Neue Rezepte

Ziegenkäse und Kräutersouffles

Ziegenkäse und Kräutersouffles

Zutaten

  • 7 Esslöffel geriebener Parmesan
  • 2 Esslöffel (1/4 Stick) Butter
  • 1/2 Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Thymian
  • 1/2 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Tasse zerbröckelter frischer Ziegenkäse (wie Montrachet)
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Große Prise Cayennepfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Butter sechs 3/4-Tasse-Auflaufformen. 1 Esslöffel Parmesan in jede Schüssel geben; Drehen Sie das Geschirr, um es mit Käse zu bestreichen, und lassen Sie überschüssiges Geschirr übrig. Legen Sie das Geschirr auf das Backblech. Milch und Eigelb in einer Schüssel verquirlen.

  • Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebel, Thymian und Rosmarin hinzu; 3 Minuten anbraten. Mehl hinzufügen; 1 Minute verquirlen. Milchmischung einrühren. Die Soufflé-Basis ca. 2 Minuten lang dick und sprudelnd verquirlen. Pfanne vom Herd nehmen. Fügen Sie 1/2 Tasse Ziegenkäse, Salz, schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer hinzu; Schneebesen, bis der Käse schmilzt. Weiß in der Schüssel steif schlagen, aber nicht trocken. 1/4 Weiß in die Pfanne geben. Die restlichen 1/2 Tasse Ziegenkäse und 1 Esslöffel Parmesan darüber streuen. Das restliche Weiß in 2 Zugaben unterheben. Die Mischung auf die Gerichte verteilen.

  • Backen Sie die Aufläufe etwa 20 Minuten lang, bis sie aufgebläht sind und sich oben zu bräunen beginnen. Sofort servieren.

Rezept von Agathe Corby aus Paris FR, Fotos von Angie Norwood BrowneReviews Section

Schau das Video: Schafskäse überbacken mit Honigsauce. Rezept (September 2020).