Die besten Rezepte

Minze-Trüffel-Eis-Terrine mit Minz- und Schokoladensaucen

Minze-Trüffel-Eis-Terrine mit Minz- und Schokoladensaucen

Zutaten

Trüffel und Schokoladensauce

  • 1 1/2 Tassen schwere Schlagsahne
  • 16 Unzen bittersüße oder halbsüße Schokolade, gehackt
  • 2 Teelöffel reiner Pfefferminz-Extrakt
  • 5 Tassen (2 1/2 Pints) Vanilleeis, leicht erweicht

Minzsauce

  • 2 Tassen (leicht verpackt) frische Minzblätter

Rezeptvorbereitung

Trüffel und Schokoladensauce

  • Bringen Sie die Sahne in einem schweren großen Topf zum Kochen. vom Herd nehmen. Fügen Sie Schokolade hinzu; 1 Minute stehen lassen. Schneebesen, bis die Mischung glatt ist. Extrakt einrühren. Etwa 4 Stunden einfrieren oder über Nacht kalt stellen.

  • Backblech mit Folie auslegen. Geben Sie kaum 1 Esslöffel Schokoladenmischung für jede der 16 Trüffel auf das vorbereitete Blatt. Hände mit Kakao bestäuben; Schokoladenhügel in Runden rollen. Trüffel abdecken und einfrieren. Die restliche Schokoladenmischung für die Sauce abdecken und abkühlen lassen. (Trüffel und Sauce können 2 Tage im Voraus hergestellt werden.)

  • Linie 8 1 / 2x4 1 / 2x2 1/2-Zoll-Metall-Laibpfanne mit Plastikfolie, so dass ein langer Überhang verbleibt. 1/3 des Eises (ca. 1 2/3 Tassen) auf dem Boden der vorbereiteten Pfanne verteilen. Drücken Sie 8 Trüffel in einem zufälligen Muster (und im Abstand voneinander) in die Eisschicht. Die Hälfte des restlichen Eises darüber verteilen. Drücken Sie die restlichen 8 Trüffel in einem zufälligen Muster (und im Abstand voneinander) in die zweite Eisschicht. Das restliche Eis darüber verteilen. Terrine mit Plastikfolie abdecken. Mindestens 6 Stunden und bis zu 2 Tage einfrieren.

Minzsauce

  • Bringen Sie Zucker und 1/3 Tasse Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen und rühren Sie, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gießen Sie Sirup in Mixer; 10 Minuten abkühlen lassen. Fügen Sie Minzblätter Sirup hinzu und pürieren Sie bis glatt. Sauce in eine Schüssel geben; cool. (Kann 1 Tag im Voraus hergestellt werden. Abdecken und kalt stellen. Vor Gebrauch verquirlen.)

  • Schokoladensauce bei schwacher Hitze warm rühren. Transfer zum Krug. Eisterrine auf Platte legen; Plastik abziehen. Terrine quer in Scheiben schneiden; auf Tellern anordnen. Die Terrine mit Schokoladensauce und Minzsauce beträufeln.

  • Machen Sie das Erweichen des Eises schnell, indem Sie es in Zehn-Sekunden-Intervallen mit der niedrigsten Leistungseinstellung in die Mikrowelle stellen.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Rezept: Selbstgemachtes Limetten-Minz-Eis - Volmary QuickTipps (September 2020).