Neueste Rezepte

Indisch gewürztes Huhn mit Tomate und Sahne

Indisch gewürztes Huhn mit Tomate und Sahne

Die duftende Sauce für dieses gewürzte indische Hühnchenrezept erfordert eine Mischung aus getrockneten Gewürzen. Wenn diejenigen, die Sie in der Speisekammer haben, muffig riechen oder Sie sich nicht erinnern können, wann Sie sie gekauft haben, füllen Sie sie wieder auf.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Ghee (geklärte Butter) oder Pflanzenöl
  • 6 Hähnchenschenkel (Trommelstöcke mit Oberschenkeln; ca. 3 Pfund)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen fein gerieben
  • 2 Esslöffel fein geriebener geschälter Ingwer
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • ½ Teelöffel gemahlener Koriander
  • ¾ Teelöffel Cayennepfeffer
  • ¾ Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 8 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • ¾ Tasse Tomatenpüree aus der Dose
  • 1 Pfund kleine Yukon Gold Kartoffeln, in Scheiben geschnitten ¼ "dick
  • Naturjoghurt, zerrissene frische Minze und Naan, Fladenbrot oder gekochter Reis (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Ghee in einem großen holländischen Ofen bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hähnchen 8–10 Minuten lang mit der Haut nach unten goldbraun kochen (nicht wenden). Auf einen Teller geben.

  • Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in den Topf geben und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Zwiebel 8–10 Minuten lang sehr weich und goldbraun ist. Fügen Sie Tomatenmark, Garam Masala, Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriander, Cayennepfeffer und Kardamom hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren etwa 4 Minuten lang, bis sich die Tomatenmark zu verdunkeln beginnt.

  • Fügen Sie Huhn, Brühe, Tomatenmark und Sahne zum Topf hinzu; mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und teilweise bedeckt köcheln lassen, dabei gelegentlich abschöpfen, bis das Huhn fast vom Knochen fällt und die Flüssigkeit leicht eingedickt ist (1½ - 2 Stunden).

  • Die Kartoffeln in den Topf geben und teilweise bedeckt kochen, bis die Kartoffeln gabelig sind, das Huhn vom Knochen fällt und die Flüssigkeit dick genug ist, um einen Löffel zu bedecken (30–45 Minuten). Falls gewünscht, Haut und Knochen vom Huhn entfernen und das Fleisch wieder in den Topf geben. Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Den Eintopf auf die Schalen verteilen, mit Joghurt und Minze belegen und mit Naan, Fladenbrot oder Reis servieren.

  • VORAUS: Eintopf kann 3 Tage im Voraus gemacht werden. Abkühlen lassen; abdecken und kalt stellen.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 510 Fett (g) 24 gesättigtes Fett (g) 8 Cholesterin (mg) 215 Kohlenhydrate (g) 22 Ballaststoffe (g) 3 Gesamtzucker (g) 5 Protein (g) 52 Natrium (mg) 1260Reviews Section

Schau das Video: NAAN - Indisches Brot - fladenbrot - indisch Kochen (September 2020).