Die besten Rezepte

Pfirsich-Blauschimmelkäse-Toast

Pfirsich-Blauschimmelkäse-Toast

Der beste Blauschimmelkäse dafür ist salzig, aber cremig, nicht zu scharf oder funky.

Zutaten

  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 4 Scheiben Landbrot
  • 6 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 4 Unzen Blauschimmelkäse (wie Roquefort oder Saint Agur), Raumtemperatur
  • 2 Tassen (lose verpackt) geschnittener Portulak oder Rucola
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Mit der Spitze eines Gemüsemessers ein X am Boden jedes Pfirsichs einkerben. In einem großen Topf mit kochendem Wasser ca. 1 Minute kochen, bis sich die Haut an der Stelle, an der sie geschnitten wurde, ablöst. Mit einem geschlitzten Löffel in eine Schüssel mit Eiswasser geben. abkühlen lassen. Schälen; Über eine kleine Schüssel in Keile schneiden und Säfte sammeln. Fügen Sie Zitronensaft und Honig hinzu und werfen Sie, um zu kombinieren.

  • Toastbrot, mit 2 EL bestreichen. Öl und mit Salz würzen. Käse auf Toast verteilen und mit Pfirsichen belegen, dabei Säfte zurücklassen. 4 EL verquirlen. Öl in Säfte. Werfen Sie Purslane mit genügend Dressing, um es leicht in eine Schüssel zu geben. mit Salz und Pfeffer würzen. Bei Toast anrichten.

Rezept von Melissa Hamilton und Christopher Hirsheimer, Fotos von Hirsheimer Hamilton

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 400 Fett (g) 29 gesättigtes Fett (g) 8 Cholesterin (mg) 25 Kohlenhydrate (g) 28 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 12 Protein (g) 10 Natrium (mg) 580Reviews Section

Schau das Video: Blaus Hirni - Warum diesen Käse jeder will. Galileo. ProSieben (September 2020).