Neue Rezepte

Cremiges Rübenpüree mit Walnüssen, Sardellen und Petersilie

Cremiges Rübenpüree mit Walnüssen, Sardellen und Petersilie

Zutaten

  • 6 Pfund mittlere Rüben, geschält, geviertelt
  • 1 1/2 Tassen (oder mehr) Schlagsahne
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) Butter
  • 1 Tasse Walnüsse, grob gehackt
  • 1/2 Tasse fein gehackte frische italienische Petersilie

Rezeptvorbereitung

  • Rüben und Knoblauch in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser kochen, bis die Rüben sehr zart sind (ca. 30 Minuten). Ablassen. Rüben und Knoblauch wieder in den Topf geben; Bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten trocken rühren. Pürieren Sie Rüben, Knoblauch, 1 1/2 Tassen Sahne und Butter im Prozessor, bis sie glatt sind. Das Püree wieder in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fügen Sie bei Bedarf weitere Creme hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abdecken und kühlen.

  • Olivenöl in einer schweren mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Sardellen hinzu und kochen Sie, pürieren Sie mit der Rückseite des Holzlöffels, bis sie sich aufgelöst haben, ungefähr 1 Minute. Fügen Sie Walnüsse hinzu und kochen Sie sie ca. 5 Minuten lang, bis sie leicht knusprig sind. Petersilie einrühren. Rübenpüree bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren erwärmen. In eine Schüssel geben. Die Walnussmischung darüber geben.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Rindsrouladen (September 2020).