Die besten Rezepte

Winter Panzanella mit gefüllten Croutons

Winter Panzanella mit gefüllten Croutons

Füllsalat zählt immer noch als Salat, oder?

Zutaten

  • 4 Tassen (fest verpackt) übrig gebliebene Füllung, in mundgerechte Stücke zerrissen
  • ¼ Tasse frischer Grapefruitsaft
  • 2 Esslöffel Sherryessig oder Rotweinessig
  • 1 roter oder weißer Endivie, quer halbiert, Blätter getrennt
  • 1 kleiner Treviso radicchio oder ein anderer Chicorée, entkernt, in 2-Zoll-Stücke zerrissen
  • 1 süß-säuerlicher Apfel (wie Pink Lady), entkernt, halbiert, quer in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Rübe, jede Farbe, geschält, quer sehr dünn geschnitten
  • Olivenöl (zum Nieseln)

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 400 ° vorheizen. Toasten Sie die Füllung auf einem mit Pergament ausgekleideten Backblech 25 bis 35 Minuten lang knusprig und braun.

  • In der Zwischenzeit die Pekannüsse auf einem anderen Backblech rösten und einmal ca. 5 Minuten lang rühren, bis sie etwas dunkler und duften. Abkühlen lassen; grob hacken.

  • Grapefruitsaft, Essig und Honig in einer großen Schüssel verquirlen. Fügen Sie Endivien, Radicchio, Apfel, Rüben und Pekannüsse hinzu, würzen Sie mit Salz und werfen Sie, um zu kombinieren. Den Salat mit Öl beträufeln und Füllcroutons hinzufügen. erneut werfen, um zu kombinieren.

, Fotos von Elizabeth Cecil

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 240 Fett (g) 9 Gesättigtes Fett (g) .5 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 34 Ballaststoffe (g) 7 Gesamtzucker (g) 8 Protein (g) 6 Natrium (mg) 390Reviews Section

Schau das Video: Panzanella: the famous Italian bread salad perfect for summer! (September 2020).