Die besten Rezepte

Pissaladière

Pissaladière

Zutaten

Belag

  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) Butter
  • 6 Pfund Zwiebeln, dünn geschnitten
  • 6 Esslöffel natives Olivenöl extra

Kruste

  • 1 Tasse warmes Wasser (105 ° F bis 115 ° F)
  • 1 Esslöffel Trockenhefe (aus 2 Umschlägen)
  • 2 3/4 Tassen (oder mehr) Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 20 abgetropfte Sardellenfilets
  • 20 ölgehärtete schwarze Oliven, entkernt
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Thymian

Rezeptvorbereitung

Belag

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Legen Sie Butter auf ein schweres, großes Backblech. In den Ofen geben, bis die Butter schmilzt, ca. 5 Minuten. Die Hälfte der Zwiebeln auf dem Backblech verteilen. Top mit 3 Thymianzweigen, 2 Rosmarinzweigen und 1 Lorbeerblatt. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mit 3 EL Öl beträufeln. Mit den restlichen Zwiebeln, 3 Thymianzweigen, 2 Rosmarinzweigen und 1 Lorbeerblatt belegen. Mit 3 EL Öl beträufeln (Zwiebelschicht ist etwa 2 1/2 Zoll dick, setzt sich aber beim Backen ab). Backen, bis die Zwiebeln sehr zart und goldbraun sind. Alle 30 Minuten umrühren und wenden, insgesamt ca. 2 Stunden. Cool. Kräuterzweige und Lorbeerblätter wegwerfen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Startseite; Ausruhen. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur bringen.

Kruste

  • Gießen Sie 1 Tasse warmes Wasser in eine kleine Schüssel; Hefe und Zucker darüber streuen. Zum Mischen umrühren. Etwa 10 Minuten schaumig stehen lassen.

  • Mischen Sie 2 3/4 Tassen Mehl und Salz im Prozessor. Hefemischung und 2 Esslöffel Öl hinzufügen; verarbeiten, bis der Teig zusammenklumpt, und mehr Mehl mit einem Esslöffel hinzufügen, wenn der Teig klebrig ist. Prozess, bis sich eine glänzende Kugel bildet, ca. 1 Minute. Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche legen und ca. 5 Minuten glatt und elastisch kneten. Die große Schüssel mit dem restlichen 1 Esslöffel Öl bestreichen. Teig in die Schüssel geben; wenden, um mit Öl zu beschichten. Mit Plastikfolie abdecken, dann Küchentuch. Im warmen, zugfreien Bereich ca. 1 1/2 Stunden gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Teig ausstanzen; abdecken und ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sie aufgeblasen und fast verdoppelt sind.

  • Streuen Sie schweres 17x11x1-Zoll-Backblech mit Maismehl. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu einem 18 x 12 Zoll großen Rechteck aus. Auf ein vorbereitetes Backblech geben; Drücken Sie die Teigkanten entlang der Seiten und Ecken des Blattes nach oben. Mit einem trockenen Küchentuch abdecken. 1 Stunde gehen lassen, bis sie leicht aufgeblasen sind.

  • Ofen auf 475 ° F vorheizen. Zwiebeln über den Teig verteilen. Sardellen und Oliven darauf anrichten. Backen Sie, bis die Kruste golden ist, ungefähr 15 Minuten. Mit Thymian bestreuen. In 3-Zoll-Quadrate schneiden. Warm oder bei Raumtemperatur servieren. DO AHEAD Kann 4 Stunden im Voraus gemacht werden; bei Raumtemperatur stehen lassen.

Rezept von Georgeanne Brennan Susan Herrman Loomis, Reviews Section

Schau das Video: Recette dAil confit - 750g (September 2020).