Neue Rezepte

Lammbraten mit neuen Kartoffeln und Minzpesto

Lammbraten mit neuen Kartoffeln und Minzpesto

Zutaten

Lamm

  • 1/2 Tasse plus 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 3/4 Pfund ungeschälte neue rote Kartoffeln (ungefähr 22 1 1/2-Zoll-Durchmesser), geschrubbt, geviertelt
  • 2 Lammkarree (je ca. 1 1/4 bis 1 1/2 Pfund), geschnitten, französisch

Pesto

  • 2 Tassen (verpackt) frische Minzblätter
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel getrockneter zerkleinerter roter Pfeffer

Rezeptvorbereitung

Für Lamm

  • 1/2 Tasse Öl, Knoblauch und Senf in einer kleinen Schüssel verquirlen. Übertragen Sie 1/3 Tasse Senfmischung in große Schüssel; fügen Sie Kartoffeln hinzu und werfen Sie, um zu beschichten. Die restliche Senfmischung über das Lamm streichen. Auf ein großes Backblech geben.

Für Pesto

  • Alle Zutaten außer Minzzweigen im Prozessor pürieren.

  • Ofen auf 425 ° F vorheizen. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie 1 Lammrücken mit der abgerundeten Seite nach unten hinzu und kochen Sie es ca. 3 Minuten lang, bis es braun ist. Zurück zum Backblech. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Lammrücken. Lassen Sie es ca. 10 Minuten stehen, bis es kühl genug ist. Ordnen Sie die Gestelle einander gegenüber, die Knochenenden nach oben und die braune Seite nach außen, etwa 5 cm voneinander entfernt, auf demselben Backblech. Kippen Sie aufeinander zu und verflechten Sie die Knochen lose. Kartoffeln um das Lamm streuen.

  • Braten Sie Lamm und Kartoffeln, bis das in die Mitte des Lamms eingesetzte Thermometer für mittel-selten etwa 20 Minuten lang 130 ° F anzeigt. Das Lammfleisch auf eine Platte legen und mit Folie zelten. Braten Sie die Kartoffeln weiter, bis sie durchgegart und knusprig sind. Rühren Sie sie einmal um, etwa 15 Minuten länger. Lammfleisch mit Kartoffeln umgeben, mit Minzzweigen garnieren und mit Pesto servieren.

Rezept von Betty Rosbottom, Reviews Section

Schau das Video: Tim Maelzer:kocht Lammkeule mit Haselnusspolenta (September 2020).