Ungewöhnliche Rezepte

Langsam gekochte Carnitas Tacos

Langsam gekochte Carnitas Tacos

Zutaten

  • 2 Pfund knochenlose Schweinerippchen im Landhausstil oder Schweineschulter (Boston Butt), in 1 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel getrockneter Oregano (vorzugsweise mexikanisch)
  • 1/2 große Zwiebel, in 4 Stücke schneiden
  • 1 Avocado, halbiert, entkernt, in Scheiben geschnitten
  • Geschnittene rote Paprika (optional)

Rezeptvorbereitung

  • Werfen Sie das Schweinefleisch in eine Schüssel mit einem Slow Cooker mit Salz, schwarzem Pfeffer und getrocknetem Oregano. Zwiebelstücke auf Schweinefleisch legen. Decken Sie den Slow Cooker ab und kochen Sie das Schweinefleisch bei niedriger Einstellung, bis das Fleisch sehr zart ist und auseinander fällt (ca. 6 Stunden).

  • Übertragen Sie das Schweinefleisch mit einem geschlitzten Löffel auf das Schneidebrett. Zwiebelstücke wegwerfen. Schweinefleisch mit den Fingern zerkleinern; Carnitas auf Platte geben. Legen Sie Avocado-Scheiben, Korianderzweige und geschnittene rote Paprika, falls gewünscht, daneben. Wickeln Sie Maistortillas in ein feuchtes Küchentuch; Mikrowelle bis warm, ca. 1 Minute. Carnitas mit warmen Tortillas und Tomatillo-Salsa servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Pork Carnitas The Traditional Way (September 2020).