19Ich habe das jetzt zweimal gemacht, mit der einzigen Änderung, dass ich in einer Schüssel für ~ 16-20m von Hand knete, weil ich keinen Standmixer habe . Ich füge während dieses Vorgangs kein Mehl hinzu. Ich denke, die Backzeit ist zu lang für dieses Rezept. Der Teig neigt dazu, etwas trocken herauszukommen. Ich kaufte ein Ofenthermometer, um sicherzustellen, dass mein Ofen nicht heiß lief, und stellte sicher, dass ich bei genau 350 backte. Das andere BA-Babka-Rezept (die Käse-Babka) weist an, nur 25 bis 30 m bei 375 zu backen - ein drastischer Unterschied von der 350 für 50-60m in diesem Rezept gerichtet. Ich denke, wenn ich das noch einmal mache, werde ich versuchen, es für eine kürzere Zeit bei einer höheren Temperatur zu backen, um die Trockenheit zu bekämpfen. Ich hatte keine der Probleme, die der vorherige Kommentator mit dem nassen Teig hatte! Der Teig war genau wie im Rezept für mich beschrieben. Ich hatte kein Problem damit, es sehr dünn auszurollen und die Füllung zu verteilen. Lecker, aber schwierig! Der Teig ist viel zu nass, um damit zu arbeiten. Am Ende gab ich nur das erste Mal auf. Beim zweiten Mal gab ich mich damit ab, den Teig unterdurchschnittlich zu bearbeiten und die Füllung zu verteilen. Schmeckte immer noch gut.AnonymousBergenfield, NJ10 / 24/18 Eines der köstlichsten Rezepte von Bon Appétit, die ich je gemacht habe. Lohnt sich die Zeit und MüheAnonymousBabylon, NY11 / 18/17

Schau das Video: Schokoladen Traum Bester Schokoladen Kuchen Pu0026S Backparadies (Oktober 2020).