Neueste Rezepte

Klassischer Kartoffelgratin

Klassischer Kartoffelgratin

Zutaten

  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 2 mittelgroße Schalotten, geviertelt durch Wurzelenden
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Thymianblätter plus mehr
  • 4 Pfund rostrote Kartoffeln, geschrubbt, sehr dünn auf einer Mandoline geschnitten
  • 3 Unzen Gruyère, fein gerieben
  • 1 Unze Parmesan, fein gerieben

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 325 ° vorheizen. 1 Knoblauchzehe halbieren und die Innenseite eines 3-qt reiben. flache Auflaufform mit geschnittenen Seiten. Butter überall in der Schüssel auftragen. Bringen Sie Schalotten, Sahne, Salz, Pfeffer, 1 EL. Thymian und die restlichen 4 Knoblauchzehen in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze köcheln lassen; 15–20 Minuten kochen, bis Schalotten und Knoblauch sehr weich sind. Leicht abkühlen lassen. In einen Mixer geben; mischen, bis glatt.

  • Ordnen Sie die Kartoffelscheiben in der vorbereiteten Schüssel an, fächern Sie jeweils eine Handvoll auf und legen Sie sie schräg in die Schüssel (dies stellt sicher, dass jede Schaufel zarte Kartoffeln von unten und scharfe Kanten von oben hat). Schindeln Sie während der Arbeit, bis der Boden der Schüssel bedeckt ist. Stecken Sie kleinere Scheiben in die zu füllenden Lücken. Gießen Sie die Sahnemischung über die Kartoffeln und decken Sie die Schüssel fest mit Folie ab. Backen Sie die Kartoffeln zart und cremig, 60–75 Minuten. Abkühlen lassen.

  • Stellen Sie das Rack in die höchste Position. Bratrost erhitzen. Folie und Kartoffeln mit Gruyère und Parmesan entfernen. 5–10 Minuten braten, bis der Käse sprudelt und der Gratin goldbraun ist. Mit mehr Thymianblättern garnieren.

  • Do Ahead: Gratin kann 1 Tag vorher gebacken werden. Abdecken und kalt stellen. Vor dem Grillen auf Raumtemperatur bringen.

, Fotos von Christopher Testani

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 340 Fett (g) 23 gesättigtes Fett (g) 14 Cholesterin (mg) 80 Kohlenhydrate (g) 29 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 2 Protein (g) 7 Natrium (mg) 590

Ähnliches Video

Der allerbeste Kartoffelgratin

Bewertungen AbschnittI Ich empfehle NICHT, die Kartoffeln in Wasser zu tauchen. Es hilft, die Cremigkeit zu erhöhen, wenn Sie die Stärken vom Schneiden auf der Kartoffel lassen. Schneiden Sie einfach etwas auf die Mandoline, schichten Sie sie und schneiden Sie dann mehr, während Sie sie in die Pfanne schieben. Sie sollten mit dieser Methode nicht braun werden. Guter Geschmack. Ich brauche ein größeres Gericht. AnonymousCharlotte, NC04 / 09/20 Ich habe es dieses Jahr zu Weihnachten gemacht und es ist fantastisch. Super lecker, einfach und alle haben es geliebt. Es präsentiert sich auch sehr gut (wenn Sie die Zeit damit verbringen, die Scheiben zu schichten). Ich dachte, ich würde die Haut entfernen wollen, aber es fügt dem bereits knusprigen Parmigiano-Reggiano ein wunderbares Stück Textur hinzu. Verwenden Sie auf jeden Fall die guten Sachen in Bezug auf Gruyere und Parm. Was triviale Beschwerden über das Bräunen von Kartoffeln angeht, sollte das kein Problem sein. Jeder, der jemals seine eigenen Kartoffeln für Pommes Frites oder ähnliches geschnitten hat, hat dies gesehen. Legen Sie sie einfach in Wasser oder ignorieren Sie es. Es ändert weder den Geschmack noch den Geschmack. Nicht jedes Rezept muss jeden einzelnen gesunden Menschenverstand enthalten. Ich hatte keine Mandoline und schnitt jede Scheibe von Hand und stieß überhaupt nicht auf dieses Problem. Bereiten Sie zuerst Ihre Sahnesauce zu und schneiden Sie dann Ihre Kartoffeln in Scheiben. Lassen Sie sie nicht oxidieren, aber selbst wenn sie es tun, ist es nur ein leichtes Rosa und Sie sollten es überhaupt nicht sehen, wenn sie mit der Sauce und dem Käse überzogen und bedeckt sind. Nicht anonym ! Es war ehrlich gesagt so einfach zu machen und das Ergebnis war so lecker. Ich hatte nicht einmal eine Mandoline. Legen Sie die Tates einfach in Wasser, während Sie schneiden. Jeder bei Freunden Weihnachten hat es geliebt. Ignorieren Sie die Käseportionen - geben Sie so viel Käse ein, wie Ihr Herz begehrt! PS. Claire ist Königin.Brandon McculloughSalt Lake City12 / 15 / 19Spektakuläres Rezept - und wirklich schön, wenn Sie fertig sind. Ich habe das Rezept genau befolgt und bin damit einverstanden, dass Sie die Bräunung Ihrer Kartoffeln nach dem Schneiden mildern möchten, um ein schöneres Endergebnis zu erzielen. Kippen Sie die Kartoffeln auf jeden Fall wie beschrieben - der knusprige und zarte Kontrast ist so angenehm. In diesem Rezept fehlt ein wichtiger Schritt. Selbst wenn Sie mit der Mandoline sehr schnell sind und die Kartoffeln in der Pfanne auffächern, verfärben sich die Kartoffeln schnell dunkel. Wenn ich das noch einmal mache, würde ich die Kartoffelscheiben in kaltes Wasser tauchen, bis ich alle vier Pfund fertig habe, und sie dann schnell in einem Auflauf auffächern. Ansonsten war das Rezept sehr gut, besonders wenn Sie das beste Parmesan Reggiano und Gruyere verwenden. AnonymNewport Beach, Ca04 / 22/19Großes Rezept! Ich würde die Backzeit um ungefähr 10 Minuten verlängern, um meine Kartoffeln wirklich weich zu machen, aber das ist meine Präferenz. Auf jeden Fall empfehlen - nicht an der Gruyere sparen! Ammar.amir.aznanNorthern California11 / 26 / 18Oh meine Güte - das war absolut spektakulär! Hat nichts geändert. War so schön und schmeckte nicht von dieser Welt - einer unserer Gäste hat ein Foto davon gemacht! Machen Sie das unbedingt! Amy BuehlerTown & Country, MO12 / 16/17

Schau das Video: Der perfekte Hackbraten aus dem Ofen zubereiten. Falscher Hase nach Omas Rezept braten (September 2020).