Neue Rezepte

Weiche Rühreier mit frischem Ricotta und Schnittlauch

Weiche Rühreier mit frischem Ricotta und Schnittlauch

Zutaten

  • 1 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch
  • 1/4 Teelöffel Fleur de Sel oder grobes koscheres Salz plus mehr zum Bestreuen
  • 1/2 Tasse frischer Ricotta-Käse
  • 4 1 / 3- bis 1/2-Zoll-dicke Scheiben Vollkornbrot oder 8 Vollkorn-Baguettescheiben, leicht geröstet und gebuttert

Rezeptvorbereitung

  • Eier, gehackten Schnittlauch und 1/4 Teelöffel Fleur de Sel in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Butter in einer schweren mittelgroßen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn der Schaum nachlässt, Eier hinzufügen und mit einem hitzebeständigen Silikonspatel umrühren, bis die Eier fast gar sind, aber teilweise noch flüssig sind. Die Pfanne kippen und mit dem Spatel umrühren, damit die ungekochte Portion etwa 2 Minuten darunter fließen kann. Vom Herd nehmen. Fügen Sie Ricotta hinzu und rühren Sie, bis es eingearbeitet ist, aber Käseklumpen sind noch sichtbar.

  • 2 Toasts oder 4 Baguettescheiben auf jeweils 2 Teller legen. Löffel Rührei auf Toast. Mit mehr Fleur de Sel und Pfeffer bestreuen. Nach Belieben mit ganzem Schnittlauch garnieren.

Rezept von Jeanne Thiel Kelley, Reviews SectionNur ein bisschen augenzwinkernde Proportionen, aber ein wenig Licht auf den Käse, um meine Frau glücklich zu machen. Abgesehen davon war mein einziges Sub die Verwendung von "BA's Best Sandwich Bread" anstelle von Vollkornbrot. Gut, würde aber beim nächsten Mal früher Ricotta aus dem Kühlschrank ziehen, damit der Käse die Eier nicht so stark abkühlt. Trotzdem wurden die Platten gereinigt. James LBeaumont, TX04 / 13/20

Schau das Video: Zwiebelrührei mit frischer Petersilie und Schinkenwürfel (September 2020).