Neue Rezepte

Rote Posole mit Schweinefleisch

Rote Posole mit Schweinefleisch

Wenn Sie noch nie Posole gemacht haben, ist dies ein gutes Starterrezept. Es gibt keine schwer zu beschaffenden Schnitte (wie der Schweinekopf, der in vielen traditionellen Versionen gefordert wird), und der größte Teil des Prozesses ist unkompliziert.

Zutaten

  • 3 Pfund Schweineschulter (Boston Hintern)
  • 1 große weiße Zwiebel, durch das Wurzelende halbiert und zum Servieren gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, quer halbiert
  • 10 Guajillo-Chilis, Rippen und Samen entfernt
  • 6 getrocknete Chilis de árbol, Rippen und Samen entfernt
  • 3 15-Unzen-Dosen weiße Hominy, gespült
  • Dünn geschnittener Kohl, dünn geschnittene Radieschen, getrockneter Oregano und Limettenschnitze (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Legen Sie Schweineschulter, Zwiebelhälften, Knoblauch, Lorbeerblatt und Nelken in einen großen Topf. Gießen Sie 14 Tassen Wasser ein (Schweinefleisch sollte eingetaucht werden). Zum Kochen bringen und kochen, nach Bedarf abschöpfen und gelegentlich Schweinefleisch wenden, bis das Fleisch durchgegart und zart ist, aber noch nicht auseinander fällt, 2½ - 3 Stunden. Übertragen Sie Schweinefleisch auf einen Teller; etwas abkühlen lassen. Die Brühe in eine große Schüssel abseihen und wieder in den Topf geben. Schweinefleisch in ½ "Scheiben schneiden und zur Brühe geben.

  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 350 ° vorheizen. Toasten Sie alle Chilis auf einem Backblech, bis sie braun sind (nicht verkohlen) und beginnen Sie an einigen Stellen leicht zu pusten, etwa 5 Minuten. 3 Tassen Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen; Chilis hinzufügen. Vom Herd nehmen und die Chilis 10–12 Minuten einweichen lassen, bis sie weich sind. Die Chilis und die Kochflüssigkeit in einem Mixer glatt rühren. mit Salz.

  • Fügen Sie Chilipüree zu Schweinefleisch und Brühe hinzu. Zum Kochen bringen, Hominy hinzufügen und kochen, dabei Fett von der Oberfläche abschöpfen, bis das Schweinefleisch so zart ist, dass es fast auseinander fällt, 45–60 Minuten; Mit mehr Salz abschmecken.

  • Posole auf Schalen verteilen, mit Zwiebeln, Kohl, Radieschen und Oregano belegen. Mit Limettenschnitzen servieren.

  • Do Ahead: Posole kann 3 Tage im Voraus gemacht werden. Abkühlen lassen; abdecken und kalt stellen.

Rezept von Cabuche, Oaxaca

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 600 Fett (g) 24 Gesättigtes Fett (g) 9Cholesterol (mg) 125Kohlenhydrate (g) 50Dietary Fiber (g) 6Gesamtzucker (g) 5Protein (g) 39Natrium (mg) 820Reviews AbschnittDas Verhältnis von Wasser zu Feststoffen in diesem Rezept ist weit weg. Obwohl ich alle Anweisungen befolgt habe, habe ich leckeres Schweinefleisch in scharfem, untergeschmacktem Wasser erhalten. Verwenden Sie dieses Rezept nicht.AnonymousCalifornia05 / 03 / 20Dies war ein großer Erfolg für die Familie! Es sorgt auch für fantastische Reste. Während die Vorbereitung eine Weile dauert, sind die Schritte selbst recht einfach. Ich habe das Rezept genau befolgt, mit der einzigen Ausnahme, dass ich den Knoblauch von 2 Köpfen (quer halbiert) auf 3 Nelken (in Scheiben geschnitten) reduziert habe. AnonymSan Francisco, CA11 / 05/17

Schau das Video: Cooking With Me: How I Make Pozole (September 2020).