Traditionelle Rezepte

Baiser-Pilz-Rezept

Baiser-Pilz-Rezept

Macht etwa 2 Dutzend Pilze

Streben Sie mit diesen nicht nach Perfektion. .

Zutaten

  • 2 große Eiweiße, Raumtemperatur
  • 1 Teelöffel destillierter weißer Essig
  • Ungesüßtes Kakaopulver (zum Abstauben)
  • 2 Unzen bittersüße Schokolade, geschmolzen, leicht abgekühlt, um sie eindicken zu lassen

Spezialausrüstung

  • Spritzbeutel und mittelrunde Spitze

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 200 ° vorheizen. Mit einem Elektromixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit Eiweiß und Salz in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Bei laufendem Motor nach und nach granulierten Zucker hinzufügen und schlagen, bis sich steife, glänzende Spitzen bilden. Puderzucker und Essig hinzufügen und schlagen, bis das Baiser sehr dicht ist (Spitzen sollten immer noch steif und glänzend sein).

  • Übertragen Sie Baiser in einen Spritzbeutel mit einer mittelrunden Spitze und 1 "langen Zapfen (dies sind die Pilzstiele) und viertelgroßen Kreisen (die Pilzkappen) auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech. Pilzspitzen mit Kakao bestäuben Pulver mit einem feinmaschigen Sieb und backen, einmal drehen, bis die Baiser trocken sind, 1 ½ - 2 Stunden.

  • Machen Sie mit einem kleinen Gemüsemesser ein kleines Loch in die Mitte der flachen Seite der Pilzspitzen. Arbeiten Sie nacheinander, verteilen Sie einen Tupfer Schokolade mit einem versetzten Spatel auf der flachen Seite einer Pilzspitze und stecken Sie das kleinere Ende des Baiserstiels in das Loch. Schokolade aushärten lassen.

  • Mach weiter: Pilze können 3 Tage im Voraus hergestellt werden. Bei Raumtemperatur fest eingewickelt lagern.

Bewertungen SectionAnonymousNew York12 / 04/17

Schau das Video: Klassische Stachelbeer Baiser Torte - Stachelbeer - baiser Kuchen - Kuchenfee (Oktober 2020).