Neueste Rezepte

Eiskaffee-Konzentrat mit kaltem Aufguss

Eiskaffee-Konzentrat mit kaltem Aufguss

Kaltes Gebräu geht leicht runter, aber Vorsicht: Das ist hochoktaniges Zeug. Verwenden Sie für eine klare Flüssigkeit grob gemahlenen Kaffee. (Fein gemahlene Bohnen sorgen für ein trüberes Getränk.)

Zutaten

  • 12 Unzen grob gemahlene frische Kaffeebohnen

Rezeptvorbereitung

  • Geben Sie gemahlenen Kaffee in einen großen Behälter. Fügen Sie nach und nach 7 Tassen kaltes Wasser hinzu. Vorsichtig umrühren, um sicherzustellen, dass alle Böden angefeuchtet sind. Mit einer Schicht Käsetuch abdecken. 15 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Entfernen Sie das Käsetuch und legen Sie damit ein feinmaschiges Sieb über einen großen Krug. Kaffee durch das Sieb in den Krug gießen (nicht umrühren); Glas ausspülen und beiseite stellen. Käsetuch mit Feststoffen verwerfen.

  • Das gleiche Sieb mit einem großen Kaffeefilter auslegen und über das reservierte Glas stellen. Kaffee durch ein Sieb in ein Glas abseihen. (Es kann bis zu 45 Minuten dauern, bis der gesamte Kaffee durchtropft. Nicht umrühren, da sonst der Kaffee trüb werden kann.) Abdecken und abkühlen lassen. Kaffeekonzentrat kann 2 Wochen im Voraus hergestellt werden. Kühl halten.

  • Füllen Sie ein Glas mit Eis. 1 Teil Kaffeekonzentrat mit 1 Teil Milch (falls gewünscht) oder Wasser verdünnen.

Rezept von The Bon Appétit Test Kitchen,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 0 Fett (g) 0 gesättigtes Fett (g) 0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 0 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 0 Protein (g) 0 Natrium (mg) ) 0Reviews SectionIst diese 12 Unzen grob gemahlener Kaffee nach Gewicht oder Volumen? Kelley MosherBuffalo, NY05 / 21/20

Schau das Video: Cold Brew Coffee. Eiskaffee. sommerliche Erfrischung (September 2020).