Ungewöhnliche Rezepte

Geröstete Kokosnuss- und dunkle Schokoladenstück-Baiser

Geröstete Kokosnuss- und dunkle Schokoladenstück-Baiser

Zutaten

  • 1/2 Tasse ungesüßte mittelgroße Kokosraspeln *
  • 1/2 Tasse grob gehackte bittersüße Schokolade (Stücke variieren in der Größe von Spänen bis zu kleinen Erbsen; etwa 2 1/2 Unzen)

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Die Kokosnuss gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. backen, bis sie geröstet und gleichmäßig golden sind, gelegentlich umrühren, ca. 5 Minuten. Cool.

  • Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 275 ° F. 2 große Backbleche mit Pergament auslegen. Mit einem Elektromixer das Eiweiß in einer großen Schüssel zu weichen Spitzen schlagen. Fügen Sie allmählich Zucker hinzu; schlagen, bis die Spitzen dick und locker sind. Kokosnuss und Schokolade unterheben.

  • Lassen Sie den großzügigen, abgerundeten Teelöffel Teig im Abstand von 1 Zoll auf vorbereitete Blätter fallen. Außen knusprig backen, innen aber noch weich, ca. 27 Minuten. Cool. VORAUS TUN Kann bis zu 3 Tage im Voraus erfolgen; In luftdichtem Behälter aufbewahren.

Rezept von The Bon Appétit Test KitchenReviews Section

Schau das Video: Luftiger Kokoskuchen, zart wie Wölkchen! Kokosnusskuchen Rezept, Kokosnuss Torte! (September 2020).