Neueste Rezepte

Klassisches Carbonara

Klassisches Carbonara

Serviert 4 als Vorspeise oder 2 als (großzügiges) Hauptgericht

Wir tauchten tief in das traditionelle Carbonara ein und führten es bis zu seinen Wurzeln als Bauerngericht zurück, das aus Zutaten der Speisekammer hergestellt wurde, und überlegten jeden Faktor. Das Ergebnis? Weniger Nudeln, knusprig-zähe Guanciale-Streifen und mehr seidig-cremiges Ei, um alles zusammenzuhalten. Wenn Sie das Guanciale kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie es in einem Stück anfordern, damit Sie es in klobige Streifen schneiden können, die zäh-knusprig werden und ihren Weg in die Nudelröhrchen finden, wenn Sie die Sauce zusammenwerfen.

Zutaten

  • 3 oz. Guanciale (salzgetrocknete Schweinebacke) oder Pancetta (italienischer Speck)
  • Natives Olivenöl extra (zum Nieseln)
  • ⅓ Tasse fein geriebener Parmesan, geteilt
  • ⅓ Tasse fein geriebener Pecorino, geteilt

Spezialausrüstung

  • Eine Gewürzmühle oder Mörser und Stößel

Rezeptvorbereitung

  • Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

  • In der Zwischenzeit die Pfefferkörner in einem mittelgroßen holländischen Ofen bei mittlerer Hitze rösten und dabei oft schwenken, bis sie durchgeheizt und duftend sind (ca. 3 Minuten). In eine Gewürzmühle oder einen Mörser und einen Stößel geben und abkühlen lassen. Reservepfanne.

  • Guanciale in 1x½x¼ "Stücke schneiden. In einer reservierten Pfanne anrichten und mit etwas Öl beträufeln. Bei mittlerer Hitze kochen und unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten lang leicht goldbraun und knusprig kochen (Stücke nicht zu knusprig werden lassen). Mit einem geschlitzten Löffel auf einen kleinen Teller geben.

  • Etwa eine halbe Tasse heißes Wasser aus dem Topf in die Pfanne geben und mit einem Holzlöffel braune Stücke abkratzen. Legen Sie die Pfanne beiseite.

  • Eigelb, Ei und jeweils etwa drei Viertel Parmesan und Pecorino in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Pfefferkörner grob zerdrücken und bis auf eine Prise zur Eimischung geben; Den restlichen Pfeffer zum Servieren beiseite stellen.

  • Sobald der Topf mit Wasser kocht, kochen Sie die Nudeln unter gelegentlichem Rühren, bis sie sehr, sehr al dente sind, etwa 4 Minuten weniger als in der Packungsbeilage angegeben.

  • Übertragen Sie die Nudeln mit einer Spinne oder einem geschlitzten Löffel in eine Pfanne mit reservierter Guanciale-Flüssigkeit und stellen Sie sie bei mittlerer Hitze ein (alternativ etwa 2 Tassen Nudelkochflüssigkeit herausschöpfen und die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen). Kochen Sie die Nudeln unter gelegentlichem Rühren etwa 1 Minute lang, bis die Flüssigkeit kocht (Sie werden feststellen, dass die Nudeln dämpfen).

  • Unter ständigem Rühren etwa 1 Tasse Nudelkochflüssigkeit in die Eimischung geben, um sie aufzuwärmen. Fügen Sie die Eimischung zu den Nudeln hinzu und kochen Sie sie unter ständigem Rühren, halten Sie die Mischung unter einem köchelnden Wert und fügen Sie bei Bedarf mehr Nudelkochflüssigkeit hinzu, um die Konsistenz anzupassen, bis die Sauce gerade so dick ist, dass die Nudeln leicht überzogen werden (ca. 5 Minuten). Beeilen Sie sich nicht, sonst riskieren Sie eine Pfanne Nudeln und Rührei. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, wenn Sie den Vorgang verlangsamen möchten. Sobald Sie Dampfschwaden aus der Eimischung aufsteigen sehen, ist dies ein guter Hinweis darauf, dass die Sauce von sehr flüssig zu perfekt eingedickt wird. Vom Herd nehmen und in Guanciale werfen.

  • Nudeln auf Teller verteilen. Top mit reserviertem Parmesan, Pecorino und Pfeffer.

