Neue Rezepte

Rum, Karamell und Bananenbrotpudding

Rum, Karamell und Bananenbrotpudding

Zutaten

Karamell-Sauce

  • 1 1/4 Tassen schwere Schlagsahne, geteilt
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter

Pudding

  • 7 Tassen 3/4-Zoll-Würfel krustenlose Brioche oder Eierbrot (aus 1-Pfund-Laib)
  • 1/8 Teelöffel plus 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Tassen schwere Schlagsahne
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Tasse (verpackt) dunkelbrauner Zucker
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 4 mittelgroße, gerade reife Bananen, geschält, der Länge nach halbiert und dann quer in 1/3-Zoll-Stücke geschnitten

Rezeptvorbereitung

Karamell-Sauce

  • Puderzucker gleichmäßig in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung verteilen. Bei mittlerer bis hoher Hitze kochen, ohne zu rühren, bis der Zucker zu schmelzen beginnt und am Boden karamellisiert (die Zuckerschicht rutscht, wenn die Pfanne gekippt wird), dann umrühren, bis der gesamte Zucker geschmolzen ist und der tiefe Bernstein und das Karamell glatt sind, 3 bis 4 Minuten. Fügen Sie 1 Tasse Sahne, Rum und 1/4 Teelöffel Salz hinzu (einige Klumpen bilden sich). Rühren Sie ca. 1 Minute, bis das Karamell dick und glatt ist. Die restliche 1/4 Tasse Sahne untermischen. Vom Herd nehmen und Butter hinzufügen; rühren, bis die Sauce dick und glatt ist, ca. 1 Minute. Sauce in eine kleine Schüssel abseihen. DO AHEAD Sauce kann 1 Woche im Voraus hergestellt werden. Abkühlen, abdecken und kalt stellen. Vor Gebrauch bei schwacher Hitze aufwärmen.

Pudding

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Brotwürfel auf einem Backblech verteilen. Toasten Sie ca. 7 Minuten, bis Sie sich trocken, aber nicht hart anfühlen. Auf Blatt abkühlen lassen.

  • Eier, 3/4 Tasse Zucker und 1/8 Teelöffel Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Sahne und halb und halb in einem mittelgroßen Topf köcheln lassen. Die Sahnemischung sehr allmählich in die Eimischung einrühren. Pudding in eine mittelgroße Schüssel geben; Vanille untermischen. Abkühlen bis lauwarm, ca. 30 Minuten.

  • Braunen Zucker und Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze verquirlen, bis sich eine glatte Sauce bildet (ca. 1 Minute). Rum, Zitronensaft und 1/4 Teelöffel Salz unterrühren. Fügen Sie Bananen hinzu und werfen Sie sie ca. 30 Sekunden lang, bis sie überzogen sind. Vom Herd nehmen.

  • 8x8x2-Zoll-Glasbackform (8-Tassen-Kapazität) leicht mit Butter bestreichen. 1/3 des Brotes in die Schüssel geben. Top mit der Hälfte der Bananen und der Hälfte des Sirups aus der Pfanne. Die Hälfte des restlichen Brotes darüber streuen. Top mit restlichen Bananen und Sirup aus der Pfanne, dann restliches Brot. Pudding übergießen. Lassen Sie den Pudding 30 Minuten stehen und drücken Sie gelegentlich das Brot herunter, um es einzutauchen und Pudding aufzunehmen.

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Stellen Sie die Schüssel mit Pudding in eine 13 x 9 x 2 Zoll große Metallbackform. Fügen Sie genügend warmes Wasser hinzu, um die Hälfte der Puddingschale zu erreichen. Backform mit Folie abdecken. Pudding 30 Minuten backen. Decken Sie es ab und backen Sie es, bis es aufgeblasen und in der Mitte liegt, etwa 45 Minuten länger. Aus dem Wasserbad nehmen und 15 Minuten stehen lassen. Warm oder bei Raumtemperatur mit warmer Karamellsauce servieren.

Rezept von Sarah Patterson Scott, Reviews Section

Schau das Video: Schnell Paniert: Rezept für BACKFISCH u0026 veganen BACKPILZ - mit Nelson Müller (September 2020).