Traditionelle Rezepte

Gefüllte Quahogs

Gefüllte Quahogs

Diese mit Butterbrotkrumen gefüllten Muscheln schmecken nach Sommer. Quahogs (große Hartschalenmuscheln) können außerhalb der Saison schwierig zu finden sein. Wenn Sie sie nicht finden können, verwenden Sie stattdessen Topnecks (dieselbe Art, nur kleiner). Dieses Rezept stammt von Larsens Fischmarkt, einer winzigen kleinen Fischhütte im winzigen Fischerdorf Menemsha, Marthas Weinberg.

Zutaten

  • 10 Pfund Quahog oder Topneck Muscheln, geschrubbt
  • 8 Unzen. abgestandenes weiches weißes Sandwichbrot, in 1 "Stücke zerrissen (ca. 7 Tassen)
  • 1 grüne Paprika, Rippen und Samen entfernt, grob gehackt
  • 1 rote Paprika, Rippen und Samen entfernt, grob gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, grob gehackt
  • 6 EL. ungesalzene Butter, geteilt
  • ¾ TL. koscheres Salz und mehr
  • 1 Teelöffel. zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • Paprika und Zitronenschnitze (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Gießen Sie Wasser in einen großen Topf, um 1 "nach oben zu kommen; bringen Sie es zum Kochen. Fügen Sie Muscheln hinzu, decken Sie den Topf ab und dämpfen Sie, bis sich die Muscheln geöffnet haben, 8–11 Minuten (werfen Sie alle Muscheln weg, die sich nicht öffnen). Lassen Sie die Muscheln ab und übertragen Sie sie zu einem Sieb abspülen. Unter kaltem Wasser abspülen, um abzukühlen und alle verbleibenden Körner zu entfernen. Muscheln von den Schalen entfernen. 6 Schalen bei Verwendung von Quahogs und 8 bei Verwendung von Oberhälsen aufbewahren. Restliche Schalen wegwerfen. Schalen am Scharnier abbrechen, um die Seiten zu trennen.

  • In der Zwischenzeit Hülsenfruchtbrot in einer Küchenmaschine verarbeiten, bis sich feine Krümel bilden. Brotkrumen in eine große Schüssel geben; Küchenmaschine auslöschen. Pulse Muscheln in der Küchenmaschine 3–4 Mal, um sie grob zu hacken. Paniermehl hinzufügen. Wischen Sie die Küchenmaschine erneut aus und pulsieren Sie Paprika und Zwiebel, bis sie fein gehackt sind.

  • Schmelzen 4 EL. Butter in einem großen schweren Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Paprika-Mischung und ¾ TL hinzu. salzen und unter häufigem Rühren 10–12 Minuten kochen, bis das Gemüse sehr weich ist. Fügen Sie rote Pfefferflocken hinzu und kochen Sie unter Rühren etwa 1 Minute lang, bis es duftet. Die Gemüsemischung in die Schüssel mit der Semmelbröselmischung geben und gut mischen. mit Salz. Füllung abkühlen lassen.

  • Stellen Sie einen Rost in die Mitte des Ofens. auf 450 ° vorheizen. Schmelzen Sie die restlichen 2 EL. Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze. Füllen Sie jede halbe Schale mit einem großzügigen Haufen Füllung; auf einem umrandeten Backblech anrichten. Mit Butter bestreichen und 8–10 Minuten backen, bis es heiß ist und sich an einigen Stellen braun färbt.

  • Muscheln mit Paprika bestreuen und mit Zitronenschnitzen zum Auspressen servieren.

Rezept von Betsy und Kristine Larsen, Larsens Fischmarkt, Marthas VineyardReviews Section

Schau das Video: How to Clean u0026 Open Clams. Fish Filleting (September 2020).