Traditionelle Rezepte

Gebratener gestreifter Bass mit Fenchel, Tomaten und ölgetrockneten Oliven

Gebratener gestreifter Bass mit Fenchel, Tomaten und ölgetrockneten Oliven

Zutaten

  • 1 Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 große frische Fenchelknollen mit Wedeln, beschnitten; Zwiebeln der Länge nach geviertelt, dann in dünne Scheiben geschnitten; Wedel gehackt und zum Garnieren reserviert
  • 1 große rote Zwiebel, längs durch das Wurzelende halbiert, in dünne Scheiben geschnitten (ca. 3 Tassen)
  • 3 1 1 / 4- bis 1 1/2-Pfund ganzer gestreifter Bass, gereinigt, entkernt, skaliert
  • 1/4 Tasse (ungefähr) Allzweckmehl
  • 6 große Knoblauchzehen, geschält, zerkleinert, geteilt
  • 3/4 Tasse gehackte frische italienische Petersilie, geteilt
  • 1 Pfund Kirschtomaten, halbiert
  • 1/2 Tasse ölgehärtete schwarze Oliven, entkernt, halbiert

Rezeptvorbereitung

  • Stellen Sie den Rost in die Mitte des Ofens und heizen Sie ihn auf 400 ° F vor. Kochen Sie den Wein in einem mittelgroßen Topf ca. 5 Minuten lang, bis er auf 1 Tasse reduziert ist. Vom Herd nehmen und aufbewahren.

  • Das 18 x 12 x 1 Zoll große Backblech großzügig mit Olivenöl bestreichen. Fenchelscheiben in einer Schicht auf das vorbereitete Backblech legen. Top mit Zwiebelscheiben in einer Schicht. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen. 4 Esslöffel Öl über das Gemüse träufeln.

  • Spülen Sie den Fisch innen und außen aus. Mit Papiertüchern trocken tupfen. Den Fisch innen und außen mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen. Außerhalb des Fisches leicht mit Mehl bestäuben. Gießen Sie genug Olivenöl in eine extra große Pfanne, um eine Tiefe von 1/4 Zoll zu erreichen. Bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis das Öl sehr heiß ist. Mit jeweils 1 Fisch arbeiten, Fisch in die Pfanne geben und braten, bis sich eine goldene Kruste auf der Haut bildet, ca. 3 Minuten pro Seite. Legen Sie den Fisch vorsichtig auf das Gemüse auf das Backblech. Füllen Sie die Höhle jedes Fisches vorsichtig mit 2 zerdrückten Knoblauchzehen und dann mit 1/4 Tasse gehackter Petersilie. Gießen Sie reservierten Wein über Gemüse auf Backblech.

  • Braten Sie den Fisch unbedeckt, bis das Gemüse weich wird (35 bis 40 Minuten). Tomatenhälften und Oliven um den Fisch streuen; backen, bis der Fisch gerade durchgekocht ist, ca. 15 Minuten länger. Übertragen Sie Fisch auf große Platte; Mit Folie abdecken, um warm zu halten.

  • Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 475 ° F. Backen Sie das Gemüse unbedeckt weiter, bis es weich und die Tomaten sehr weich sind und sich fleckig färben, etwa 15 Minuten länger.

  • Die Gemüsemischung auf der Platte um den Fisch legen. Mit 2 EL Öl beträufeln. Gehackte Fenchelwedel über den Fisch streuen und servieren.

Was zu trinken

  • Ein italienischer Primitivo (eine rote Sorte ähnlich Zinfandel) passt hervorragend zu Fisch und Pasta. Donatella bevorzugt Primitivo di Manduria, eine fruchtige, würzige Rotart, die in Manduria hergestellt wird, einer Stadt (sowie einem Gebiet) im Süden Apuliens. Sie schlägt den 2007er Feudi di San Gregorio 'Ognissole' Primitivo di Manduria (Italien, 18 USD) vor, einen ausgewogenen Wein mit Aromen von Kirschen und Erdbeeren und einem würzigen Abgang. Wenn Sie diese spezielle Flasche nicht finden können, suchen Sie nach dem 2007 Vinosia Salento Primitivo (Italien, 10 USD), einem saftigen, duftenden Rotwein mit Honignoten.

Rezept von Donatella Arpaia,

Nährstoffgehalt

1 Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 440,0% Kalorien aus Fett 41,3 Fett (g) 20,2 gesättigtes Fett (g) 3,4 Cholesterin (mg) 98,6 Kohlenhydrate (g) 17,1 Ballaststoffe (g) 4,3 Gesamtzucker (g) 3,5 Netto Kohlenhydrate (g) 12.7 Protein (g) 46.8Reviews Section

Schau das Video: Schnippelboy - Fenchel Auflauf und Tomaten (September 2020).