Ungewöhnliche Rezepte

Gebratene Thunfischsteaks mit Wasabi-Frühlingszwiebel-Mayonnaise

Gebratene Thunfischsteaks mit Wasabi-Frühlingszwiebel-Mayonnaise

Gebratene Thunfischsteaks können langweilig werden - dieses Rezept enthält ein würziges Mayo mit Kicky Wasabi, um die Dinge interessant zu halten.

Zutaten

  • 2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln (weiße und grüne Teile)
  • 1 Teelöffel (oder mehr) Wasabipaste
  • 2 Esslöffel Teriyaki-Sauce
  • 1 Esslöffel ungewürzter Reisessig
  • 4 8-Unzen-Thunfischsteaks (vorzugsweise Ahi; jeweils etwa 1 Zoll dick)

Rezeptvorbereitung

  • Die ersten 3 Zutaten in einer kleinen Schüssel verquirlen und auf Wunsch mehr Wasabipaste hinzufügen. Abdecken und kühlen.

  • Teriyaki-Sauce, Sojasauce und Reisessig in einer kleinen Schüssel verquirlen. Legen Sie Thunfischsteaks in eine wiederverschließbare Plastiktüte. Fügen Sie Teriyaki-Mischung hinzu; Beutel verschließen. Drehen Sie die Tasche zum Überziehen. 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen und den Beutel gelegentlich wenden.

  • Den Grill mit Pflanzenöl bestreichen. Bereiten Sie den Grill vor (mittlere bis hohe Hitze). Thunfischsteaks abtropfen lassen. Thunfisch auf den gewünschten Gargrad grillen, ca. 4 Minuten pro Seite für Medium. Belegen Sie jedes Thunfischsteak mit ca. 2 EL Wasabi-Mayonnaise und servieren Sie es.

Rezept von Cheryl Dunn, Bill Jamison, Fotos von Pornchai MittongtareReviews Section

Schau das Video: Sesam, öffne dich: Thunfisch Steaks mit Sesamkruste Koch-Mit (September 2020).