Ungewöhnliche Rezepte

Miso- und Mayo-marinierte Short Ribs mit würziger Sauce

Miso- und Mayo-marinierte Short Ribs mit würziger Sauce

Bauen Sie in kurzer Zeit einen großen Geschmack auf, indem Sie einige fertige Saucen kombinieren.

Zutaten

  • 3 Esslöffel rotes oder gelbes Miso
  • 3 Esslöffel (oder mehr) ungewürzter Reisessig, geteilt
  • 1½ Pfund dünne, gekreuzte, kurze Rippen mit Knochen (Flanken-Stil)
  • 4 Teelöffel Pflanzenöl
  • Sriracha oder scharfe Sauce (zum Servieren)
  • 1 Bund Brunnenkresse, harte Stiele entfernt

Rezeptvorbereitung

  • Rühren Sie Miso, Mayonnaise und 2 EL. Essig in einer kleinen Schüssel. Die Rippen auf ein Backblech legen, trocken tupfen und leicht mit Salz abschmecken. Gießen Sie alle bis auf 2 EL. Miso-Mischung über Rippen; drehen, um zu beschichten. Die restliche Miso-Mischung beiseite stellen.

  • Radieschen in dünne Scheiben schneiden und mit den restlichen 1 EL in eine mittelgroße Schüssel geben. Essig. Mit Salz abschmecken und erneut werfen.

  • Erhitzen Sie eine große schwere Pfanne, vorzugsweise Gusseisen, über mittlerer Höhe. Wenn die Pfanne heiß ist, fügen Sie 2 TL hinzu. Öl und wirbeln, um zu beschichten. Die Hälfte der Rippen kochen, ohne sich zu drehen, bis die Unterseite sehr dunkelbraun und fleckig verkohlt ist (ca. 2 Minuten). Die Rippen wenden und 1–2 Minuten kochen, bis die zweite Seite goldbraun ist. Auf einen Teller geben. Wiederholen Sie mit den restlichen 2 TL. Öl und restliche Rippen. 5 Minuten ruhen lassen.

  • Die reservierte Miso-Mischung mit Sriracha würzen, probieren und anpassen, bis die richtige Menge an Gewürzen für Sie vorhanden ist. Falls gewünscht, fügen Sie mehr Essig hinzu. Rippen quer in 2 oder 3 Stücke schneiden; Über Reisschalen servieren, mit Brunnenkresse und abgetropften Radieschen belegen und mit scharfer Sauce beträufeln.

Rezept von Carla Lalli MusicReviews Section

Schau das Video: THE EASIEST WAY TO MAKE BEEF SHORT RIBS (September 2020).