Rezept von Carla Lalli Music

Ähnliches Video

3 Köche kochen Pasta Carbonara 3 Wege: traditionell, modern, experimentell

Bewertungen Abschnitt Einfachstes Carbonara-Rezept, das ich gefunden habe. Ich habe das für meinen sehr wählerischen 5-jährigen Neffen gemacht und er sagte seiner Mutter, sie solle das Rezept von mir bekommen! AnonymousWisconsin07 / 29 / 20Dies war bei weitem mein Lieblingsrezept für Carbonara! Sehr empfehlenswert! Meine einzige Änderung war, dass ich ein paar zerschlagene Knoblauchzehen hinzufügte, während ich das Guanciale briet und entfernte, bevor ich Guanciale zu den Nudeln hinzufügte. Ich liebe sowohl Spaghetti als auch Rigatoni dafür! Angie TTacoma, WA05 / 24 / 20Hmmm ... Das Saucenrezept war perfekt, aber da die "klassische" Version mit Spaghetti hergestellt wurde, verstehe ich die Verwendung von Rigatoni nicht. Italiener sind Meister darin, für jede Sauce die passend geformten Nudeln zu verwenden. Carbonaro Sauce profitiert stark von einer langen Nudel. Mit Speck hergestellt, weil ich kein Guanciale finden konnte, aber es war großartig! Super glänzende Sauce. Einfachere Anweisungen und kinderleichter als andere Carbonara-Rezepte, die ich ausprobiert habe. AnonymLethbridge, AB05 / 02/20 Ich vermisse es wirklich, in Restaurants zu essen. Diese Carbonara hat geholfen. Würde auf jeden Fall wieder machen.AnonymousPhiladelphia04 / 30 / 20Ich hinterlasse nie Bewertungen, aber dieses Rezept ist fantastisch. Aus Quarantänegründen habe ich Penne anstelle von Rigatoni und Speck anstelle von Guanciale / Pancetta verwendet. Es war trotzdem lecker und schockierend einfach. Ich hatte Angst, Carbonara zu versuchen, aus Angst, die Eier zu rühren, aber das war ein voller Erfolg! AnonymousConnecticut04 / 28 / 20Absolut erstaunlich. Ich war nervös wegen dem Rührei der Eier, aber ich habe die Methode nur sorgfältig befolgt und es war in Ordnung. So viel schmackhafter als andere Carbonara-Rezepte, die ich ausprobiert habe. Die Anweisungen in diesem Rezept waren sehr klar, insbesondere der Absatz, was zu tun ist, wenn Sie die Ei-Käse-Mischung wieder in die Pfanne geben. Ich war geduldig und achtete auf die Temperatur (das Glaskochfeld in meiner Wohnung erschwert die Temperaturregelung ein wenig) und es zahlte sich aus. Ich wäre nur SEHR SORGFÄLTIG, wenn ich das heiße Wasser mit heißem Öl aus der Bräunung Ihres Fleisches in die Pfanne geben würde - es wird stottern, wenn Sie nicht viel Zeit haben, das Öl abkühlen zu lassen! Ich habe das Rezept halbiert, um eins zu essen, indem ich ein ganzes Ei und ein Eigelb verwendet habe - das Eigelbverhältnis ist mit dieser Substitution nicht korrekt und ich kann mir nur vorstellen, wie viel reicher und cremiger es sein würde, ABER es kam immer noch sehr gut zusammen! Breebridger3741Houston , TX04 / 23 / 20Amazing! Die Aromen waren super und wirklich jeder Bissen war außergewöhnlich. Mein Mitbewohner und ich aßen, bis wir uns nicht mehr konnten. So einfach zu folgen und ich fühlte mich die ganze Zeit wie ein Profi! Auf jeden Fall wieder! NatsovintageBrooklyn, New York04 / 22 / 20Ein weiterer Gewinner aus dem BA-Team. Liebte die detaillierten, aber ansprechbaren Anweisungen. PS. Ich habe betrogen und Speck benutzt, da es alles ist, was wir zu Hause hatten, und es war immer noch fantastisch. Das habe ich heute für meine Familie gemacht !! Es war mein erstes Rezept für "Nudelwasser" -Sauce, das ich gemacht habe, und es stellte sich als erstaunlich heraus. Ich war nervös wegen dem Rührei, aber es hat geklappt. Ein großartiges Abendessen in der Speisekammer! Ist dies nicht das gleiche Rezept wie "The Silkiest Carbonara", sondern nur halbiert?

Schau das Video: Easy Spaghetti Carbonara. Gennaro Contaldo (September 2020).